Open menu

Worms: Battle Islands

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Größte Neuerung in Battle Island ist der sog. „Tactics Mode“, welcher Spielern die Kontrolle über eine eigene, geheime Basis gibt, welche sich über mehrere Inseln erstreckt. Die unterschiedlichen Inseln erlauben es Spielern spezielle Aktionen vor einem Kampf durchzuführen, die entweder der eigenen Truppe Vorteile verschaffen oder dem Gegner schon vor dem ersten Bazooka-Schuss schaden.

Unter anderem wird es möglich sein, vorab einen Blick auf das Schlachtfeld zu werfen oder einen gegnerischen Wurm ganz gezielt mit dem Scharfschützengewehr aufs Korn zu nehmen. Insgesamt werden 16 verschiedene, aufrüstbare Inseln zur Verfügung stehen – für jeden individuellen Spielstil ist etwas dabei! Ganz besonders fies, aber lustig, wird es in den Online-Gefechten zugehen, in denen Spieler ihren Gegnern auch Items von den jeweiligen Inseln stehlen und diese dann gegen sie einsetzen können.

Eine weitere Neuerung in der Welt der 2D-Würmer ist der umfangreiche Waffen-Editor. Unzählige Waffen plus massig aufrüstbare Elemente gleich jede Menge individuelles BOOM! Von Nahkampfwaffen, über Granaten und Raketen, bis hin zu Luftangriffen, lässt sich so ziemlich alles anpassen, erweitern und böser machen, was Würmern sowieso schon Kopfschmerzen bereitet. Alle Waffen können natürlich im Kampf direkt auch ausprobiert werden. Neben den selbstverständlich auch enthaltenen Individualisierungsoptionen für die Würmer (Masken, Rucksäcke etc.), sind dann auch persönliche Arsenale an selbsterstellten Todbringern möglich.

Features:
  • Brandneuer „Tactics Mode“ mit innovativem Insel-Feature
  • Einziges 2D-Worms-Spiel mit Waffen-Editor
  • PSP exklusiver „Time Attack“ Modus mit 10 Einzelspieler-Herausforderungen
  • 2 neue Waffen, „Flare“ und EMP-Granate, welche es nur in Battle Island gibt
  • Neue Karten (Level-Hintergründe), welche es nur in Battle Island gibt
  • Weiter reichende Individualisierungsoptionen als in allen bisherigen Teilen der Serie
  • Neues Ranking-System mit Erfahrungspunkten zum Freischalten von in-game Items
  • Neue Art der Präsentation mit der jeweiligen Geheimbasis als Ausgangspunkt der Duelle und vier abgedrehten Wurmveteranen als in-game Ratgeber

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Worms: Battle Islands
PSP Wii
Release25.11.2010 GenreArcade Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Team 17 Publisher THQ
Homepage keine Infos Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein