Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
39,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 14.06.2018
Zum Shop
Preise Update 02.08.20

Über das Spiel

Brich die Regeln und geh an deine Grenzen bei Vollkontakt-Rennen in Wreckfest!

Dich erwarten epische Crashes, Kopf-an-Kopf-Rennen und völlig neue Arten Metall zu verbiegen – einmalige Momente, die es so nur in Wreckfest gibt. Realitätsgetreue Physik vom legendären Entwickler Bugbear, der auch FlatOut 1 & 2 erschaffen hat!

Auf dem ultimativen Autospielplatz lässt du Gummi brennen und Metall zerbersten!

Wreckfest platzt fast vor Upgrades und Anpassungsmöglichkeiten. Egal ob du dich mit stahlverstärkten Stoßstangen, Überrollkäfigen, Seitenprotektoren und vielem mehr auf das nächste Demolition Derby vorbereitest, oder deinen Wagen mit leistungssteigernden Teilen wie Luftfiltern, Nockenwellen und Vergasern für ein Banger Race frisierst: Wreckfest zählt zu den besten kampfbetonten Motorsportspielen da draußen.

Einzigartiges Rennerlebnis
Wahnwitzige Renn-Action ohne Regeln, die dank realistischer Physik grandiose Spielmomente erzeugt. Erlebe wahnsinnig spannende Kopf-an-Kopf-Rennen auf Hochgeschwindigkeitsstrecken, gib dich den Zerstörungsorgien auf Kursen mit Kreuzungen und Gegenverkehr hin oder werde in den Derby-Arenen zum Meister der Zerstörung.

Klasse Karren
Unsere Wagen sind alt, zerballert, zusammengeflickt – aber mit Stil und Charakter! Von amerikanischen Straßenkreuzern über europäische Flitzer bis hin zu spaßigen Asiaten! Das gibt es so nur in diesem Spiel.

Sinnvolle Personalisierung
Ändere nicht nur den Look deiner Wagen, verbessere auch die Panzerung und verstärke sie mit gehärtetem Stahl. Das schützt zwar den Wagen, aber macht ihn auch schwerer, was Auswirkungen auf das Handling hat. Modifiziere deinen Wagen, sodass er stabil wie ein Panzer wird. Oder so schnell wie eine Rakete. Oder irgendetwas dazwischen!

Mehrspieler
Demoliere deine Freunde online und geh beim Rennfahren ans Limit!!

Karrieremodus
Kämpfe um Meisterschaften, tanke Erfahrung, schalte neue Upgrades und Wagen frei und werde zum Wreckfest-Champion!

Mod support
Lust darauf, komplett steil zu gehen? Wirf einen Blick in den Steam Workshop. Dort findest du zahllose Mods, die das Spiel erweitern z. bsp. mit Monster-Trucks, irrsinnigen Stunt-Sprüngen oder sogar Strecken aus klassischen anderen Crash Rennspielen!

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core 2 Duo 2.7 GHz or AMD equivalent
  • GFX: NVIDIA Geforce GTX 460 or AMD Radeon HD 6850
  • RAM: 4 GB RAM
  • Software: Windows Vista
  • HD: 15 GB verfügbarer Speicherplatz
  • SFX: DirectX-compatible
  • DX: Version 11
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • CPU: Intel Core i5 3.0 GHz or AMD equivalent
  • GFX: NVIDIA GeForce GTX 970 or AMD Radeon R9 380X
  • RAM: 8 GB RAM
  • Software: Windows 7 (32 or 64bit), Windows 8, Windows 10
  • HD: 15 GB verfügbarer Speicherplatz
  • SFX: DirectX-compatible
  • DX: Version 11
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Steam Nutzer-Reviews

535 Produkte im Account
79 Reviews
Empfohlen
3071 Std. insgesamt
Verfasst: 14.02.20 12:34
Geiles Gemetzel, Hammer Spiel!!! 10/10
Weiterlesen
18 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
2031 Std. insgesamt
Verfasst: 19.02.20 10:44
Primi
Weiterlesen
700 Produkte im Account
16 Reviews
Empfohlen
824 Std. insgesamt
Verfasst: 27.04.20 10:14
Du wolltest schon immer mal ein Demolition Derby fahren? Du magst den Nervenkitzel von kontaktbetonten Rennen? Dann bist du bei Wreckfest richtig!
[h2]Bewertung[/h2]

++ Sehr schöne musikalische Untermalung
+ Grafisch ansprechend
+ Spielspaß garantiert
+/- Leichte Probleme bei Multiplayer-Servern

[h2]Handlung + Gameplay[/h2]
Da es sich bei Wreckfest um ein Racing-Game handelt, lässt sich zur Handlung wenig Neues sagen. Du fährst Rennen. Mal auf Kies, mal auf geteerten Wegen, mal auf Matsch. Das Schöne ist allerdings, dass es sich um Stockcar-Racing handelt. Sprich: rausdrehen, aufs Dach legen, mit Volldampf in die Seite fahren. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist sogar dem Erfahrungsgewinn zuträglich. Vom Multiplayer-Modus abgesehen gibt es aber auch einen Karriere-Modus, für all diejenigen, die lieber alleine fahren möchten. Aber keine Sorge, ihr fahrt nicht alleine auf dem jeweiligen Track (wovon es inzwischen recht viele verschiedene gibt), sondern ihr fahrt im Karrieremodus gegen Bots, und diese Bots haben durchaus Talent. Es ist also nicht so, dass euch ein Sieg garantiert ist, sondern ihr müsst euch durchaus ins Zeug legen, um aufs Treppchen zu kommen. Mit dem abschließen von verschiedenen Karriererennen schaltet ihr weitere Fahrzeuge frei, durch das Verdienen von XP levelt ihr auf, so dass ihr euch Verbesserungen für eure Fahrzeuge kaufen könnt. Ja, auch Fahrzeuge gibt es sehr viele, vom Aufsitzrasenmäher über den Mähdrescher bis hin zum Kombi oder Bus ist alles dabei. Jedes Fahrzeug hat allerdings auch andere Basiskonfigurationen und Fahreigenschaften. Durch viele unterschiedliche Teile könnt ihr diese Fahrzeuge durch leistungsstärkere Motoren oder Stahlträger anstelle der Stoßstange aufbessern als auch vor jedem Rennen euren Wagen für die entsprechende Strecke tunen. Fahrt ihr auf Schotter, ist eine weiche Federung vielleicht besser als eine harte, in einer Kurvenreichen Strecke ist es vielleicht praktischer die Höchstgeschwindigkeit zu vernachlässigen und dafür eher auf bessere Beschleunigung zu setzen. Diese Entscheidungen bleiben euch selbst überlassen. Das alles klingt jetzt vielleicht furchtbar kompliziert, ist es aber gar nicht. Die Menüführung ist da sehr angenehm gestaltet, so dass ihr mit wenigen Klicks an die nötigen Stellen gelangt und recht schnell mit dem nächsten Deathmatch durchstarten könnt.

Die Steuerung ist bekannt aus ähnlichen Rennspielen: Man spielt per Tastatur, wobei man sich die verwendeten Tasten ändern kann, wenn man möchte. Es lässt sich durchaus flüssig mit dem Keyboard steuern, ein Lenkrad wird also nicht zwingend benötigt, allerdings ebenfalls unterstützt. Die Steuerung mit Lenkrad hat der liebe https://steamcommunity.com/id/plexiLP" target="_blank">PlexiLP getestet und stellt mir seine Erfahrungen gerne zur Verfügung:
„Das Spiel hat das Lenkrad problemlos erkannt. Getestet habe ich es mit einem Logitech G29 auf 200 Grad beschränkt. Aus der Egoperspektive lässt sich das Fahrzeug zusammen mit dem Lenkrad recht gut und realistisch fahren. Jedoch braucht auch der Umstieg aufs Lenkrad sehr viel Übung. Ich habe versucht ohne jede Hilfe zu fahren, also ohne ABS, ohne Traktionskontrolle und ohne Stabilitätskontrolle, jedoch ist der Wagen für einen Anfänger dann sehr schwer auf der Strecke zu behalten. Alles in allem macht es jedoch sehr viel Spaß, und bringt einem vielleicht auch das Driften bei.“

Das einzige Manko, das ich bisher bei diesem Spiel entdeckt habe ist, dass es beim Verbinden zu Multiplayer Servern zu Schwierigkeiten kommen kann. Aber fangen wir beim Thema Multiplayer vorne an: Ihr habt die Möglichkeit, ad-hoc spiele zu hosten, bspw. mit Freunden für ein schnelles Match. Diese selbst erstellten Games werden allerdings auf eurem eigenen Rechner gehostet, daher müssen diverse Ports auf dem Router freigeschaltet / geforwarded sein. Bei Internetanbietern die DS-Lite verwenden, kann das etwas schwierig werden. Ich für meinen Teil habe es nicht hinbekommen ein Spiel selbst zu hosten, mein Gegenüber konnte den lokalen Server nicht finden.
Eine weitere Möglichkeit ist allerdings, sich über einen entsprechenden Hosting-Dienstleister einen Server zu erstellen. Dort könnt ihr bspw. auch eine Trackrotation einbauen, damit ihr nicht immer ein und denselben fahren müsst. Das hat durchaus Community-Potential, allerdings, und das ist oben beschriebenes Manko, kann es zu Problemen bei der Verbindung zum Server kommen. Ob das nun am Host/Server liegt oder am Programm kann ich nicht sagen, allerdings ist es mir nun schon öfter passiert, dass das Spiel nach dem Beitritt zum Server in einem „Verbinde…“ Bildschirm stehen bleibt. Bisher konnte ich das durch verschiedene Möglichkeiten beheben, vom Neustart des Spiels bis zum Neustart des Rechners ist alles dabei. Nichtsdestotrotz nimmt das nicht den Spielspaß, es ist zwar etwas nervig, aber lösbar. Dazu kommt, dass die Entwickler weiterhin am Spiel schrauben, ich hoffe also, dass sich diese Thematik auf mittelfristige Sicht lösen wird.

[h2]Grafik + Sound[/h2]
Die Grafik. Mit Liebe zum Detail gestaltet, aber auch nichts weltveränderndes. Zuschauer am Bahn-Rand, sogar animiert, Streckenposten, Reifenstapel, mal lose, mal fest, bis hin zu Frontladern und Rettungsdiensten, es ist so ziemlich alles vorhanden was eine „echte“ Stockcarstrecke ausmacht. Die Tracks selbst sind sehr schön in Szene gesetzt, in unterschiedlichen Landschaften angesiedelt (Motodrom, Sandgrube, Wälder, etc.), so dass einem nicht wirklich langweilig wird. Aber das wirklich Grandiose ist: Der Sound! Die integrierten Musikstücke untermalen das Feeling auf eine nahezu perfekte Art! Und ja, es sind richtige Songs, mit Gesang und allem drum und dran. Gut, man sollte ein Faible für gitarrenlastige Musik mitbringen, aber selbst, wenn man den Stil nicht mag, passt es einfach wunderbar zu der Szenerie. Und wer weiß, vielleicht entdeckt der ein oder andere dort einen neuen Lieblingssong („The Mowex feat. Marcus Klavan – War“ ist mein persönlicher Favorit derzeit ???? )

[h2]Fazit[/h2]
Erst war ich ein wenig abgeneigt dem Spiel gegenüber. „Einfach nur ein weiterer Offroad-Racer“, dachte ich mir. Aber nachdem ich es angespielt hatte, kann ich nur sagen: Das Spiel hat Suchtpotential. Und grade im Multiplayer macht es unheimlich Spaß, da kann Rocketleague direkt einpacken! Ich für meinen Teil entwickele bei Wreckfest wesentlich weniger „Aggression“ als bei RL, sondern wesentlich mehr Lacher und Respekt für den Fahrer auf der anderen Seite. Für alle die ein saftiges Crash-Match nicht scheuen und die gepflegte Herausforderung im Freundeskreis suchen, aber auch für diejenigen die einfach nur Autos schrotten wollen: Ganz klare Kaufempfehlung!

Code Du möchtest mehr Reviews wie dieses lesen? Dann folge der PhoenX-Society-Kurator Page
Weiterlesen
64 Produkte im Account
4 Reviews
Empfohlen
4986 Std. insgesamt
Verfasst: 30.03.20 11:28
Vor langer Zeit hatte ich mit Destruction Derby jede Menge Spaß - Wreckfest bietet hier ähnliches. Krachendes Blech auf Schotter, Asphalt oder im Schlamm, dazu kerniger Rock oder Metal.

Es geht aber nicht ausschliesslich um Zerstörung. Wer will, kann sein fahrerisches Können auch auf 100% Asphaltrundstrecken zeigen. Es gibt viele verschiedene Autos, die sich aufmotzen lassen. Amis, europäische oder japanische Karren. Kategorien sind Leistung, Panzerung und Aussehen. Beim Aussehen könnte es etwas mehr Möglichkeiten geben - insgesamt passt es aber. Wer noch mehr verschiedene Karren will, kann diese als DLC kaufen, kostet nur kleines Geld. Wer die Singleplayer-Rennen abgeschlossen hat, kann sich auf einem der zahllosen Server einloggen und im PVP gegen echte Gegner fahren.

Abschliessend kann ich sagen, wer Bock auf schräge Karambolagen hat, inkl. Rasenmäher, Schulbus und Mähmaschine ist hier recht gut aufgehoben.
Weiterlesen
216 Produkte im Account
44 Reviews
Empfohlen
4662 Std. insgesamt
Verfasst: 26.04.20 17:51
Was muss man dazu noch sagen? Die Trailer Videos hier sind kein Actionfilm
sondern das Standard Programm bei Wreckfest.

Jede menge Zerstörungsorgien und Spass sind garantiert!

Auch der Multiplayer macht richtig Laune.

Klare Kaufempfehlung von Mir.
Weiterlesen
75 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
2044 Std. insgesamt
Verfasst: 17.04.20 22:21
Ob als kleine Pause zwischendrin oder als abendfüllende Action - Wreckfest ist immer für eine Runde gut!
Weiterlesen
403 Produkte im Account
34 Reviews
Empfohlen
1424 Std. insgesamt
Verfasst: 28.04.20 13:20
Wreckfest ist ein solides Autorennspiel mit Fokus auf Blechschäden und Überschläge.
Die Grafik und der Sound sind , wie von BugBear gewohnt , top.
Die Fahrzeuge und die Schadensmodelle sind ebenfalls gut , auch wenn die Schadensmodelle manchmal etwas seltsam aussehen.

Jetzt kommt das große ABER.

Hitboxen : Die Hitboxen für den Schaden hauen oft nicht hin, gerade in Demolition Derbies.
Trifft man einen Wagen mit voller Fahrt kann es passieren fass der Schaden am Gegner einfach ausbleibt.

Strecken : Viele der Strecken sind ok , aber es gibt Strecken die hätten nicht sein müssen.
Die seltsame Dreiecksstrecke mit den Hügeln , nur um ein Beispiel zu nennen , geht überhaupt nicht. :/
--Ein Streckeneditor wäre nett.

Wreckfest macht alles in allem Spaß , aber es kommt nicht an Flatout1 oder Flatout2 heran.


Edit*** Kurz nach diesem Review wurde ein Update rausgehauen , welches die Ladezeiten
erheblich verkürzt.

Daumen hoch.
Weiterlesen
340 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
2708 Std. insgesamt
Verfasst: 08.07.20 18:25
[h1]Kurzfassung[/h1]
Spannende online Rennen mit 24 Spielern (aktiver Multiplayer!) auf fahrerisch abwechslungsreichen aber detailarmen Strecken ohne Lizenzautos dafür mit spektakulären Crashes.

[h1]Lange Fassung[/h1]
War Mist (die Lange Fassung, nicht das Spiel!), kein Bock mehr. Ende. Kauft euch das Spiel für nur xx €.
Weiterlesen
280 Produkte im Account
12 Reviews
Empfohlen
5541 Std. insgesamt
Verfasst: 17.07.20 06:08
Auch für Leute wie mich - die mit Rennspielen eigentlich nix am Hut haben - ein unglaublicher Spaß.
Ob Rennstrecke oder totale Zerstörung - hier wird eigentlich alles geboten. Mehr Arcade als Simulation - aber für mich als Rennbob genug Simulation ;-)

Einziger Nachteil: Eigenen Server erstellen ist eine Qual - Netcode aus der Hölle.
Weiterlesen
53 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
2534 Std. insgesamt
Verfasst: 20.07.20 13:44
Super cooles Spiel
Weiterlesen
30 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1316 Std. insgesamt
Verfasst: 08.07.20 12:00
Das Fahrgefühl ist sehr gut ich mag den hohen Simulationsanteil. Und Multiplayer mit Freunden ist mega gut
Weiterlesen
65 Produkte im Account
6 Reviews
Empfohlen
345 Std. insgesamt
Verfasst: 07.07.20 08:12
Ich habe das Spiel nun erst zwei Mal gespielt aber es ist echt Spass pur! ????
Die Grafik und die Fahrphysik ist echt gelungen im Spiel, vor allem mit Lenkrad ein riesen Spass! ???????? Jedes Fahrzeug lässt sich anders Steuern und fühlt sich auch anders an, also immer eine coole Überraschung. ???? Ich werde sicher noch einige Mal Wreckfest spielen, eine gute und amüsante Abwechslung zu meinen anderen Simulationen. ????

Kann es jedem Empfehlen vor allem für alle die ein Lenkrad in ihrem Besitz haben! ???? Ich denke es macht aber auch genauso viel Laune und Spass mit einem Controller, also let's Wreck. ????????
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Wreckfest

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Plattform

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release14.06.2018 GenreRennspiel EntwicklerBugbear Entertainment Ltd. PublisherTHQ Nordic Enginekeine Infos Franchisekeine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
no

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId 5080 Erstellt 20.06.18 23:06 (nilius ) Bearbeitet 20.06.18 23:10 (nilius ) Betrachtet 492 GameApp v3.0 by nilius