Assassin's Creed IV: Black Flag

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Wir schreiben das Jahr 1715. Piraten herrschen über die karibische See und haben ihre eigene gesetzlose Republik errichtet, in der Korruption, Gier und Grausamkeit allgegenwärtig sind.

Unter diesen Gesetzeslosen ist ein junger Captain namens Edward Kenway. Sein Kampf um Ruhm hat ihm den Respekt solcher Legenden wie Blackbeard eingebracht, doch er zog ihn auch hinein in den alten Krieg zwischen den Assassinen und den Templern - ein Krieg, der vielleicht alles zerstören könnte, was die Piraten sich aufgebaut haben.

Edward Kenway
In diese Welt hinein segelt ein junger, eingebildeter und furchterregender Captain namens Edward Kenway. Ein charismatischer, doch brutaler Piratencaptain, ausgebildet durch Assassinen. Edward kann mühelos zwischen einer Reihe neuer Waffen wechseln, inkl. vier Steinschlosspistolen und zweifachen Entermessern, und der Versteckten Klinge des Assassinenordens.

DIE KARIBIK ZUM ANBRUCH DES 18. JAHRHUNDERTS
Entdecke die reichhaltigste Welt, die es je in Assassin's Creed gegeben hat. Bewege dich unter solch legendären Piraten wie Blackbeard, Calico Jack und Benjamin Hornigold, während du auf den Bahamas eine gesetzlose Republik errichtest und die atemberaubenden Ereignisse nacherlebst, die das goldene Zeitalter der Piraterie geprägt haben. Führe das Leben eines Piraten in 50 einzigartigen Schauplätzen, von Kingston bis Nassau. Gestalte als Captain dein Schiff nach deinen Wünschen, suche verlorene Schätze, jage seltene Tiere und plündere untergegangene Schiffswracks.

Features:
  • Ein draufgängerischer Assassinen-Rebell Der Spieler schlüpft in die Rolle von Edward Kenway, einem charismatischen, aber auch erbarmungslosen Piratenkapitän, der von Assassinen ausgebildet wurde. Edward kann spielend zwischen der versteckten Klinge des Assassinen-Ordens und komplett neuer Waffen, wie vier Steinschlosspistolen oder zwei Entermessern, wechseln.
  • Eine offene Spielwelt voller Möglichkeiten Die Spieler erforschen die bislang größte und abwechslungsreichste Spielwelt, die je für ein Assassin’s Creed erschaffen wurde. Sie entdecken über 75 unterschiedliche Schauplätze, von Kingston bis Nassau, an denen sie das Piraten-Leben in vollen Zügen genießen können; Spieler können:
    1. Unterwasser Schiffswracks plündern
    2. Anschläge auf Templer in blühenden Städten verüben
    3. Jagd auf seltene Tiere in den ungezähmten Dschungeln machen
    4. In antiken Ruinen auf Schatzsuche gehen
    5. In verborgene Buchten entkommen
  • Spieler werden der gefürchtetste Pirat der Karibik Sie kommandieren ein Schiff, die Jackdaw, und lehren jeden, der sie erblickt, das Fürchten. Spieler plündern und brandschatzen, um die Jackdaw mit Munition und weiterer Ausrüstung zu verbessern und feindliche Schiffe zu bekämpfen. Die Verbesserungen des Schiffs sind entscheidend für Edwards Fortschritt im Spiel. Man attackiert und entert gewaltige Galeonen, heuert Matrosen an, um seine Crew zu verstärken. Die Spieler setzen die Segel für ein Abenteuer von epischen Ausmaßen.
  • Die unerbittliche Realität des Piratenlebens Der Spieler reiht sich in die Liste legendärer Namen wie Blackbeard, Calico Jack und Benjamin Hornigold ein, während er eine gesetzlose Republik auf den Bahamas aufbaut und die explosiven Ereignisse erlebt, die das Goldene Zeitalter der Piraterie bestimmten.
  • Der beste Mehrspielmodus für Assassin’s Creed aller Zeiten Stelle deine Fähigkeiten als Assassine auf die Probe und stich in See zu einer Onlinereise durch die Karibik. Entdecke neue Piratencharaktere, erkunde exotische und farbenfrohe Orte und erschaffe deinen persönlichen Spielmodus mit dem neuen Game Lab: Erstelle einen neuen Modus, indem du Fertigkeiten, Regeln und Boni bestimmst. Spiele und teile dein Werk mit deinen Freunden.

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core2Quad Q8400 @ 2.6 GHz oder AMD Athlon II X4 620 @ 2.6 GHz
  • GFX: Nvidia Geforce GTX 260 oder AMD Radeon HD 4870 (512MB VRAM mit Shader Model 4.0 oder höher), DirectX 11
  • RAM: 2 GB für Windows Vita, Windows 7, Windows 8
  • Software: Windows Vista SP2 oder Windows 7 SP1 oder Windows 8 (beide 32/64bit Versionen)
  • HD: 30 GB
  • SFX: DirectX Compatible Sound Card mit aktuellen Drivern
  • DX: DirectX Juni 2010 Redistributable
  • Peripherie: Windows-kompatible Tastatur und Maus nötig, optional ein Controller
  • LANG: Deutsch, Englisch
  • CPU: Intel Core i5 2400S @ 2.5 GHz oder AMD Phenom II x4 940 @ 3.0 GHz oder besser
  • GFX: Nvidia GeForce GTX 470 oder AMD Radeon HD 5850 (1024MB VRAM mit Shader Model 5.0) oder besser
  • RAM: 4 GB oder mehr
  • Software: Windows Vista SP2 oder Windows 7 SP1 oder Windows 8 (beide 32/64bit Versionen)
  • HD: 30 GB
  • SFX: DirectX Compatible Sound Card mit aktuellen Drivern
  • DX: Windows-kompatible Tastatur und Maus nötig, optional ein Controller
  • Peripherie: Windows-kompatible Tastatur und Maus nötig, optional ein Controller
  • LANG: Deutsch, Englisch

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Assassin's Creed IV: Black Flag

Plattform

PCPS 3PSPXBOX 360Wii UPS4Xbox OneVSM
Release31.10.2013 GenreAction-Adventure Entwickler Ubisoft Publisher Ubisoft Enginekeine Infos Franchise Assassins Creed
Einzelspieler Mehrspieler
Homepage Offizielle Homepage Twitter Twitter Seite Facebook keine Infos Youtube keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos Handbuch keine Infos

VR Headset

HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein