Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
39,99 3,99€ -90%
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 29.05.2013
Zum Shop
Preise Update 30.04.20

Über das Spiel

Begleite Jerry auf seiner Reise in eine magische Welt und lüfte das dunkle Geheimnis des Marquis! Der größte Traum des zwölf-jährigen Jerry ist es, Magier zu werden. Am vorletzten Tag seiner Sommerferien scheint dieser Traum Wirklichkeit zu werden: ein großes, gut gekleidetes Kaninchen, der Marquis de Hoto, erscheint aus dem Nichts und bietet Jerry an, ihn zu seinem Zauberlehrling zu machen. Die beiden reisen in die märchenhafte Welt - eine Welt voll sprechender Tiere und mysteriöser, magischer Kreaturen. Doch als der Bann des bösen Magiers Zaroff diese Welt und ihre Bewohner erfasst, wird das magische Abenteuer für Jerry zum Albtraum. Langsam beginnt der Junge zu verstehen, dass das geheimnisvolle Kaninchen ihn nicht ohne Grund zum Magier ausbilden will.

Wird es Jerry und seinen Freunden Plato und Kitsune gelingen, dem Großen Zaroff Einhalt zu gebieten? Welches dunkle Geheimnis hat der Marquis zu verbergen? Die Antworten liegen in den dunklen Tiefen der Wälder einer magischen Welt verborgen.

Features
  • Das neue Adventure von den Machern von “What Makes You Tick: A Stitch In Time”, “Harveys Neue Augen” und “Deponia”.
  • Neue Spielideen sorgen für frischen Wind im Genre
  • Erkunden Sie über 45 handgezeichnete Locations in einer faszinierenden Welt.
  • Spannende Story, mit überraschenden Wendungen
  • Secrets: Finden Sie die versteckten Karten und Chroniken.
  • Eine packende Geschichte mit einfacher “one-click Steuerung”
  • Auswendige Synchro mit über 40 Charakteren und über 45 Minuten phantastischen Soundtrack.

Systemanforderungen

  • CPU: 2 GHz Prozessor
  • GFX: OpenGL 2.0-kompatibel, Grafikkarte mit mind. 256 MB Grafikspeicher
  • (ATI Radeon oder Nvidia Geforce empfohlen)
  • RAM: 1.5 GB
  • Software: Microsoft Windows XP/Vista/7/8
  • SFX: DirectX9.0c-kompatibel 16-Bit Soundkarte
  • DX: DirectX9.0c
  • LANG: Deutsch
Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Steam Nutzer-Reviews

36 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
783 Std. insgesamt
Verfasst: 17.11.19 21:42
Ein wunderschönes Spiel. Fantastische Grafik und Musik und eine mitreißende Geschichte in der man einfach nur versinken kann. Zum Träumen schön...
Weiterlesen
112 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
888 Std. insgesamt
Verfasst: 27.05.16 08:48
Ein sehr, sehr schönes Spiel, was man von dem Hersteller auch erwartet. Point & Click Adventures sind sowieso einer meiner Favoriten. Die wunderschöne Grafik, die das Spiel bietet, verzaubern einfach. In Kombination mit der Musik und der Story die das Spiel liefert, ist es ein wirkliches Meisterwerk meiner Meinung auch. Auch wenn das Spiel selber nicht so lange geht, bin ich der Meinung das es einen großen Wiederspielwert gibt, angesicht der Tatsache das noch verschiedenste Achievments eingebaut sind. Sollte auf jedenfall Teil einer Spielbibilothek werden, wenn man Point & Click Adventures mag.
Weiterlesen
21 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
1144 Std. insgesamt
Verfasst: 29.03.20 15:11
6/10 War ganz gut , hätte aber besser sein können.

Kommt nicht oft vor das sich ein Hauptcharakter in den Schatten einiger Nebencharaktere stellen muss.
Hier tut er es eindeutig. In meinen Augen wirkt er blass und nervig.
Nichtsdestotrotz hat mir das Spiel im großen und ganzen gut gefallen.
Ich mochte die Mäusestadt und seine Bewohner.
Grafik und Sound sind recht gut.
Einige Rätselabschnitte erwiesen sich als recht verzwickt und man fragt sich-wie soll man auf sowas kommen.
Ich bemühe mich sehr darum Rätsel selbständig und ohne Hilfe zu lösen.
Hier blieb es leider nicht aus. An 2-3 Stellen war Hilfe notwendig und das finde ich sollte nicht sein.
Ansonsten waren sie recht gemischt-von leicht bis Anspruchsvoll.
Die Story, nun gut, sie soll einfach nur fantastisch sein- nun das war sie, auch wenn sie hier und da etwas zu überladen und undurchsichtig erschien. Man soll sich in die Rolle eines Kindes versetzen und Abenteuer erleben-was vielen gelingt, manchen eben nicht.
Wie gesagt, ich wurde gut Unterhalten - mit wenig negativen Aspekten.
Ich würde das Spiel empfehlen auch wenn es einige Ecken und Kanten hat.

+Schöne Grafik
+Schöne Musik
+Süße und auch ungewöhnliche Charaktere (nicht der Junge :-D )
+Gut Lösbare Rätsel bis auf wenige Ausnahmen...leider...
+Fantastische Welt

-Überladene Geschichte..offene Fragen.
-nerviger Hauptcharakter( sry)

Alles in allen unterhaltsamer Spaß für zwischendurch.
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
The Night of the Rabbit

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Plattform

PC

17 Steam-Errungenschaften

Release29.05.2013 GenreAdventure Entwickler Deadline Games Publisher Daedalic Entertainment Enginekeine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
no

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId 2428 Erstellt 24.11.16 11:00 ( nilius ) Bearbeitet ( nilius ) Betrachtet 1682 GameApp v3.0 by nilius