Open menu

News - Wolfenstein: Enemy Territory

Wolfenstein: Enemy Territory - Nationscup X | Playoffs angekündigt
Wolfenstein: Enemy Territory Nationscup X | Playoffs angekündigt 01.01.70 01:33 Esport 8 Teams, ein Cup und es wird langsam richtig warm in Europa, denn der Nationscup X bleibt auch dieses mal in [img]symbols/news/flaggen/eu.gif[/img] Europa. Das Zentrum ist sehr gut vertreten und der Norden wird sich selber aus dem Rennen werfen, doch hier die Playoff-Spiele:
8 Teams, ein Cup und es wird langsam richtig warm in Europa, denn der Nationscup X bleibt auch dieses mal in Europa. Das Zentrum ist sehr gut vertreten und der Norden wird sich selber aus dem Rennen werfen, doch hier die Playoff-Spiele:
    > Schweden vs. Finnland Belgien vs. Tschechien Polen vs. Lettland Deutschland vs. Niederlande

Mapliste:
  • Adlernest
  • Braundorf_b4
  • Frostbite
  • Radar
  • Supply
  • sw_Goldrush_te


Spielprognose:

Es werden alles spannende Spiele die man nicht verpassen sollte, doch um ein bisschen parteiisch zu sein, wird hier ein vorstellbarer Weg bis zum Cup für die Deutschen beschrieben.
    > Schweden vs. Finnland 2:4 Deutschland vs. Niederlande 4:2 Belgien vs. Tschechien 4:0 Polen vs. Lettland 4:0

Finnland ist noch unberechenbar, da sie weniger Spiele gespielt haben, als die anderen Play-Off Gegner, aber sie werden immer als sehr starkes Team eingeschätzt. Da Deutschland natürlich weiterkommen soll, müssen wir gegen Team Orange bestehen, dass ist schon beim Fußball keine leichte Aufgabe und die wird es auch hier nicht. Belgien und Tschechien ist auch nicht ganz planbar, aber vielleicht schaffen es die Belgier wieder sich aus ihrem derzeitigem E.T. Tief zu erholen. Polen hat mit Abstand die beste Qualifikation hingelegt, denn sie haben 5 von 5 Spielen gewonnen.

Wie folgt würde nun das Halbfinale aussehen:
    > Deutschland vs. Belgien Finnland vs. Polen

Im Finale wäre Polen vs. Deutschland vorstellbar und nach Einschätzung der Playoff-Phase dürfte das der schwerste Gegner des 10. Nationcups werden.
Quelle: 01 Clanbase

Redakteur

Raymond wirkte seit 2003 an rtcw-prison.net, cod-prison.net und moh-prison.net und weiteren Spieleportalen mit. Als Initiator des damaligen prison.net Netzwerks, welches nun in das hier bekannte ePrison.de Projekt mündete, werkelt er jetzt unermüdlich täglich als Projektleiter, Entwickler, Redaktuer und Hausmeister munter weiter.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.