Wolfenstein: Youngblood

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Wir schreiben das Jahr 1980. 19 Jahre nachdem B.J. Blazkowicz die zweite Amerikanische Revolution losgetreten hat, gibt sich in Wolfenstein: Youngblood die nächste Blazkowicz-Generation die Ehre – und auch diese kämpft mit aller Macht gegen das Regime. Übernehmen Sie die Rolle einer der beiden Zwillingstöchter von B.J., Jess und Soph, und suchen Sie im vom Regime unterdrückten Paris nach Ihrem vermissten Vater.

Wolfenstein: Youngblood ist eine fiktionale Geschichte, die in einer fiktiven Welt in den 1980er Jahren spielt. Namen, Figuren, Organisationen, Orte und Ereignisse sind entweder frei erfunden oder in fiktionalisierter Weise dargestellt. Die Geschichte und der Inhalt dieses Spiels beabsichtigen weder die Billigung, Verherrlichung oder Gutheißung von Denkmustern, Ideologien, Ereignissen, Handlungen, Personen oder Verhaltensweisen des nationalsozialistischen Regimes noch die Verharmlosung der im Namen des Nationalsozialismus begangenen Kriegsverbrechen, Völkermord oder Verbrechen gegen die Menschlichkeit und sollten auch keinesfalls so verstanden werden.

Wolfenstein: Youngblood ist das erste moderne Koop-Wolfenstein-Abenteuer.

Neunzehn Jahre nach den Ereignissen von Wolfenstein II: The New Colossus ist B.J. Blazkowicz nach einer Mission im vom Regime besetzten Paris verschwunden. Nun müssen sich B.J.s Zwillingstöchter, Jess und Soph Blazkowicz, auf die jahrelange Ausbildung durch ihren kampfgestählten Vater besinnen, wenn sie ihn je wiedersehen wollen.

Verbünden Sie sich mit einem Freund oder spielen sie an der Seite der KI. Steigen Sie auf, erforschen Sie und schließen Sie Missionen ab, um neue Fähigkeiten, Waffen, Hilfsmittel, neues Aussehen und mehr freizuschalten und an Ihren Spielstil anzupassen.

Wolfenstein: Youngblood ist das bisher freieste Wolfenstein-Spiel aller Zeiten. Aus einem neuen Hauptquartier im Herzen der Pariser Katakomben planen Sie Ihre Angriffe und vernichten systematisch das Regime.

Systemanforderungen

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • CPU: AMD FX-8350/Ryzen 5 1400 oder Intel Core i5-3570/i7-3770
  • GFX: Nvidia GTX 770 4 GByte oder gleichwertige AMD-Karte
  • RAM: 8 GByte RAM
  • Software: Win7, 8.1, oder 10 (64-Bit)
  • HD: 40 GByte freier Festplattenplatz
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • CPU: AMD FX-9370/Ryzen 5 1600X oder Intel Core i7-4770
  • GFX: Nvidia GTX 1060 6 GByte oder gleichwertige AMD-Karte
  • RAM: 16 GByte RAM
  • Software: Win7, 8.1, oder 10 64-Bit
  • HD: 40 GByte freier Festplattenplatz

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Wolfenstein: Youngblood

Plattform

PCPS4Xbox One
Release26.07.2019 GenreEgo-Shooter Entwicklerkeine Infos Publisher Bethesda Softworks Enginekeine Infos Franchise Wolfenstein
Einzelspieler Mehrspieler Koop
Homepage Offizielle Homepage Twitter Twitter Seite Facebook Facebook Seite Youtube keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos Handbuch keine Infos

VR Headset

HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein