Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
9,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 19.02.2016
Zum Shop
Daten vom 24.03.20

Über das Spiel

The Quest is a beautifully hand-drawn open world role playing game with old school grid-based movement and turn based combat.

In the kingdom of Monares trouble is brewing. The governor of Freymore is missing and the island is in tumult. The mages all prophesy a dark shadow looming over the safety of the kingdom. As an Agent of the king, it's your job to find out what is happening and avert any danger.

Choose from five customizable races and an array of skills, weapons, armor and enchantments, and explore a huge world of four cities and a wilderness of mountains, caves, lakes and forests – full of mystery, magic and intriguing challenges. Meet the many inhabitants, each with its own agenda and attitude towards your character. Some will be helpful, some greedy or lascivious or just plain mean. You will have many choices, including some that may place you against the law, along your way to the dramatic ending of your own choosing.

Features:
  • Pursue a long and dramatic main story and solve many optional side quests.
  • Create a highly customizable character and cast dazzling spells, enchant powerful items, concoct potent potions and persuade people to further your goals.
  • Discover an open world with interesting locales, day/night cycle, weather, fascinating people, dangerous creatures, readable books, pick-able locks, repairable items, houses that can be broken into, dungeons, traps and much more.
  • Play an absorbing card game with three different decks, accessible at the inns.

Systemanforderungen

  • CPU: 1.6GHz
  • GFX: 256MB graphics memory. Shader Model 3.0 and Non Power of Two texture support is required.
  • RAM: 1 GB RAM
  • Software: Windows Vista SP1
  • HD: 200 MB verfügbarer Speicherplatz
  • DX: Version 9.0c
  • LANG: Englisch
  • CPU: 2.0GHz
  • GFX: 512MB graphics memory. Shader Model 3.0 and Non Power of Two texture support is required.
  • RAM: 2 GB RAM
  • Software: Windows 7
  • HD: 200 MB verfügbarer Speicherplatz
  • DX: Version 9.0c
  • LANG: Englisch

Steam Nutzer-Reviews

907 Produkte im Account
4 Reviews
Empfohlen
2226 Std. insgesamt
Verfasst: 23.01.16 22:16
Ok, es wird Zeit, mein erstes Review zu schreiben, bisher habe ich mich immer gedrückt.
Empfehle ich also The Quest ? Unbedingt :-) Natürlich sollte mal Old-School Grid-Based RPGs mögen, TQ reiht sich in die Riege der Klassiker wie Might+Magic 1-8, Wizardry, Dungeon Crawler ala Dungeon Master ect. ein, wer mal wieder Lust auf dieses gute alte Feeling hat, wird hier bestens bedient, zumal ich die Grafik sehr ansprechend finde, für dieses Genre.
Ist natürlich keine Engine ala Crysis 3.
Auch ein besonderes Plus: die/der Dev/Entwickler. Schaut euch mal die Updates der letzen Monate an: fast alle paar Tage hat er neue kleine Funktionen/Ideen und Vorschläge der Gamer implementiert und kleinere Bugs gefixt: das nenn ich mal vorbildlich.
Also keine Kritik ?
Nun, ich habe mir beim Spielen Zeit gelassen (erst Lev.7), und von daher mag sich das im Laufe des Spiels noch ändern,bisher sind die Dungeons aber relativ klein, also kein Vergleich zu den teilweise über zig Levels ziehenden Dungeons der genannten Klassiker, auch in Sachen Rätsel hatte ich mir mal wieder was Richtung Wizardry gewünscht. Und das ist es bisher nicht. Allerding warte ich auch schon 15 Jahre auf sowas vom Kaliber von Wiz7 oder 8, willkommen im Club.
Liebe Indie-Devs: wer wagt sich an ein Wizardry 9 :-)
Der Schwierigkeitsgrad der Kämpfe war bisher auch nicht sehr hoch, ich glaube ich musste nur 2-3 mal neuladen. Nun, vielleicht ändert sich das ja noch, ab Level 15 ? :-) Ich stehe allerdings auch auf bockschwere Kämpfe, bei Pillars of Ethernity scheint mir auch der Schwierigkeitsgrad Schwer nicht zu reichen, das nervt, ich verliere fast keinen Kampf ! Egal ist ja hier Offtopic. Angeblich soll es auch genug Spieler geben, die TQ für schwer halten, also dies bitte nur als sehr subjektiv werten.

Zurück zu The Quest und als Fazit: wer RPGs wie M+M mag, kann uneingeschränkt zugreifen !!
TQ macht einfach nur Spaß, und ist sehr liebevoll designt und hat Devs die es verdienen und belohnt werden müssen !!

Fazit KAUFEN :-)
Weiterlesen
103 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
3979 Std. insgesamt
Verfasst: 11.02.16 16:21
If you don't mind the 2D-sprites and like Dungeon Crawlers + open world you should get it!
I loved it to play.
Weiterlesen
845 Produkte im Account
13 Reviews
Nicht Empfohlen
840 Std. insgesamt
Verfasst: 22.02.16 23:32
Das Spiel ist mit den alten might and magic RPGs vergleichbar, jedoch ohne Party. Die Grafik und auch die Spielmechanik scheint ebenfalls aus dieser Zeit zu stammen. Soweit finde ich es nicht unbedingt negativ. Was mich jedoch sehr stört, sind in diesem Spiel vorhandene verbugte Questreihen. Die rauben mir leider den Spielspass deshalb Daumen runter.
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
The Quest

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Plattform

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release19.02.2016 GenreAction-Rollenspiel Entwickler Redshift Games Publisherkeine Infos Enginekeine Infos
Einzelspieler

Social Links

Website Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Youtube keine Infos Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

VR Headset

HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

AppInfo

AppId 5581 Erstellt 26.08.19 00:36 ( nilius ) Bearbeitet 26.08.19 00:53 ( nilius ) Betrachtet 77 GameApp v3.0 by nilius