• Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.
  • Tribes: Ascend: Screenshot zum Titel.

Spielesammlung

Neu
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 14.04.2012
Zum Shop
Preise Update 20.10.20

Über das Spiel

Tribes: Ascend gilt als offizieller Nachfolger von Tribes 2, nach dem sich das Hi-Rez Studio die Rechte an der Mehrspieler Reihe sichern konnte.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Steam Nutzer-Reviews

1134 Produkte im Account
464 Reviews
Empfohlen
4466 Std. insgesamt
Verfasst: 18.12.19 18:46
[h1]Vom Gleiten & Fliegen [/h1]

Bevor ich mit dem Review anfange, will ich noch sagen, dass ich außerhalb von Steam wesentlich mehr Stunden in “Tribes: Ascend” vebracht habe, als meine Spielzeit auf Steam angeht. Es werden sicherlich 200 Stunden zusätzlich gewesen sein.

Gameplay
“Tribes: Ascend” ist ein kompetetiver Ego-Shooter in großen Arealen. Das die Karten in dem Spiel eher groß sind, hat auch zwei Gründe: Die Kugeln oder explosive Geschosse aus jeder Waffe fliegen etwas langsamer und ermöglichen dem Gegenüber die Möglichkeit zum Ausweichen. Zudem können die Spielfiguren je nach Klasse auch relativ viel Schaden einstecken, was zu längeren Kämpfen führen kann. Damit diese in großen Arenen nicht langweilig werden, gibt es in „Tribes: Ascend“ das sogenannte „Skiing“. So können wir Berge heruntergleiten und dabei Geschwindigkeit aufnehmen. Ein Jetpack hilft zusätzlich bei der Steuerung und der Überbrückung von Hindernissen. Einfach laufen tut man daher eher selten. Stattdessen gleiten, springen und gleiten wir stattdessen durch die Arena und versuchen dabei noch, Abschüsse zu erzielen. Der schönste Spielmodus ist meiner Meinung nach „Capture the Flag“, da hier die verschiedenen Klassen am Besten zur Geltung kommen. Der Techniker baut Verteidigungen auf und schützt die Basis, der Infiltrator dringt unsichtbar zu Sabotagezwecken ein, während der „Pathfinder“ als schnellste Klasse sich am Besten zum Flaggendiebstahl eignet. Zusätzlich verdient man in dem Spielmodus noch Credits, die man für Fahrzeuge oder Upgrades de Basis ausgeben kann. Außerhalb der Runden kam man ohne Premiumwährung zwar nur langsam voran, aber mit der Zeit ließen sich alle Klassen und Waffen freischalten.

Story/Community
Zitat:
Shazbot!
-Tribes Weg, mit Schimpfwörtern umzugehen

Tribes besitzt lediglich einen Multiplayer, die Spielwelt ist jedoch nicht neu. Tatsächlich hat das Spiel sogar zwei Vorgänger, die mir damals aber auch nicht bekannt waren.
Die Community war meistens sehr entspannt, obwohl man sich spielerisch sehr viel Mühe gemacht hat, dem anderen Team möglichst krumm zu kommen. Vielleicht liegt es daran, dass die Kämpfe länger dauern und man auch beim Verlieren das Gefühl hat, gut gekämpft und durch das Skiing Spaß gehabt zu haben. Leider ist heutzutage kaum noch Etwas in dem Spiel los. “Tribes: Ascend” ist immer noch einzigartig, aber andere Arenashooter wie “Overwatch” haben das Spiel wohl immer weiter verdrängt.

Grafik/Sound
Ok, das Spiel ist schon etwas älter. Jedoch sah es damals nicht so schlecht aus, auch wenn man die damalige Grafik heute schon deutlich merkt. Der Sound von dem Spiel war aber immer ganz gut, auch wenn er umfangreicher hätte sein können.

Fazit
„Tribes: Ascend“ ist nach wie vor ein sehr guter Arenashooter, der bei mir für viele Spielstunden voller Spaß sorgte. Die großen Schlachtfelder, die Teamarbeit, die vielen Möglichkeiten der Klassen und überhaupt das Herumfliegen sorgten für eine klare Abgrenzung zu anderen Titeln. Schade, dass es nicht mehr über Steam zu bekommen ist. Ich hatte auf jeden Fall sehr viel Spaß mit dem Titel.



Du suchst doch etwas Anderes? Dann schau doch mal in meiner Steamgruppe vorbei, wo ich noch viele weitere Reviews als Kurator verfasse.
Weiterlesen
18 Produkte im Account
6 Reviews
Empfohlen
893 Std. insgesamt
Verfasst: 05.01.20 23:44
.
Weiterlesen
87 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
8302 Std. insgesamt
Verfasst: 03.01.20 02:50
This game challenges both your mind and your dexterity. There arent many games with such a high skill cap and every minor success makes you feel like a king.
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Tribes: Ascend
Rating auf Steam Sehr positiv
80.48% 4956 1202

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release:14.04.2012 Genre:Multiplayer-Shooter Entwickler:Hi-Rez Studios Publisher:keine Infos Engine:keine Infos Franchise:keine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Tags

Plattform

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Spiel-Addons

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
no

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId:1658 Erstellt:24.07.16 21:00 (nilius) Bearbeitet:15.09.20 22:21 (nilius) Betrachtet:1643 GameApp v3.0 by nilius