Open menu

AddOn Assassin's Creed: Schrei nach Freiheit

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
Dieses Addon benötigt das Hauptspiel
Assassin's Creed IV: Black Flag

Über das Spiel

Adéwalé wurde als Sklave geboren und in jungen Jahren an einen Plantagenbesitzer verkauft. Als Piraten die Plantage überfielen, floh er und fand seine Freiheit als Quartiermeister von Käpt'n Edward Kenway an Bord der Jackdaw. Nun, 15 Jahre nach dem Ende von Assassin’s Creed® IV Black Flag™, ist Adéwalé ein ausgebildeter Assassine und ein hochrangiges Mitglied der Bruderschaft.

Im Jahr 1735 gehört Port-au-Prince zu den Orten, an denen die Sklaverei ihr brutalstes Gesicht zeigt. Zweitausend unterdrückte Männer, Frauen und Kinder produzieren Zucker, Kaffee, Baumwolle und Indigo unter der Aufsicht von sechshundert französischen Bürgern, die in ständiger Erwartung einer gewaltsamen Rebellion leben.

Nach einem Schiffbruch landet Adéwalé allein und ohne Waffen auf dem heutigen Haiti, wo er sich mit Einheimischen trifft, um eine neue Mannschaft zu finden und ein Schiff zu stehlen. Doch je mehr er den Einheimischen hilft, desto stärker wird er in die Gemeinschaft der Maroons hineingezogen. Adéwalé stellt sich seiner Vergangenheit und beginnt damit, Sklaven zu befreien und Sklaventreiber zu ermorden.

Mache dich in mehr als 4 Stunden neuen Einzelspieler-Missionen deine Meinung zur Sklaverei deutlich. Strecke deine Feinde mit mächtigen neuen Waffen wie der Donnerbüchse oder einer Machete nieder.

EIN IMPOSANTER ASSASSINE
Entdecke Adéwalés Geschichte nach den Ereignissen von Assassin’s Creed IV Black Flag. Der ehemalige Stellvertreter von Edward Kenway ist nun ein ausgebildeter Assassine, der sich seiner Vergangenheit ein für alle Mal stellt. Adéwalés Stärke liegt in seiner imposanten Erscheinung und seiner Selbstkontrolle. Neben den versteckten Klingen beherrscht er auch die neuen Waffen meisterhaft, zu denen eine durchschlagende Donnerbüchse und tödliche Macheten gehören.

KÄMPFEN AUF HAITI GEGEN DIE SKLAVEREI DES 18. JAHRHUNDERTS

Entdecke die Geheimnisse und den Schrecken von Saint-Domingue und Port-au-Prince an Land und auf See. Helfe den Maroon-Widerstandskämpfern, die Saat der Gleichberechtigung unter den Sklaven zu säen, während Sie Zeuge der brutalen Realität werden, in der die Sklaven des 18. Jahrhunderts lebten:
  • Verübe Attentate und befreie Sklaven im exotischen Port-au-Prince.
  • Sorge auf den Plantagen gnadenlos für Gerechtigkeit.
  • Erlebe die intuitive Durchschlagskraft zweier neuer Waffen: der Machete und der Donnerbüchse.

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core2Quad Q8400 2.6 GHz or AMD Athlon II X4 620 2.6 GHz
  • GFX: Nvidia GeForce GTX 260 or AMD Radeon HD 4870 (512MB VRAM with Shader Model 4.0 or higher)
  • RAM: 2 GB RAM
  • Software: Windows Vista SP2 or Windows 7 SP1 or Windows 8 (both 32/64bit versions)
  • HD: 30 GB available space
  • SFX: DirectX Compatible Sound Card with latest drivers
  • MISC: Windows-compatible keyboard and mouse required, optional controller
  • LANG: Deutsch, English

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Assassin's Creed: Schrei nach Freiheit
PC PS 3 PS4
Release25.02.2014 GenreAction-Adventure SpielmodAddon SP MP Enginekeine Infos Entwickler Ubisoft Publisher Ubisoft Franchise Assassins Creed
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein