• Wolfenstein: The New Order: Good Night Max.
  • Wolfenstein: The New Order: Screen aus dem Shooter.
  • Wolfenstein: The New Order: Screen aus dem Shooter.
  • Wolfenstein: The New Order: Wolfenstein - Auch Kinder müssen es schön haben.
  • Wolfenstein: The New Order: Wolfenstein - Strange Technology
  • Wolfenstein: The New Order: Wolfenstein - Strange Technology
  • Wolfenstein: The New Order: Screenshots zum Artikel
  • Wolfenstein: The New Order: Screenshots zum Artikel
  • Wolfenstein: The New Order: Screenshots zum Artikel
  • Wolfenstein: The New Order: Screenshots zum Artikel
  • Wolfenstein: The New Order: Screenshots zum Artikel
  • Wolfenstein: The New Order: Screenshots zum Artikel
  • Wolfenstein: The New Order: Good Night Max.
  • Wolfenstein: The New Order: Screen aus dem Shooter.
  • Wolfenstein: The New Order: Screen aus dem Shooter.
  • Wolfenstein: The New Order: Wolfenstein - Auch Kinder müssen es schön haben.
  • Wolfenstein: The New Order: Wolfenstein - Strange Technology
  • Wolfenstein: The New Order: Wolfenstein - Strange Technology
  • Wolfenstein: The New Order: Screenshots zum Artikel
  • Wolfenstein: The New Order: Screenshots zum Artikel
  • Wolfenstein: The New Order: Screenshots zum Artikel
  • Wolfenstein: The New Order: Screenshots zum Artikel
  • Wolfenstein: The New Order: Screenshots zum Artikel
  • Wolfenstein: The New Order: Screenshots zum Artikel

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein
19,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC Release: 20.05.2014 Steam DB
Zum Shop
Preise Update 20.03.22
19,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC Release: 20.05.2014
Zum Shop
Preise Update 03.06.22

Über das Spiel

Europa, der Kontingent versinkt im großen Krieg. Wo zuvor die Alliierten auf dem Vormarsch waren, hat die Armee des grausamen Regimes auf dramatische Weise dank der technologisch fortschrittlichen Kriegsmaschinerie von General Wilhelm Strasse, genannt Totenkopf wieder die Oberhand gewonnen. Als ein letzter alliierter Angriff auf die Basis von Totenkopf fehlschlägt, stirbt alle Hoffnung der Alliierten.

Europa 1960. Der Krieg ist vorbei und das Regime triumphiert. Mit brutaler Gewalt und gnadenloser Unterdrückung hat das Regime selbst die mächtigsten Nationen unterworfen. Es regiert die Welt mit eiserner Hand.

Sie schlüpfen in die Rolle des amerikanischen Kriegshelden Captain B.J. Blazkowicz. Nachdem Sie sich inmitten dieser düsteren Welt wiederfinden, müssen Sie einen scheinbar unmöglichen Gegenschlag gegen das monströse Regime führen. Nur Sie haben den Mut, sich der unaufhaltsamen Armee von Kampfrobotern und Maschinensoldaten entgegenzustellen. Nur Sie können die Geschichte umschreiben.

Features:
  • Action und Abenteuer — Wolfenstein ist ein einzigartig abwechslungsreiches Action-Abenteuer mit rasanten Verfolgungsjagden über schroffe Bergspitzen, Unterwasserabschnitten, schweren, vom Spieler gesteuerten Kriegsmaschinen und vielem mehr.
  • Story und Charaktere — Temporeiche Action und spannende Abenteuer ergeben eine rasant inszenierte und packende Geschichte mit altbekannten Charakteren.
  • Geschichte und Hintergrund — Entdecken Sie vor dem Hintergrund der 1960er Jahre eine völlig veränderte Welt, beherrscht von einem altbekannten Feind, der die Geschichte in seinem Sinne umgeschrieben hat.
  • Waffenarsenal und Kampf — Infiltrieren Sie streng geheime Forschungseinrichtungen und schwer bewachte Waffenlager, um die fiese Brut mit maximaler Feuer-Power in die Hölle zu schicken! Erleben Sie Hardcore-Brachialaction aus der Egoperspektive – nehmen Sie riesige Kampfroboter auseinander, bestehen Sie mit Dauerfeuer gegen übermenschliche Maschinensoldaten und todbringende Elitestoßtrupps.

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core i7 or equivalent AMD
  • GFX: GeForce 460, ATI Radeon HD 6850
  • RAM: 4 GB
  • Software: 64-bit Windows 7/Windows 8
  • HD: 50 GB available space
  • LANG: Deutsch
Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Steam Nutzer-Reviews

437 Produkte im Account
78 Reviews
Empfohlen
1192 Std. insgesamt
Verfasst: 28.12.19 01:44
Ich kann es nur weiterempfehlen sehr gutes Spiel.

+ Deutsche Sprachausgabe
+ Spannende Geschichte
+ Schöne Grafik
+ Gut inszenierte Zwischensequenzen
+ Tolle Atmosphäre
+ Abwechslungsreiche Schauplätze
+ Verbesserungen (Waffen)
+ Gute Steuerung (Tastatur&Maus)
+ Sehr gute Spielmechanik
+ Interessante Charaktere
+ Performance (Keine Hänger oder Ruckler)
+ Faire Speicherpunkte
+ Steam-Errungenschaften auf Deutsch
Weiterlesen
268 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
520 Std. insgesamt
Verfasst: 19.01.20 10:09
UNVERSTÄNDLICH

Nachdem nun die Kunstfreiheit in Deutschland auf Computerspiele in Deutschland ausgeweitet wurde, darf ich dennoch als deutsche Kartoffel, die internationale Version zum Vollpreis nochmal kaufen?

Wie wäre es denn mit einer ultimativen Version?! Ich wähle über die Sprache selbst aus welche Version ich spielen möchte. Das geht bei anderen Titeln ja auch. Mir ist schon klar, dass dann verschiedene Kombinationen möglich sind.

Aber vielleicht bekommt Ihr das bei einem Remaster ja mal hin ...

TOP Spiel ansonsten!
Weiterlesen
85 Produkte im Account
9 Reviews
Empfohlen
1323 Std. insgesamt
Verfasst: 16.01.20 20:15
its funny
Weiterlesen
129 Produkte im Account
9 Reviews
Empfohlen
521 Std. insgesamt
Verfasst: 07.02.20 13:22
Richtig starkes Spiel! Mega geile Story, Grafik ist auch gut. Auch wenn es die Deutsche Fassung ist ;)
Weiterlesen
1311 Produkte im Account
8 Reviews
Nicht Empfohlen
37 Std. insgesamt
Verfasst: 29.11.19 10:19
SAUEREI...JETZT IST ES UNZENSIERT UND MAN SOLL NOCHMAL ZAHLEN
Weiterlesen
150 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
829 Std. insgesamt
Verfasst: 09.11.19 18:33
[h1]Mehr als nur ein Ego-Shooter[/h1]

Was würde passieren, wenn die Deutschen den Zweiten Weltkrieg gewonnen hätten? Dieser Frage gehen die Entwickler von MachineGames auf den Grund in Manier der alten Shooter-Schule. Inspiriert von Alternativweltgeschichten wie „Das Orakel vom Berg“ von Philip K. D. und „Vaterland“ von Robert Harris, wird hier den Nazis und ihrer Kriegsmaschine für etwa neun Stunden ins Gesicht geschossen – und das mit einem Augenzwinkern wie man es von der Wolfenstein-Spielreihe gewohnt ist.

Handlung
Anders als die Vorgänger-Spiele ist Wolfenstein: The New Order nicht mehr im Zweiten Weltkrieg angesiedelt, sondern führt die Handlung ab dem Jahr 1960 fort. 14 Jahre sind vergangen, nachdem US-amerikanischer Agent und professioneller Nazi-Killer B.J. Blazkowicz und seine Freunde kläglich gegen den Oberbösewicht Totenkopf verloren haben. Amerika gibt es inzwischen lange nicht mehr, gigantische Stampfmaschinen terrorisieren unschuldige Bürger und die Welt ist einer Nazi-Diktatur unterfallen. Blazkowicz, der seit einer Dekade aufgrund einer Kopfverletzung im Wachkoma lag, gewinnt eines Tages plötzlich seinen Verstand zurück und weiß sofort, dass es bloß eine Möglichkeit zum Sieg gibt: Nazis mit Flintenmunition vollzupumpen. Als letzte Hoffnung der Menschheit schließt er sich den Rebellen an, um die arische Brutalität zu bekämpfen und das nationalsozialistische Regime niederzureißen.

Trotz der absurd klingenden Handlung dreht sich Wolfenstein: The New Order nicht lediglich um amerikanische Blockbuster-Unterhaltung im ganz großen Stile – es behandelt auch elementare Überlebensängste mit denen man in einer faschistischen Diktatur zu kämpfen hat. Selbst, wenn diese Überlebensängste in der Form von alles zermalmenden Roboter-Hunden erscheinen.

Gameplay
Wolfenstein: The New Order ist ein klassischer Ego-Shooter mit deutlichen Action-Adventure Elementen. Zumeist bewegt man sich zu Fuß durch die teils linear aufgebauten Levels und muss sich unzähligen Feinden stellen, um den weiteren Verlauf der Geschichte freizuschalten. Doch das Spiel bietet genug Abwechslung, sei es durch Schwimm-, U-Boot- oder Fahrsequenzen.

Bei übertriebenen Darstellungen von mechanischen Hunden mag man meinen, dass man abgedrehte Waffen zur Auswahl hätte, aber das ist nicht der Fall. Stattdessen muss man sich zwischen den altbewährten Schusswaffen wie Pistolen, Schrotflinten und Sturmgewehren entscheiden. Zusätzlich kann man fast alle Waffen im Akimbo-Style nutzen. Das heißt also, Agent Blazkowicz ist dazu in der Lage, zwei Schusswaffen gleichzeitig in den Händen zu halten. Dadurch geht die Präzision verloren, allerdings verfügt man über doppelt so viel Feuerkraft.

Ebenfalls stehen Messer und Granaten zur Verfügung. So endet man in Levels, in denen man sich lediglich mit einem Messer gewappnet an die Nazischergen heranschleichen muss. Kommandanten sind hierbei die größte Bedrohung, denn wenn man gefunden wird, schlagen sie direkt Alarm und rufen Verstärkung. Deshalb ist es wichtig, die Kommandanten als Erstes auszuschalten. Dies führt dazu, dass man dauernd unter Nervenkitzel steht. Falls man entdeckt werden sollte, hat man noch die Möglichkeit, sich zu retten, indem man mit den Feinden in einem Feuergefecht kurzen Prozess macht.

Eine nennenswerte Besonderheit in Wolfenstein: The New Order ist das Laserkraftwerk, das sich mehrfach aufrüsten lässt. Diese Maschine dient nicht einfach als Energiewaffe, sondern auch dazu, um Gitter und Abdeckungen aufzuschweißen. Obwohl das eine interessante Idee ist, kann es oft zu frustrierenden Momenten kommen, da der breit gebaute B.J. sich gerne mal in den recht kleinen Öffnungen verfängt. Dann muss man noch ein zweites Mal ansetzen, um die Öffnung zu vergrößern, das zu unnötigen Zeitverlusten führt.

Wenigstens gewährt das Spiel ausgesprochen viel Freiheit, was die Schusswaffen angeht. Man hat die Wahl zwischen über fünf verschiedenen Waffen von denen man die meisten im weiteren Verlauf des Spiels aufrüsten kann. Beispielsweise gibt es die Option, einen Granatwerfer mit dem Sturmgewehr zu kombinieren.

Das Spiel benutzt ein altmodisches Gesundheitssystem, in dem sich die Gesundheit des Spielers regeneriert. Ab einem bestimmten Punkt wird es brenzlig und man kann sich nicht hinter Wänden verstecken, bis die Sicht wieder bunt wird wie man es von Call of Duty oder anderweitigen Ego-Shootern gewohnt ist. Stattdessen muss man sich gezwungenermaßen während der Schießereien in Bewegung halten, um an Gesundheitspakete zu kommen, was für mehr Action sorgt.

Optik und Sound
Es gibt an der Grafik nicht allzu viel auszusetzen, denn Wolfenstein: The New Order ist sowieso schon über fünf Jahre alt. Deshalb können Animationen eher leblos und rudimentär wirken. Für mich war der Stilbruch zwischen Gameplay-Grafik und Zwischensequenzen das Unschönste am Spiel. Ansonsten ist die Detailverliebtheit der Entwickler ein echter Hingucker. Man sieht gerne auf das neue Berlin herab oder lässt sich von Londons völlig umgebauter Horizontkulisse faszinieren. Es zieht sich eine gewisse Industrialisierung durch das gesamte Spiel, das stark mit dem Nationalsozialismus assoziiert wird. Panzerhunde bis hin zu Ruhmeshallen aus Beton und Stahl mitten in der Hauptstadt Deutschlands – da ist alles mit dabei.

Der Soundtrack klingt wie eine epische Warnung vor einem anstehenden Untergang. Hier hat Mick Gordon (der übrigens unter anderem für Doom und Prey Musik eingespielt hat) tolle Arbeit geleistet, indem er das Spiel mit immer wieder auftauchender Verzerrung und melancholischen Klängen einer Akustikgitarre – wie man sie an einem Lagerfeuer erwarten würde – untermalt hat.

Die deutsche Synchronisation und Sprachausgabe kann zu den gelungeneren Arbeiten gezählt werden. Ich habe nie die Originalfassung gehört, weil diese in der deutschen Version nicht verfügbar ist. Wie der Name es bereits impliziert, gibt es Wolfenstein: The New Order German Edition ausschließlich auf Deutsch zu spielen.

Schwierigkeit
Das Spiel ist generell alles andere als schwer. Wer schon ein wenig Erfahrung in Ego-Shootern oder gleichwertigen Genres gesammelt hat, wird sich schnell zurechtfinden und nie große Schwierigkeiten haben. Einzig und allein die Boss-Kämpfe sind erwähnenswert und zumindest beim ersten Durchlauf kein Klacks.

Man kann sich zwischen fünf Schwierigkeiten entscheiden. „Darf ich spielen, Papi?“, „Tut mir nicht weh“, „Lass sie nur kommen“ und „Der leibhaftige Tod“. Die letzte Schwierigkeitsstufe „Extrem“ ist zu Beginn gesperrt und muss erst freigespielt werden. Je höher man den Schwierigkeitsgrad stellt, desto mehr Feinde tauchen auf, die stärker sind und länger leben.

Fazit
Wolfenstein: The New Order ist definitiv kein Muss-Kauf, doch trotz der starken Zensur und ein paar erzähltechnischen Problemen, ist es meiner Meinung nach ein unterhaltsames Spiel. Natürlich sollte man kein geschichtstreues Werk mit nie zuvor gesehenen Spielelementen erwarten, sondern es für das sehen, was es genau ist und sein möchte: Eine kitschige US-amerikanische Nazizerstörungsfantasie. Das heißt ja noch lange nicht, dass das Spiel schlecht ist. Man muss schlussendlich das Genre miteinbeziehen, das nicht unbedingt für viel Substanz bekannt ist. Irgendwie kann Wolfenstein: The New Order aber dann erfrischend sein, weil sich eine Moral hinter den auf den ersten Blick eher hirnlos wirkenden Schießereien versteckt. Was ich anfänglich für nur einen weiteren Ego-Shooter gehalten habe, hat sich als ein dramatisches und gleichzeitig humorvolles Blutgericht erwiesen, das sich nie zu ernst nimmt. Fans von Ego-Shootern würde ich somit Wolfenstein: The New Order für etwa 20 € auf jeden Fall ans Herz legen.
Weiterlesen
6353 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
1699 Std. insgesamt
Verfasst: 26.11.19 19:23
Der beste Blazkowicz nach RTCW. Zwar ein altmodischer aber geiler Shooter.
Weiterlesen
51 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1632 Std. insgesamt
Verfasst: 06.11.19 01:39
Großartiges Spiel, mitreißende Story und angenehmes Gameplay.
Ein wunderbar kurzweiliger Singleplayer Egoshooter in dem jede Menge liebevolle Detailarbeit steckt.
Die Charaktere sind einzigartig und authentisch.
Es gibt einige kleine Gadgets denen man durch Zufall über den Weg läuft.
Alles in Allem jeden Cent wert!
Weiterlesen
28 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1312 Std. insgesamt
Verfasst: 24.11.19 19:39
Starkes gameplay, gute Perspektive, Klasse Story,Coole atmosphere.
Weiterlesen
1092 Produkte im Account
532 Reviews
Empfohlen
645 Std. insgesamt
Verfasst: 12.12.19 19:56
Wolfenstein: The New Order ist endlich mal wieder ein Shooter ganz nach meinem Geschmack. Das Gameplay stimmt, die Abwechslung stimmt, die Story passt, Witz wird nicht vergessen und die Level fühlen sich nicht unbedingt nach einem Schlauch an.
Ich würde sagen das Spiel kann mit Half Life 2 mithalten.
Sicher werde ich irgendwann noch einmal die zweite Zeitlinie spielen.

5/5
Weiterlesen
120 Produkte im Account
5 Reviews
Nicht Empfohlen
940 Std. insgesamt
Verfasst: 17.03.20 15:52
Nach Veröffentlichung der International Edition gibt es keinen Grund mehr für die GE. Schade dass man als Käufer der GE nicht automatisch die IE erhält oder umwandeln kann.
Weiterlesen
79 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
649 Std. insgesamt
Verfasst: 07.04.20 11:13
Stumpfes draufhalten und als Boss durch die Level gehen ist immer geil. Wer mit einer nur 10 Stündigen Solo Kampangnie klar kommt sollte es sich kaufen. Mehr als 10€ wären allerdings nicht angebracht.
Weiterlesen
48 Produkte im Account
14 Reviews
Empfohlen
509 Std. insgesamt
Verfasst: 03.04.20 16:07
Auch wenn die Dialoge teils stupide und künstlich wirken, die Charaktere flach bleiben und die Story sehr linear vor sich hin dümpelt, macht es doch sehr viel Spaß, sich in der detaillierten Nazi-Spielwelt durch die Level zu schleichen, kämpfen, schießen und Nazis die Köpfe zu durchlöchern.
Weiterlesen
40 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
1701 Std. insgesamt
Verfasst: 25.03.20 01:15
bockt!
Weiterlesen
1003 Produkte im Account
86 Reviews
Empfohlen
659 Std. insgesamt
Verfasst: 05.07.20 00:54
Eine Story die Harten Toback und ne Menge Spaß zu bieten hat. Ich denke ich werde es ein weiteres Mal Durchspielen und für mich lohnte sich der Kauf Definitiv.
Weiterlesen
156 Produkte im Account
3 Reviews
Nicht Empfohlen
1311 Std. insgesamt
Verfasst: 10.02.20 21:43
Die (deutsche) Version taugt keinen Meter.

Keine englische Syncro, geschnittene Fassung, Grafikfehler und keine Möglichkeit auf einem 4k Monitor in 1440p im Vollbild zu spielen ohne die Monitorauflösung zu ändern (rx 5700xt).

Spiel scheint spassig zu sein, wird einem dadurch aber doch ziemlich vermiest.
Weiterlesen
366 Produkte im Account
108 Reviews
Nicht Empfohlen
2984 Std. insgesamt
Verfasst: 11.08.20 16:34
Cut-Version und auch sonst ist das Game ziemlich lahm. Zuviel Story mit Cutscenes und zuwenig Geballer. OLD BLOOD ist cooler !

---

Was ein Nepp.

Bethesda will ungelogen 6 (sechs) Euros im Sale für die Uncut-Version, auch wenn man die CUT-Version schon besitzt !!
Frechheit, und was soll das ? Schließlich hat man für das Spiel schon bezahlt und vorallem hat Bethesda mit der Uncut überhaupt keine Arbeit, denn das Spiel war schon immer uncut. Die CUT-Version hätte mehr kosten müssen, denn Zensur macht ja wirklich Arbeit.

Diese geldgeilen Säcke bei Bethesda unterstütze ich nicht und gebe für diese offenkundige Gier einen DAUMEN NACH UNTEN ABWÄRTS !!!!
Weiterlesen
159 Produkte im Account
72 Reviews
Empfohlen
909 Std. insgesamt
Verfasst: 23.08.20 11:54
Pflichtspiel, macht super Spass, die Story ist auch spannend, und es läuft perfekt unter Linux.
Weiterlesen
95 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
173 Std. insgesamt
Verfasst: 11.08.18 10:42
§ 86a seit 2 Tagen geändert. Bitte Updaten!
Weiterlesen
428 Produkte im Account
98 Reviews
Empfohlen
1778 Std. insgesamt
Verfasst: 21.05.17 14:31
Guten Tag Kameraden und Kameradinnen,

hier meine Review zu Wolfenstein: The New Order German! Viel Spaß.

Genre: Ego-Shooter

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=930078790

+Pro:

+ Oldschool-Spieldesign
+ abwechslungsreiche Schauplätze
+ häufige Wahlmöglichkeit zwischen Schleich- und Actionweg
+ früher Entscheidungsmoment beeinflusst die Handlung
+ umfangreiche Kampagne
+ saubere Darstellung und Bildrate
+ einfallsreiches Gegner- und Artdesign
+ eigener Spielstil beeinflusst Vorteile (Perks)
+ cooles Waffenarsenal, inkl. Akimbo-Style
+ Umgebung teilweise zerstörbar
+ toller Retro-Bonusabschnitt
+ überwiegend gut besetzte deutsche Sprecher
+ gelungener Soundtrack
+ flotte, präzise Steuerung mit guter Deckungs- und Dietrichmechanik
+ ansehnliche und mitunter atmosphärisch inszenierte Zwischensequenzen
+ oft alternative Routen / Möglichkeiten

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=930083636

-Kontra:

- manuelles Aufsammeln nervt gewaltig
- meist dämlich agierende KI
- redundante Hol- und Bringaufgaben
- einige langatmige Abschnitte
- vereinzelte Trial&Error- Passagen
- extrem mächtige Nahkampf- Angriffe
- fummeliges Hantieren mit dem Schneidegerät
- Checkpunkte liegen z.T. etwas ungünstig / kein manuelles Speichern erlaubt
- sehr dünne Waffensounds
- Sprache viel zu leise abgemischt im Spiel
- schwache Animationen (z.B. bei Nahkampf- Überwältigungen)
- Abspielen gefundener Schallplatten quasi nicht möglich (weil viel zu leise)
- Inszenierung schwankt oft krass zwischen Trash, Humor und Ernsthaftigkeit
- keine englische Tonspur enthalten

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=930083492

Fazit: Sehr gute Shooter. Gefällt mir wahnsinnig gut. Kann ich nur empfehlen !!!

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast und dir meine Review durchgelesen hast. Lass doch eine Bewertung da oder schreibe mir deine Meinung darunter!

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Folge meiner Kuratoren-Seite
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀und entdecke noch mehr Reviews

⠀⠀ https://store.steampowered.com/curator/35778589/
Weiterlesen
390 Produkte im Account
66 Reviews
Nicht Empfohlen
437 Std. insgesamt
Verfasst: 31.05.20 12:28
0815 shooter mit übertriebener kitschiger Story ,zusätzlich sind Szenen geschnitten worden die als zu Brutal zählten wie die Kettensägen aktion ,...die normalen gore effekte beim Gunplay sind aber alle da ....
o.o

5/10
Weiterlesen
91 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
2398 Std. insgesamt
Verfasst: 23.11.20 20:59
Super Game
Weiterlesen
3106 Produkte im Account
59 Reviews
Empfohlen
1397 Std. insgesamt
Verfasst: 29.12.20 16:29
+++ gute Story, nicht zu kurz, ab einem Punkt ist es möglich zu entscheiden ob man die Kampagne mit dem erfahrenen Kumpel oder mit dem Frischling durchspielen möchte. Also Anreize das Spiel zweimal durchzuspielen
+++ sehr gute Steuerung
+++ sehr gute deutsche Synchronisation
+++ glaubwürdige Charaktere
+++ gutes Level Design
+++ Nazis killen!!!
--- kein manuelles Speichern
P.S. Habe keine Vorgänger gespielt
Weiterlesen
649 Produkte im Account
66 Reviews
Empfohlen
2661 Std. insgesamt
Verfasst: 16.02.21 01:14
Topp Spiel!
Weiterlesen
101 Produkte im Account
11 Reviews
Empfohlen
1319 Std. insgesamt
Verfasst: 02.04.21 12:45
ja
Weiterlesen
3870 Produkte im Account
187 Reviews
Empfohlen
722 Std. insgesamt
Verfasst: 19.02.21 17:51
Folge HeikarGaming & Friends um weitere Reviews von mir zu entdecken

[h1]????Wolfenstein: The New Order (deutsche Fassung)????[/h1]
Action Shooter - 2014 erschienen. Spoilerfreies Review

[h3]Einleitung[/h3]
1946, zweiter Weltkrieg. Elitesoldat Wiliam B.J. Blazkowicz und die Truppe stürmen die Burg des feindlichen Generals Totenkopf. Das feindliche Regime ist vorbereitet und gut bewaffnet. Viele Menschen sterben auf dem Schlachtfeld. Zeitsprung in das Jahr 1960. Das Regime konnte aufgrund hochentwickelter Geheimtechnologie den Krieg für sich entscheiden und nur einer kann sich der gewaltigen Armee stellen. B.J. Blazkowicz

[h3]Das Spiel[/h3]
Wolfenstein: The New Order ist ein Action Shooter der Entwickler MachineGames und Teil einer Serie die bis ins Jahr 1981 zurückreicht. The New Order behandelt einen fiktiven alternativen Geschichtsverlauf wo die Nazis (die in der deutschen Zensurfassung „Regime“ genannt werden) den Krieg für sich entschieden hat. Als Soldat Wiliam Blazkowicz können und werden wir dies nicht akzeptieren und stellen uns gegen den mächtigen Gegner.

Wie bereits zuvor erwähnt werden in der deutschen Fassung die Nazis als „Regime“ bezeichnet. Dies liegt, bzw. lag an deutschen Gesetzen. Um auf Nummer sicher zu gehen eine USK Freigabe zu erhalten entfernte man nicht nur Hakenkreuze sondern benannte gleich ganze Teile um. Da es keine deutschsprachige PEGI Version gibt mussten auch beispielsweise Österreicher auf eine geschnittene Version zurückgreifen, wenn sie das Spiel mit deutscher Sprachausgabe spielen wollten. Mittlerweile haben sich die Zeiten geändert. So bekommen Neukäufer neben der deutschen Version zusätzlich die internationale Version. Leider haben Personen die Wolfenstein bereits länger besitzen keine andere Wahl als die internationale Version nochmal zum Vollpreis zu kaufen.

Persönlich stört mich die Zensur keineswegs. Für mich ist es unwichtig wie der totalitäre Gegner im Spiel heißt und zocke Spiele zwecks Unterhaltung. Unterhalten kann Wolfenstein TNO ausgezeichnet! Es ist ein gutgelungener Shooter der alten Schule. Da es mein erster Teil der Seite ist kann ich keinen Vergleich zu anderen Wolfenstein Spielen ziehen.

Grafik: bis auf vereinzelte niedrigauflösenden Texturen absolut stimmig
Sound: passende deutsche Synchronisierung, tolle Musikuntermalung
Steuerung: fühlt sich gut an. Auch als Einsteiger findet man schnell rein
Spaßfaktor: der Old School Action Shooter in Kombination mit guter Grafik und toller Soundkulisse macht Laune
Sammelkarten
Achievements ✔️
Testsystem
[/tr]
[/tr]
[/tr]
[/tr]
[/tr]
CPUAMD Ryzen 9 3900X
GPU ASUS ROG STRIX NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti OC 11G
RAM64GB RAM 3000
HDDSamsung 1TB M.2 SSD
OSWindows 10 Pro


[h3]Positiv[/h3]
+ Old School Ballerspaß
+ gelungene deutsche Vertonung passend zu den Charakteren
+ interessante Charaktere
+ toller Soundtrack
+ Zensur stört nicht

[h3]Negativ[/h3]
- gelegentlich unpassender Wechsel in Szenen mit beklemmender Ernsthaftigkeit zu Trash oder Humor
- Checkpoints teils weit auseinander
- es dürften gerne mehr Waffen sein

[h3]Fazit[/h3]
Sehr guter Oldschool Shooter!
★★★★★ ★★★☆☆ 8/10 Sterne

???? Powered by HoI 4 Deu Kuratorengruppe auf deutsch/englisch ????
???? Folgen und mehr Reviews von mir entdecken ????
Weiterlesen
167 Produkte im Account
38 Reviews
Empfohlen
2373 Std. insgesamt
Verfasst: 10.04.21 09:31
Wolfenstein ist für mich auch einer der Kultklassiker.
Die Vielfalt von The New Order und The Old Blood macht mir im Vergleich zu den neueren Teilen noch mehr Spaß. Ich kann die Serie definitiv empfehlen, aber der Geschichte zuliebe sollten sie in der richtigen Reihenfolge gespielt werden. Dies ist nicht unbedingt notwendig, aber sinnvoller.
Verrückte Geschichte, viel zu entdecken und jede Menge Missionen zu erledigen. GLHF ????
Weiterlesen
357 Produkte im Account
28 Reviews
Empfohlen
2841 Std. insgesamt
Verfasst: 07.07.21 18:50
Top!
Weiterlesen
16 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
9908 Std. insgesamt
Verfasst: 25.06.21 19:30
Hammer Spiel und Coole Story bin eh WS Fan ;)
Weiterlesen
608 Produkte im Account
173 Reviews
Empfohlen
1675 Std. insgesamt
Verfasst: 31.08.21 03:48
Wolfenstein: The New Order spielt direkt nachdem Geschehnissen aus The Old Blood. B.J. Blazkowicz geht zur Luftangriff mit seinen Alliierten Kameraden zum Totenkopfs Burg! Durch gescheiterten Fehlschlag durch stürmen sie die Festung und tappen in die Falle herein! Nach der Erfolgreichen Ausbruch bekam Blazkowicz Glassplitter auf sein Hinterkopf und wird für 14 Jahren in Wachkoma verlegt. Zudem ist es 1960, Amerika hat kapituliert und das Regime gewann denn Krieg.

Ihr entscheidet von zwei Personen wer leben darf und wer sterben muss. Je nach für wem man sich entscheidet, bekommt HP oder Rüstung Verbesserung. Zusätzlich zwei anderen Charaktere, zwei anderen Möglichkeiten Türen zu öffnen.

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2572510302

Pro:
+Neue + veränderte Waffen
+Neue Gegner+ neue leicht veränderte Skins des Regimes
+Auswahl Möglichkeiten für zwei unterschiedlichen Charakteren
+Story

Con:
-Reihenfolge komplett verwirrend, da The Old Blood vor das GANZE spielt!
-Zensur

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2576492978

Fazit: The New Order beendet die Geschichte, wo The Old Blood angefangen hat und es gefiel mir ziemlich gut. Probleme oder Bugs erschien mir nicht, habe es 2x durchgespielt wegen 100%^^
Weiterlesen
133 Produkte im Account
11 Reviews
Empfohlen
714 Std. insgesamt
Verfasst: 04.10.21 13:23
Max Hass!
Weiterlesen
240 Produkte im Account
23 Reviews
Empfohlen
1095 Std. insgesamt
Verfasst: 03.01.22 10:43
Fühlt sich absolut nicht wie der Klassiker an, dennoch eine stimmungsvolle Neuinterpretation.
Weiterlesen
105 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1517 Std. insgesamt
Verfasst: 22.06.17 17:44
Habs im sale für 10€ gekauft und es hat sich absolut gelohnt!

Es gab dafür um die 10 bis 15 Spielstunden, welche wirklich viel gutes Gameplay und auch eine sehr spannende Story beinhalteten.
Außerdem ein ausgeglichener Wechsel zwischen Action- und Schleichparts.
Es gibt in den gesamten Leveln viele sammelbare Objekte, wodurch es sich auch mal lohnt die gesamte begehbare Fläche nach diesen abzusuchen.
Außerdem gibts ein sehr abwechslungsreiches Leveldesign was mir sehr gut gefallen hat. Die Grafik von 2014 ist nicht schlecht, jedoch wurde mehr auf Gameplay gesetzt.

Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Spiel.
Weiterlesen
393 Produkte im Account
25 Reviews
Nicht Empfohlen
898 Std. insgesamt
Verfasst: 25.01.20 10:29
Dieses Spiel zu spielen war zwar nicht komplett spaßlos, allerdings ist es einfach zu farblos und fast schon langweilig, um es zu empfehlen. Die Geschichte ist schwach, die Charaktere klischeehaft und das Gameplay war nur sporadisch wirklich interessant.
Ein Pro sind die Sammelgegenstände, die Informationen über die gelebte Dystopie liefern, und der Fakt, dass man Nazis abschießt.

Leider bringen diese beiden Punkte das Gesamtbild nicht mehr ins Gleichgewicht.
It's a no from me.
Weiterlesen
182 Produkte im Account
26 Reviews
Empfohlen
104 Std. insgesamt
Verfasst: 05.07.20 22:28
[h1] Max Hass [/h1]

Max Hass, Max Hass. Max Hass.

[spoiler]Max Hass[/spoiler]
Weiterlesen
830 Produkte im Account
53 Reviews
Nicht Empfohlen
252 Std. insgesamt
Verfasst: 15.04.20 08:18
So I bought the german edition at the time because that was available to me. Now that the international version is available in Germany, I would have to rebuy the game again in order to have the other languages available to me. Thanks for the lesson, Bethesda.
Also the game is pretty mediocre. Play Return to Castle Wolfenstein instead.
Weiterlesen
406 Produkte im Account
80 Reviews
Nicht Empfohlen
503 Std. insgesamt
Verfasst: 16.10.20 22:06
Absolute Unverschämtheit dass diejenigen, die es früher gekauft haben jetzt nicht die unzensierte Version bekommen.
Weiterlesen
82 Produkte im Account
9 Reviews
Empfohlen
504 Std. insgesamt
Verfasst: 26.12.20 13:37
haha gun go brrrrrrrrrrrrrrrr
Weiterlesen
50 Produkte im Account
7 Reviews
Nicht Empfohlen
650 Std. insgesamt
Verfasst: 06.11.21 15:59
I have to buy the game again now that this finally was allowed to re-release UNCUT in my country?

Wolfenstein Games are the last games I bought from this POS Publisher for now.

Piss out.
Weiterlesen
75 Produkte im Account
25 Reviews
Empfohlen
852 Std. insgesamt
Verfasst: 21.07.21 21:25
Very fun shooter
Weiterlesen
37 Produkte im Account
1 Reviews
Nicht Empfohlen
348 Std. insgesamt
Verfasst: 19.04.22 22:00
Good game, only a N@zi would dislike it.
Weiterlesen
Logo for Wolfenstein: The New Order
Rating auf Steam Sehr positiv
85.21% 1729 300
Release:20.05.2014 Genre: Ego-Shooter Entwickler: MachineGames Publisher: Bethesda Softworks Engine: id Tech 5 Kopierschutz:Steam Franchise: Wolfenstein
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

5 Prisoner haben dieses Spiel schon

50 Steam-Errungenschaften

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
Discord

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PlayStation VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId:2455 Erstellt:26.10.18 04:00 Bearbeitet:03.06.22 03:52 (nilius) Betrachtet:14367 GameApp v3.0 by nilius
api version: v1 | author: nilius