Open menu

Daylight

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Dying Light ist ein Action-Survival-Horror-Spiel aus der Ich-Perspektive und spielt in einer riesigen, gefährlichen Welt. Tagsüber durchqueren Spieler eine ausgedehnte städtische Umgebung, die von einer üblen Seuche heimgesucht wurde. Sie suchen nach Vorräten und bauen Waffen, um sich gegen die zunehmende Zahl der Infizierten zu verteidigen. Nachts werden die Jäger zu Gejagten, wenn die Infizierten aggressiv und damit gefährlicher werden. Am furchterregendsten sind die Prädatoren, die nur nach Sonnenuntergang anzutreffen sind. Spieler müssen alles tun, was in ihrer Macht steht, um bis zum ersten Licht des Morgens zu überleben.

Die Nacht überleben – Tagsüber können sich die Spieler frei bewegen und nach Vorräten und Waffen suchen. Nachts aber unterzieht sich die Welt einer tödlichen Verwandlung: Jäger werden zu Gejagten, wenn die Infizierten aggressiver werden und in größerer Zahl auftreten. Darüber hinaus erwacht etwas weitaus Unheilvolleres, um seiner Beute nachzustellen.

Volle Bewegungsfreiheit – Ob Spieler Beute verfolgen oder vor Prädatoren fliehen, in Dying Light können Spieler sich schnell durch die Welt bewegen, indem sie über Straßenschluchten springen, Wände hochklettern und sich auf ahnungslose Feinde stürzen.

Willkommen in der Quarantänezone – Dying Light spielt in einer riesigen, offenen Welt mit abwechslungsreichen, ausgedehnten Umgebungen, vielen verschiedenen Feindklassen und einer hoffnungslosen Überlebensgeschichte, in der Ressourcen knapp und die Infizierten nicht die einzige Gefahr sind.

Brutaler Nahkampf und Fernkampf – Spieler können mit unterschiedlichsten leichten und schweren Waffen wie Messern, Knüppeln, Äxten, Hämmern und exotischerer Bewaffnung in den Nahkampf gehen, oder Gewehre und andere Feuerwaffen nutzen, um Feinde aus der Entfernung auszuschalten.

Baue deine Waffen – In Dying Light gibt es vier spielbare Charaktere, die komplett anpassbar und ausbaubar sind, um jedem Spielstil gerecht zu werden.

Craft Your Weapon – Warum einen normalen Schraubenschlüssel verwenden, wenn man einen mit Stacheldraht umwickelten Schraubenschlüssel nehmen kann, der dazu noch unter Strom gesetzt wurde? Mit dem anpassbaren Fertigungssystem von Dying Light können Spieler eine Menge neuer, leistungsfähigerer Waffen und Ausrüstung sowie Spezialmunition herstellen.

Atemberaubende Grafik und Spielerfahrung – Dying Light ist das erste Spiel auf der Chrome Engine 6, einer innovativen, neuen Version der proprietären Technologie von Techland. Sie wurde für die neue Konsolengeneration, DirectX 11 und andere fortschrittliche Lösungen von Grund auf neu entworfen.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Daylight
PC PS4
Release29.04.2014 GenreHorror Action-Adventure SpielmodSP MP Engine Unreal Engine 4 Entwickler Zombie Studios Publisher Atlus
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein