Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
29,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 16.08.2017
Zum Shop
Daten vom 17.03.20

Über das Spiel

Die Säulen der Erde handelt vom Aufstieg der fiktiven englischen Stadt Kingsbridge und erzählt die Geschichte abwechselnd aus der Sicht der adeligen Lady Aliena, des aufstrebenden Baumeisters Jack und des Mönchs Philip.

England, 12. Jahrhundert: Der Mönch Philip wird Prior des kleinen Klosters Kingsbridge. Zur selben Zeit wächst der junge Jack gemeinsam mit seiner Mutter als Outlaw im Wald auf. Durch seine Ausbildung zum Steinmetz beginnt seine Karriere als großer Baumeister. Bald führt ihn sein Weg nach Kingsbridge, wo er eine der bedeutendsten Kathedralen Englands errichten wird. Die Geschwister Aliena und Richard müssen sich nach der Gefangennahme und Ermordung ihres Vaters, des Grafen von Shiring, allein durchschlagen. Aliena gelobt, nicht zu ruhen, bis ihr Bruder rechtmäßiger Graf von Shiring wird. Auch ihr Weg führt nach Kingsbridge. Als geschickte Händlerin unterstützt sie den Kathedralenbau und verliebt sich in Jack. Doch Kingsbridge und seinen Bewohnern droht Gefahr. Philips Erzrivalen, Bischof Waleran, und dem rachsüchtigen Adeligen William, der von Aliena zurückgewiesen wurde, ist der Aufstieg der Stadt ein Dorn im Auge. Sie wollen Kingsbridge brennen sehen.

Die Spiel-Adaption des Weltbestsellers „Die Säulen der Erde“ ist das erste gemeinsame Projekt von Daedalic Entertainment und der Bastei Lübbe AG. Dabei wird das Spiel mehr als ein ergänzendes Medium zum Buch sein und die Geschichte auf eine neue, interaktive Art erzählen. Rund 20 Personen arbeiten derzeit an der Adaption des Bestsellers in ein Multi-Plattform-Spiel. Die Autoren kooperieren im Zuge des Projekts mit dem Follett Office wie auch mit Ken Follett selbst. Dabei ist Daedalic das einzige Unternehmen der Gamesbranche, das ein derart episches Bucherlebnis aufwendig adaptiert.

Systemanforderungen

  • CPU: 2.8 Ghz Dual Core CPU
  • GFX: AMD Radeon HD 6670, GeForce GTX 200 series with at least 1GB
  • RAM: 4 GB RAM
  • Software: Win 7, 8, 10, 32/64-bit
  • HD: 13500 MB verfügbarer Speicherplatz
  • SFX: DirectX 9.0c compatible sound card with latest drivers
  • DX: Version 9.0
  • LANG: Deutsch, Englisch
  • CPU: Quad Core CPU
  • GFX: AMD R7 200 series, GeForce GTX 500 series
  • RAM: 4 GB RAM
  • Software: Win 7, 8, 10, 32/64-bit
  • HD: 13500 MB verfügbarer Speicherplatz
  • SFX: DirectX 9.0c compatible sound card with latest drivers
  • DX: Version 9.0
  • LANG: Deutsch, Englisch

Steam Nutzer-Reviews

1881 Produkte im Account
400 Reviews
Empfohlen
213 Std. insgesamt
Verfasst: 23.02.20 20:13
Tolles Adventure von Deadalic.

Spielt sich ein wenig wie ein Telltale Titel, mit schöner Grafik und viel Story rund um die Romanserie.
Ich bin noch nicht sehr weit gekommen.
Aber da das Spiel aktuell für 6 statt 30 Euro im Angebot zu haben ist, wollte ich es euch unbedingt noch schnell empfehlen und euch den Kauf ans Herz legen, zumal die Entwickler jeden Euro gebrauchen können, um auch in Zukunft noch solche Spiele wie Deponia und Das Schwarze Auge Titel entwickeln zu können.

Fazit: kaufen, kaufen, kaufen!
Weiterlesen
365 Produkte im Account
132 Reviews
Empfohlen
985 Std. insgesamt
Verfasst: 19.02.20 20:35
Gekauft, durchgespielt und für sehr gut befunden.

Warum das so ist? Ganz einfach, Ken Follet´s die Säulen der Erde ist nicht nur irgendein Spiel, sondern ein stark Story geprägtes Spiel, in dem wir die Geschichte grundlegend verändern können und so vieles beeinflussen. In den knapp 16 St. habe ich eine motivierende und spannende Geschichte erlebt, welche zwar in der ein oder anderen Phase kleine Längen aufwies, aber insgesamt vollends überzeugt hat. Dieser Mix aus Story und Point Click war für mich eine relative neue Erfahrung und hat sich absolut gelohnt. Ich selber bin ja ein großer Fan von Spielen im Mittelalter. Daedalic Entertainment hat ein echt sehr gutes Spiel geschaffen, für das man sich definitiv Zeit nehmen sollte, es lebt von seiner guten Geschichte, die voranschreitet wie ein sehr lesenswertes Buch. Auch für Genreneulingen zu empfehlen!

Wertung: 85 / 100
Weiterlesen
704 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
849 Std. insgesamt
Verfasst: 10.03.20 00:19
Die Story ist halt einfach richtig gut :)
Ich mag auch, dass der Art style etwas neues ist.
Weiterlesen
24 Produkte im Account
9 Reviews
Empfohlen
995 Std. insgesamt
Verfasst: 07.03.20 18:59
Best game ever schade das ich das spiel durch habe
Weiterlesen
28 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
3933 Std. insgesamt
Verfasst: 23.02.20 22:14
mega gut umgesetzt. Hut ab Deadlic Entertainment
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Die Säulen der Erde

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release16.08.2017 GenreAdventure Entwickler Daedalic Entertainment Publisher Daedalic Entertainment Enginekeine Infos
Einzelspieler

Social Links

Website Offizielle Homepage Twitter Twitter Seite Facebook Facebook Seite Youtube Youtube Seite Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

VR Headset

HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

AppInfo

AppId 3095 Erstellt 26.11.15 11:37 ( nilius ) Bearbeitet 10.02.20 23:28 ( nilius ) Betrachtet 671 GameApp v3.0 by nilius