• DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.
  • DOOM Eternal: Screen zum Spiel DOOM Eternal.

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein
39,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC Release: 20.03.2020 Steam DB
Zum Shop
Preise Update 22.02.22

Über das Spiel

Die Tore zur Hölle stehen weit offen: Hier kommt DOOM Eternal, der Nachfolger des preisgekrönten Erfolgsspiels DOOM (2016). DOOM Eternal aus dem Hause id Software ist das Nonplusultra in Sachen Geschwindigkeit und Durchschlagskraft! Bereit für einen wahren Quantensprung in Sachen knallharter First-Person-Action? Kehrt als Schicksalsschlächter zurück, um an den Mächten der Hölle grausame Vergeltung zu üben.

Ausgestattet mit brandneuen Waffen und Fähigkeiten nehmt ihr es als Schlächter zwischen den Dimensionen mit neuen und altbekannten Dämonen auf. Setzt euer Herz dabei einen Schlag aus, könnte das auch am packenden Soundtrack von Mick Gordon liegen. Am 10. August werfen wir auf der QuakeCon 2018 in Dallas, Texas einen ersten Blick auf das Gameplay von DOOM Eternal. Das Ganze kann vor Ort und im Livestream verfolgt werden.

Als DOOM Slayer kehren Sie auf die Erde zurück und finden sie von Dämonen überrannt vor. Drehen Sie auf und entdecken Sie die Ursprünge des Slayers und seiner fortwährenden Mission, um zu metzeln und zu schnetzeln bis nichts mehr steht.

Erleben Sie das Nonplusultra in Sachen Geschwindigkeit und Durchschlagskraft! Nehmen Sie Ihre Gegner in allen Dimensionen auseinander! Das nächste Level in Sachen knallharter First-Person-Action!

Slayer-Bedrohungsstufe auf Maximum
Mit einem Schulter-Flammenwerfer, einer ausziehbaren Klinge am Handgelenk, verstärkten Waffen, Mods und Fähigkeiten wie dem Double Dash sind Sie schneller, stärker und vielseitiger denn je.

Unholy Trinity
Glory-killen Sie Dämonen für zusätzliche Gesundheit, fackeln Sie sie für Rüstungsboni ab und zerlegen Sie sie mit der Kettensäge, um Munition einzusammeln.

BATTLE-MODUS
Ein neues 2-vs-1-Mehrspieler-Erlebnis aus dem Hause id Software. Ein DOOM Slayer nimmt es in drei Runden mit zwei spielergesteuerten Dämonen auf.

Zusatzinhalte zum Spiel

Systemanforderungen

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • CPU: Intel Core i5 @ 3.3 GHz or better, or AMD Ryzen 3 @ 3.1 GHz or better
  • GFX: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti (4GB), GTX 1060 (3GB), GTX 1650 (4GB) or AMD Radeon R9 280(3GB), AMD Radeon R9 290 (4GB), RX 470 (4GB)
  • RAM: 8 GB RAM
  • Software: 64-bit Windows 7 / 64-Bit Windows 10
  • HD: 50 GB verfügbarer Speicherplatz
  • INET: Breitband-Internetverbindung
  • MISC: ( 1080p / 60 FPS / Low Quality Settings )
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • CPU: Intel Core i7-6700K or better, or AMD Ryzen 7 1800X or better
  • GFX: NVIDIA GeForce GTX 1060 (6GB), NVIDIA GeForce 970 (4GB), AMD RX 480 (8GB)
  • RAM: 8 GB RAM
  • Software: 64-bit Windows 10
  • HD: 50 GB verfügbarer Speicherplatz
  • INET: Breitband-Internetverbindung
  • MISC: ( 1080p / 60 FPS / High Quality Settings ) - *On NVIDIA GTX 970 cards Texture Quality should be set to Medium
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Steam Nutzer-Reviews

181 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1584 Std. insgesamt
Verfasst: 29.03.20 12:47
Bester Singleplayer Arenashooter den ich jemals gespielt habe. Anfangs war ich erstaunt wie hart das Spiel ist, aber nach einer gewissen Zeit kommt man gut in die Spielmechanik rein und erkennt wie man es spielen muss. Ab dann ist es einfach nur noch ein Traum und zaubert einem immer wieder ein lächeln ins Gesicht. Sauber ID!
=/8)
Weiterlesen
222 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
1198 Std. insgesamt
Verfasst: 01.04.20 18:36
Nochmal eine Steigerung vom Doom (2016) Game!
Macht einfach nur Spass :-)
Weiterlesen
134 Produkte im Account
16 Reviews
Empfohlen
3279 Std. insgesamt
Verfasst: 29.03.20 20:29
In jeder Hinsicht eine Verbesserung zu Doom(2016) (welches auch großartig ist).
Ein absolut würdiger Nachfolger und eine ganz klare Kaufempfehlung.
Weiterlesen
125 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
571 Std. insgesamt
Verfasst: 29.03.20 01:19
Good Game
Weiterlesen
168 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
847 Std. insgesamt
Verfasst: 01.04.20 00:29
Extrem schneller und anspruchsvoller Shooter. Akrobatik passagen machen spass und bieten abwechslung. Grafikengine ist bombastisch und skaliert sehr gut, auch auf langsamerer Hardware.
Soundtrack gefällt sehr.

Einziger Kritikpunkt ist die Verfügbarkeit der Bethesda Game Server, Welche ab und zu nicht erreichbar sind. Deswegen nur 9 von 10 Punkten :)
Weiterlesen
36 Produkte im Account
6 Reviews
Empfohlen
801 Std. insgesamt
Verfasst: 30.03.20 00:13
Doom 2016 war im Grunde perfekt.

Doom eternal ist schneller und gleichzeitig anspruchsvoller. Die Dashes sind gut und nun nicht mehr wegzudenken.
Keine Verbesserung sondern nur eine Veränderung hingegen ist das plattformelement.

Genervt hat mich bisher nur die immer wieder abreißende verbindung zum bethesda server was widerum zu nervigen unterbrechungen bzw verzögerungen beim laden führt- IN EINEM SINGLE PLAYER GAME.

Das Geschäftsmodell sieht auch eher klassich aus. cosmetics kann man sicher erspielen.

Das Spiel bietet viel Content ( abwechslungsreiche umgebung und viele unterschiedliche Gegner)
sieht beindruckend gut aus und liefert trotzdem eine noch beeindruckendere Performance ab.
9/10 Punkte ( nur 1 minus weil puzzle und plattforming ein bisschen zuviel drin waren und ammo anfangs sehr rar ist und man ständig drauf achten muss ).

Fazit:
Die Leute von ID Software sind immernoch zur Höchstleistung fähig. KAUFT DIESES SPIEL !
Weiterlesen
407 Produkte im Account
4 Reviews
Empfohlen
1014 Std. insgesamt
Verfasst: 13.04.20 11:32
DOOM IS ETERNAL!
Weiterlesen
199 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1080 Std. insgesamt
Verfasst: 08.04.20 15:54
Schnell schwer zumindest auf Nightmare
macht laune!
auch nach den 10 versuch an der gleichen stelle ist noch kein Frust aufgekommen
Weiterlesen
48 Produkte im Account
6 Reviews
Empfohlen
3893 Std. insgesamt
Verfasst: 11.04.20 19:58
The game was amazing th glory kills are the best 10/10
Weiterlesen
388 Produkte im Account
29 Reviews
Empfohlen
1965 Std. insgesamt
Verfasst: 11.04.20 23:17
DOOOOMMMMM!
Weiterlesen
198 Produkte im Account
6 Reviews
Empfohlen
1179 Std. insgesamt
Verfasst: 13.04.20 19:27
gute diese - kaufen dies du nix weine wirst

slayer gute mann!
Weiterlesen
182 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
3087 Std. insgesamt
Verfasst: 08.04.20 08:32
Ein super Spiel
Weiterlesen
246 Produkte im Account
13 Reviews
Nicht Empfohlen
1076 Std. insgesamt
Verfasst: 15.05.20 16:57
Sry, aber ich installiere kein Kernel-Mode-Treiber nur damit den Single Player Part spielen kann. Langsam klatscht es wohl bei den Publishern.
Weiterlesen
526 Produkte im Account
19 Reviews
Nicht Empfohlen
94 Std. insgesamt
Verfasst: 15.05.20 22:44
Bis zum ersten Patch war es toll.
Leider hat die nachträglich (gut zwei Monate nach Release) eingeführte Anti-Cheat-Software dazu geführt, dass das Spiel unter Linux nicht mehr läuft.
Weiterlesen
987 Produkte im Account
64 Reviews
Empfohlen
1535 Std. insgesamt
Verfasst: 29.04.20 02:32
Wo Doom von 2016 schon ausgeflippt und pfeilschnell war, legt Doom Eternal noch einige Schippen nach und liefert ein Spektakel ab, das sich gewaschen hat. Die Action hier ist so rasant und abgedreht, dass man sich fast wie in einem Arcade-Titel aus der Spielhalle wähnt. Hier vergeht wirklich kaum eine Sekunde, in der man nicht akrobatisch durch die Level springt, zeitgleich den gegnerischen Angriffswellen ausweicht und dabei noch versucht, eben Jene auszuschalten. Das ganze ist derart überzeichnet und kaum ernst zu nehmen, dass man sich wie in einem interaktiven Comicheft fühlt.

Spielerisch beinhaltet der neue Serienableger alles, was den Vorgänger toll und großartig machte, aber auch einiges an Neuerungen. Der überraschend starke Fokus auf Plattforming macht den Titel noch rasanter, neue Hilfsmittel wie den Flammenwerfer und die in den Anzug integrierte Armklinge bieten neue und variantenreichere Kämpfe. Wo es vorher faktisch nur zwei Szenarien gab - die Forschungsstation auf dem Mars und verschiedene Abschnitte der Hölle - wird hier deutlich mehr Variation an Schauplätzen geboten. Auch das Design der Gegner wurde stark überarbeitet und an klassische Serientitel angelehnt. Und man glaubt es kaum, es gibt diesmal auch eine richtige, teils mit Zwischensequenzen erzählte Story.

Gerade das stellenweise extreme Plattforming ist einer der Hauptkritikpunkte am Spiel. Mir hat es Spaß gemacht, so durch die Gegend zu flitzen, kann aber durchaus verstehen, wenn Jemandem eben gerade das nicht gefällt. Es ist oft wirklich knackig, wie auch der allgemeine Schwierigkeitsgrad - ich bin selbst auf niedrigeren Schwierigkeitsstufen schon lange nicht so oft gestorben wie hier. Zudem finde ich es extrem schade, dass schwächere Gegner wie Zombies, Imps und Fußssoldaten zu reinem Kanonenfutter verkommen sind, die lediglich als Lieferant für Munition und Schadenspunkte dienen und so lange respawnen, bis die dickeren Gegner erledigt sind. Und zu guter Letzt Kritik am neuen System der Kettensäge: Im vorherigen Spiel war sie eine Art Belohnung, da der Treibstoff stehts rar war und daher eher für stärkere Gegner aufgehoben wurde. Hier lädt sie sich innerhalb kürzester Zeit wieder auf und wird nur dazu verwendet, dem permanentem Mangel an Munition Einhalt zu gebieten. Nachdem man bereits in den ersten 1-2 Leveln das hunderste Mal einen Zombie oder Imp zersägt hat und bunte Munitions-Icons herauspoppen, wird es einfach nur nervige Routine.
Weiterlesen
390 Produkte im Account
18 Reviews
Nicht Empfohlen
1366 Std. insgesamt
Verfasst: 16.05.20 14:18
Ich liebe Doom Eternal, es ist sogar noch besser als sein Vorgänger !

Aber seit dem neuesten update wird verlangt das ich ein kernel 0 level Treiber für Denuvo anti-cheat installieren muss (auch für denn Singleplayer) . Das ist absolut inakzeptabel so etwas vom Spieler zu verlangen!

Wenn Bethesda dieses Anti cheat entfernt dann ändere ich diese Review. Bis dahin Finger weg!
Weiterlesen
655 Produkte im Account
1 Reviews
Nicht Empfohlen
37 Std. insgesamt
Verfasst: 15.05.20 23:01
[h1]Deunvo Malware wurde Monate nach Veröffentlichung des Spiels hinzugefügt.[/h1]

Das Update 1 zwingt einen dazu, Denuvo Anti-Cheat zu installieren, ein Kernel-Level Rootkit, und das sogar für die Singleplayer-Kampagne.
Weiterlesen
224 Produkte im Account
3 Reviews
Nicht Empfohlen
2494 Std. insgesamt
Verfasst: 15.05.20 14:13
Eigentlich sollte sich mein Review dem fragwürdigen Spieldesign und den Downgrades, hinsichtlich Story, Lore, Spieldetails und Atmosphäre widmen, jedoch veranlasst mich der neueste Patch dazu, diese Probleme als eher nebensächlich zu betrachten.

Denn der neueste Patch installiert nämlich die Denuvo Anti-Cheat Software, welche auf dem Betriebssystemkern (Kernel level) installiert wird und immer läuft (auch im Singleplayer). Sie hat dadurch vollen Zugriff auf den PC, was unter anderem zu Performanceproblemen führt und dritten ermöglicht, auf den kompletten Computer zugreifen zu können.

Da ich mich weigere, solche Software zu installieren kann ich das Spiel bis auf weiteres nicht mehr spielen.
Weiterlesen
41 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
1474 Std. insgesamt
Verfasst: 06.06.20 03:41
Ein super Spiel. Es ist einfach Doom 2016, nur 10-mal besser. Zu dem Spiel kann ich nur Gutes sagen! Und die Schwierigkeit ist auch schön fordernd. Freue mich auf jeden Fall auf die Story DLCs :)
Weiterlesen
119 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
2116 Std. insgesamt
Verfasst: 10.06.20 13:31
Joar,

was kann man dazu noch sagen. Das Spiel ballert gut. ist auch ideal um mal zwischendruch zu zocken. Das gesamte Setting passt. Langzeitmotivation geht so, aber Bethesda ist mit den Seasons auf einem guten Weg. bin gespannt auf den ersten DLC. Multiplayer kann man mögen, meins isses nicht. Ich hätte mich über Deathmatch oder sowas auf Arenakarten sehr gefreut.

Ich kann das Spiel nur Empfehlen. Allein schon wegen Mick Gordons Soundtrack (auch wenn es der letzte für Doom von ihm war *schnief)
Weiterlesen
19 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
1812 Std. insgesamt
Verfasst: 10.06.20 09:31
хорошая игра
Weiterlesen
167 Produkte im Account
4 Reviews
Empfohlen
652 Std. insgesamt
Verfasst: 30.06.20 10:54
Wie das 1. DOOM, nur besser und brutaler.
Weiterlesen
46 Produkte im Account
2 Reviews
Nicht Empfohlen
188 Std. insgesamt
Verfasst: 28.06.20 15:49
Doom Eternal wurde als so gute Fortsetzung zum Doom 4 (2016) dargestellt.

Ich finde das Spiel mittelmäßig. Klar, es wurden mehr Story Elemente eingebaut und wirkt auf dem ersten Blick größer und pompöser, als der Vorgänger, ist aber tatsächlich weniger DOOM.

Du wirst in das Spiel eingeführt und bekommst erstmal ein Tutorial um die Ohren gehauen, was dich direkt aus dem Spielfluss reißt. Sprich: das Spiel wird angehalten und ein neues Fenster wird eingeblendet. (War im DOOM 4 nicht der Fall).
Dann die neuen Spiel-Elemente:
Warum kann man extra Leben einsammeln? Warum sieht und fühlt sich die Grafik schlechter an, als bei seinem Vorgänger? Die Art und Weise der Einführung in das Spiel ist Mist. Ein Anlegen eines Bethesta- Account ist von Nöten, um das Spiel zu spielen. Warum?

Allein die Anknüpfung an die Geschichte aus dem Vorgänger:
Warum starten wir mitten auf der Erde? Wie und warum kommen wir dahin?

Dieser Tipp ist an jede Person gerichtet, die DOOM Eternal kaufen möchte und evtl. noch keinen Teil von DOOM besitzt:
Lasst es bleiben. Kauft es Euch, wenn es sehr günstig ist oder am besten gar nicht.
Schaut Euch lieber DOOM4 an und habt einfach Spaß und Freude an diesem wesentlich ausgereifteren Spiel.
Weiterlesen
22 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
2026 Std. insgesamt
Verfasst: 07.06.20 20:28
Doom, like you'd expect it to be. 1+
Weiterlesen
148 Produkte im Account
18 Reviews
Empfohlen
3080 Std. insgesamt
Verfasst: 10.06.20 07:58
Gnadenlose Geil!
Weiterlesen
1023 Produkte im Account
44 Reviews
Empfohlen
217 Std. insgesamt
Verfasst: 07.08.20 11:50
zuerst hab ich gedacht ach du Scheisse was für ein Mist ! Aber wenn man sich drauf einlässt diese Art der Spielweise zu zelebrieren macht es doch Tatsache Spass ....
Die Musik ist erste Sahne !
Und wer nicht Stressresistent ist sollte das Game lieber nicht kaufen ;)
Graphisch sehr gut mit toller Athmosphäre
und Schwierigkeit Ultra Brutal = auch das was es aussagt dabei ist das noch einer der leichtesten
Weiterlesen
286 Produkte im Account
4 Reviews
Empfohlen
761 Std. insgesamt
Verfasst: 02.08.20 20:27
Sehr schöner Shooter. Steuerung, Grafik und Sound sind auf einem sehr hohen Niveau. Auch die Story ist für ein Doom endlich mal gut ausgearbeitet. Für mich der beste Teil der Serie.
Weiterlesen
1033 Produkte im Account
57 Reviews
Nicht Empfohlen
1091 Std. insgesamt
Verfasst: 10.08.20 01:36
Eigentlich mag ich Doom Eternal. Es ist schick, der Sound klasse, die Musik fetzt, die Waffen spratzen und die Glory Kills schön brutal.

Und dann hat man irgendwann jeden Glory Kill gefühlt 100x gemacht, einfach weil man die Heilung benötigt. Die Kettensäge ist kein cooler Gore-Faktor sondern nerviges Muss weil einem ständig die Munition ausgeht.

Irgendwann hat man einfach genug vom Spratzen, Munitionsmangel, sich wiederholenden Animationen und wild nachspawnenden Gegnern, teils hinter einem auf viel zu engem Raum. Die Jump-Passagen wirken zwar aufgesetzt, stören mich aber weniger als der nächste starke Gegner der nach dem gefühlt schon zu lange dauerndem Arena-Kampf meint auch noch spawnen zu müssen.

Mehr Abwechslung oder doch ein paar Stunden kürzer wären besser.
Weiterlesen
33 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
4402 Std. insgesamt
Verfasst: 05.08.20 23:09
dashen macht einfach laune
Weiterlesen
288 Produkte im Account
8 Reviews
Nicht Empfohlen
253 Std. insgesamt
Verfasst: 09.08.20 20:51
Nachdem ich den Vorgänger durchaus gelungen fand, bin ich von diesem Teil maßlos enttäuscht. Anstatt eines guten Shooters bekomme ich hier schon nach kurzer Zeit einen Jump and Run Titel. Während man bei den Kämpfen wenigsten den Schwierigkeitsgrad einstellen kann, hilft einem das bei den teilweise sehr schweren Sprungpassagen überhaupt nicht. Ich finde es mehr als frustrierend 30-40 Wiederholungen zu machen, bevor ich eine Sprungpassage endlich mal geschafft habe. Dazu habe ich weder lust noch Zeit. Wie es besser geht zeigen alles neuen Tomb Raider Teile, die zwar auch fordernd aber nie so unfair sind wie hier. Von daher kann ich das Spiel nicht empfehlen. Leider ein völliger Fehlkauf.
Weiterlesen
55 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1271 Std. insgesamt
Verfasst: 09.08.20 00:14
Sehr cooles Spiel, sehr zu empfehlen :)
Gute story, klettereinlagen sehr gelungen und machen spaß!!!
Gute Mischung aus Humor, Ballerei und Schwierigkeitsgrad :)
Weiterlesen
18 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
730 Std. insgesamt
Verfasst: 06.08.20 22:59
Ja, alles ist butterweich und die Geschwindigkeit sowie Kombination der einzelnen Skills wirklich gut, Soundtrack ballert auch. Aber das Gameplay kann schon monoton werden, Arena Shooter halt. Sprungeinlagen wären nicht nötig gewesen. Es macht am Ende aber unglaublich viel Spaß seid Gegner zu zerfetze und darauf kommt es ja an, Spaß.
Weiterlesen
164 Produkte im Account
3 Reviews
Nicht Empfohlen
103 Std. insgesamt
Verfasst: 09.08.20 17:55
Sorry, aber die Jump'n'Run Einlagen, an Wänden rumklettern, sich über irgend welche Stangen durch die Gegend hangeln, das hat alles nichts in einem Doom zu suchen und nervt einfach nur.
Weiterlesen
784 Produkte im Account
40 Reviews
Nicht Empfohlen
138 Std. insgesamt
Verfasst: 23.09.20 14:10
Bei all den positiven Kritiken hier mal meine rein SUBJEKTIVE negative Kritik:
Ich mag DOOM Eternal nicht! Ich mochte den Vorgänger DOOM aus 2016 und auch das DOOM davor und ich habe sogar damals DOOM 1 und DOOM 2 gespielt und liebte es. DOOM war immer atmosphärisch, vom Gameplay und Gunplay her top und hat Spaß gemacht.

DOOM Eternal mag vielen Leuten Spaß machen, aber nicht jeder, dem DOOM 2016 gefiel, wird auch DOOM Eternal gefallen.

Was gefällt mir nicht?
- DOOM Eternal ist viel zu schnell
- viel zu schwer
- viel zu bunt
- viel zu unübersichtlich

Am besten kann ich es so beschreiben: Ich komme mir nicht vor wie ein fett gepanzerter DOOM Slayer, sondern wie Speedy Gonzales, der versucht die Gegner durch Akrobatik und schnelle Ausweichmanöver mürbe zu machen und der bei 3 Treffern schon in tausend Stücke zerfetzt wird.
Das macht mir einfach keinen Spaß. Das ist kein DOOM. Das ist kein Shooter im klassischen Sinne. Ständig muss ich dran denken, die kack Kettensäge, den Flammenspeier und Glory Kills zu benutzen um Munition, Rüstung und Leben zu bekommen. Einfaches geiles Niederballern darf ich gar nicht mehr machen. Dann gehe ich drauf und die Munition ist sowieso bald leer. Ständig werde ich gezwungen, Waffen zu wechseln, durch die Gegend zu hüpfen.
Es macht MIR einfach keinen Spaß. Das ist kein DOOM-Shooter mehr. Es kommt keine Atmosphäre auf, ich kann die Gegenden nicht genießen, nicht mal in Ruhe Gegner aufs Korn nehmen und wegballern. Ich sehe permanent bunte Symbole, die ich einsammeln muss und muss mir tausende kack Kettensägen- und Glory Kill-Sequenzen angucken, die schon beim zweiten Mal langweilig werden.

Das Spiel scheinen ja viele zu mögen. Ist auch okay. Aber wenn ihr wie ich auf klassische Shooter steht und ein DOOM wie früher erwartet, dann nehmt euch meine Kritik zu Herzen und fragt euch, ob euch das was ich schreibe gefallen könnte oder nicht. Wenn nicht, lasst DOOM Eternal liegen. Kauft es nicht, auch wenn es in den Fingern juckt. Das wäre dann nur rausgeschmissenes Geld, wie bei mir. Ich habe die Reviews gelesen und wußte das alles, dachte mir trotzdem: Hey, es ist DOOM. Es hat gute Kritiken. Es wird mir schon Spaß machen... NEIN. Tut es nicht. Es ist kacke.

Ein gutes hat DOOM Eternal aber dann doch: Der Soundtrack ist fett.
Weiterlesen
375 Produkte im Account
34 Reviews
Empfohlen
1722 Std. insgesamt
Verfasst: 22.09.20 20:14
DOOM Eternal ist ein genialer Shooter und eliminiert alle Schwachpunkte in
DOOM 2016, die Optik überzeugt auf ganzer Linie und die Performance ist bahnbrechend.


[h1]Ein Hardcore Shooter[/h1]
DOOM Eternal ist vor allem schwer wie sau, ich habe damals bereits DOOM 2016 auf schwer gespielt und das war definitiv nicht leicht, allerdings machbar und das Spielgeschehen war langsamer. DOOM Eternal ist da ganz anders, selbst auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad ist es schon fordernd, aber warum? Die Antwort ist, es gibt mehr Gegner und das Spiel hat deutlich an Tempo zugelegt, ist ja auch erstmal nicht schlecht, also dachte ich spielst du diesen Teil auch auf schwer und meine Herren, die ersten paar Level sind hingegen vieler Aussagen noch absolut machbar, aber natürlich nicht ohne, doch jetzt habe mich bis zum Level Taras Nabad durchgekämpft (Level 9 von 13) und nun stelle ich das Spiel auf leicht um, die Kämpfe dauern nun etwas länger, es gibt zudem grundlegend mehr Kämpfe, die gleiche Gegnerzahl, aber deutlich mehr stärkere Gegner und leck mich am Sack, ich bin zu schlecht dafür, das ist kein Spielspaß mehr, sondern nur noch pure Konzentration und Anstrengung, du steckst gerade einmal wenige Treffer ein bevor zu stirbst und es haben dich teilweise 10 bis 20 Gegner im Visier, gleichzeitig.

[h1]Zum Spiel selbst[/h1]
Am Gameplay hat sich grundlegend nicht viel verändert, es wurde allerdings erweitert um viele Fähigkeiten, die erworben werden können, das Spielgeschehen ist deutlich schneller und die Steuerung ist direkter, als noch in DOOM 2016. Es macht einfach Spaß mit den dicksten Waffen eine Vielzahl von Gegner zu metzeln, die in Blutlachen enden, die Waffenvielfalt ist okay und das Waffenhandling und auch das Movement sind nahezu perfekt, jedoch stört mich eine Neuerung gewaltig, der automatische Waffenwechsel bzw. ist eine Waffe leer geschossen (das passiert zwangsweise und deutlich schneller als im Vorgänger) wird dir automatisch die nächste Waffe in die Hand gedrückt und du MUSST mit dieser weitermachen, eine Alternative gibt es nicht, das nervt, warum? Weil man sich so kaum auf die Waffen einstellen kann (bzw. muss man jede paar Sekunden umdenken) und stehst du gerade mit dem Maschinengewehr vor einem Gegner und bekommst plötzlich die Kettensäge in die Hand und musst zwangsweise in irgendeinen Nahkampf gehen, wo du erstmal einen finden musst (nicht jeder Gegner lässt sich im Nahkampf bezwingen bzw. mit der Kettensäge), das bremst das Spielgefühl etwas und nervt teilweise in gewissen Situationen oder bedeutet den Tod. Wo wir gleich dabei sind, wenn man neue Gegenstände erlangt oder Gegnertypen, wird einem eine fette Nachricht oder ein Tutorial-Text ins Gesicht gedrückt (was auch im Kampf passieren kann), den man dann erst wegklicken muss (diese Nachrichten lassen sich nicht deaktivieren), an sich nicht so schlimm, allerdings bekommt man wirklich SEHR oft diese Nachrichten und das bremst das Spielgefühl ebenfalls enorm oder kann auch nerven. Zu den Level gibt es nicht viel zu sagen, die sind alle relativ kompakt, aber sehr ausgedehnt, pro Level benötigt man gut eine Stunde, manchmal mehr, sie sind sowohl optisch als auch spielerisch eine große Abwechslung, das war in DOOM aber schon immer so, zudem gibt es viele Geheimwege oder Secrets, die entdeckt werden können, das motiviert. Zu dem Multiplayer kann ich nicht viel sagen, ich schätze das ist eine nette Dreingabe, unterhält maximal einige Stunden und bietet eine kleine Abwechslung, Langzeitspaß sehe ich dort aber nicht, auch wenn es viele Aufgaben und Belohnungen gibt - der Singleplayer steht hier klar im Fokus. Achja, bevor ich es vergesse, DOOM Eternal ist im Vergleich zum Vorgänger deutlich bunter, das betrifft nicht nur das Menü, den Multiplayer oder die Grafikeffekte, sondern auch die Items im Spiel, die nach dem Ableben eines Gegner auftauchen, um dann eingesammelt zu werden, davon gibt es nämlich deutlich mehr und alle haben sie unterschiedliche Farben, ich muss sagen, gerade mit HDR finde ich das schon ziemlich anstrengend, aber wer es bunt mag, für meinen Geschmack ist das etwas zu überladen.

[h1]Technik[/h1]
DOOM Eternal ist etwas außergewöhnlich, es setzt auf die Low Level API Vulkan und die wurde hier wahnsinnig gut umgesetzt, die Power des Computers wird hier voll genutzt, so werden viele vorhanden CPU Kerne gleichmäßig ausgelastet, obwohl es nicht sein müsste (wenn weniger vorhanden sind), die CPU selbst ist dabei fast egal, denn schon der Ryzen 3600 kann sich mit dem i9 9900K anlegen und liegt gerade einmal 2% zurück, auch Grafikspeicher legt das Spiel großzügig aus, obwohl es auch mit deutlich weniger keinen Nachteil gibt. Grundlegend empfehle ich 6GB Videospeicher und ab 1440p mindestens 8GB VRAM, andernfalls müssen Details reduziert werden, bei nur 2GB VRAM verweigert das Spiel den Start. Die Frametimes und vor allem die FPS sind durchweg atemberaubend, eine halbwegs aktuelle Grafikkarte kann selbst in 1440p bei hohen Einstellungen noch die 60 FPS Marke erreichen, auch wenn dafür wahrscheinlich die Texturen reduziert werden müssen (je nach VRAM), in niedrigeren Auflösungen sind über 100 FPS kein Problem. Die Texturen sind an jeder Ecke scharf, das gibt es so nur selten in Spielen. DOOM Eternal unterstützt übrigens auch HDR und das sieht richtig gut aus, kann allerdings bei so einem Spiel auch ziemlich anstrengend werden, für die Augen, bei dem was einem alles entgegen fliegt.

[h1]Fazit[/h1]
DOOM Eternal ist der fast perfekte Nachfolger und ein grundlegend genialer Shooter, allerdings ist er auch fordernd, bietet die wohl schwersten Kämpfe und weiß technisch, spielerisch und auch optisch zu überzeugen! Jeder Shooter Fan sollte mal DOOM gespielt haben, wenn man allerdings bereits DOOM 2016 gespielt hat, kann man auch gerne auf einen Sale warten, denn die Neuerungen in DOOM Eternal sind überschaubar.

Video Review
Doom 2016 Playlist

???? Powered by HoI 4 Deu Kuratorengruppe auf deutsch/englisch ????⠀⠀⠀???? Folgen und mehr Reviews von mir entdecken ????
Weiterlesen
35 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
18170 Std. insgesamt
Verfasst: 09.09.20 22:49
Bestes Spiel 2020!!!!!!!
Weiterlesen
428 Produkte im Account
3 Reviews
Nicht Empfohlen
495 Std. insgesamt
Verfasst: 26.09.20 22:48
Jump'n'Gun with stupid resource limitations, that take away the easy streamlined gameplay of DOOM 2016.
Weiterlesen
186 Produkte im Account
12 Reviews
Empfohlen
1173 Std. insgesamt
Verfasst: 14.10.20 17:53
slaying fucking demons... nothing to say here only real mens play this... grab your shotgun and kill DEMONS
Weiterlesen
45 Produkte im Account
5 Reviews
Nicht Empfohlen
772 Std. insgesamt
Verfasst: 04.10.20 19:54
Ich kannte Doom ursprünglich als sorgenfreies Monsterschlachten. Das Spiel hat sich genau darauf konzentriert und alles andere war nur Beiwerk. Man konnte zwar auch damals schon Geheimnisse finden und das war auch ganz nett. Der Kern des Spiels war aber ganz klar die Monsteraction. Hierbei hat sich immer wieder ein Flow eingestellt. Man konnte stundenlang auf die Gegner einprügeln und das Ganze dann mit einem höheren Schwierigkeitsgrad nochmals zu versuchen.
Dieser Flow wird durch die Jump-and-Run Einlagen in Doom Eternal leider völlig zerstört. Wenn das Gehüpfe wenigstens unkompliziert geraten wäre, wie z.B. bei Quake, so wäre es noch okay gewesen. Die Jump-Pads bei Quake waren im Gegenteil sogar eher eine positive Bereicherung.
Sprung, Doppelsprung, Dash, Doppeldash und das alles mehrfach hintereinander auf die Zehntelsekunde und den Millimeter genau abgestimmt - andernfalls klappen einige Jump-Passagen nicht. Nein, sorry...das war nichts.
Grafik und Steuerung sind über jeden Zweifel erhaben, hier gibts nix zu meckern. Auch die Monsteraction selbst ist immer noch gut, wenn auch deutlich schwerer als früher.
Das nützt aber alles nichts, wenn das Gameplay nicht stimmt.
Weiterlesen
18 Produkte im Account
1 Reviews
Nicht Empfohlen
189 Std. insgesamt
Verfasst: 11.10.20 09:26
Ich hab Doom immer gerne gespielt, weil es ein einfach ein unkomplizierter Shooter mit geiler Atmosphäre war. Einfach draufhalten und je nach Schwierigkeitsgrad sich entweder sehr einfach oder verdammt schwer durch Monstermassen pflügen.
Doom Eternal ist genau das nicht mehr. Es ist ein Jump & Run und damit meine ich nicht von Zeit zu Zeit einmal wohin springen. Sondern alle paar Schritte frustrierend schwere Sprungpassagen wo man ganz genau die Tastenfolge richtig treffen muss, dazwischen brennende, rotierende Ketten, Schwungstangen, in Lava absinkende Plattformen... wie in einem Super Mario-Ableger. WAS SOLL DAS BITTE SEIN? Doom ist das jedenfalls für mich nicht mehr. Doom Eternal ist das erste Doom, das ich abgebrochen habe und nicht durchspielen werde. Ich will ein unkompliziertes Ballerspiel und will kein durchgedrehter Zirkusartist in der Hölle sein.
Weiterlesen
165 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
1234 Std. insgesamt
Verfasst: 01.11.20 21:32
Jeder kennt Doom und jeder weiß worauf er sich einlässt.
Für alle die es nicht wissen hier die einfachste Erklärung:
Du stampfst quer durch die Map und ballerst auch mal ja. Aber wenn die Mukke richtig abgeht sollte man die Chipstüte bei Seite werfen, den dann spawnen genügend Gegner um ein Staatsbegräbniss lächerlich wirken zu lassen. Joa dann ballert man auf alles was sich bewegt und springt wie ne Katze auf Extasy quer durch die Arena. Macht mega fun. Die Grafik und Effekte drücken dir dabei die Augen raus. Konnte leider immer nur 2 Stunden am Stück spielen da der Stress vom dem Game mir richtig auf die Pumpe drückte....Also kaufen
Weiterlesen
14 Produkte im Account
4 Reviews
Empfohlen
607 Std. insgesamt
Verfasst: 25.10.20 15:07
very nice
Weiterlesen
24 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
1823 Std. insgesamt
Verfasst: 19.10.20 19:19
Anfangs war es etwas kompliziert, sich an die neue Tastenkombination zu gewöhnen, da zum Beispiel der Glory-Kill bei DOOM Eternal auf E verlegt wurde. Denn im vorherigen Spiel -DOOM (2016), liegt der Glory-Kill auf der Taste F.

Ebenfalls war das Menü für mich persönlich eine echte Umstellung, aber wenn man ein wenig Zeit investiert, um sich alles genauer anzuschauen, ist es eigentlich gut übersichtlich.

Da ich total gerne die gesamten Level explore, sprich auf Details achte usw., war ich die meiste Zeit nur am Staunen!
Die Story ist unnormal geil! Auf jeden Fall empfehlenswert. ♥
Ich liebe dieses Game :)
Weiterlesen
707 Produkte im Account
12 Reviews
Nicht Empfohlen
207 Std. insgesamt
Verfasst: 12.11.20 14:10
Schweren Herzens muss ich Doom Eternal eine negative Wertung geben.
Das heißt nicht, dass es ein schlechtes Spiel ist, aber es wird einigen Spielern wie mir definitiv keinen Spaß machen.
Um für euch die Einsortierung dieses Reviews etwas leichter zu machen kurz zu meinem Background:

Ich bin ein Shooter Spieler erster Stunde (ja - ein alter Sack :D) - aufgewachsen mit Doom 1 und Doom 2 habe ich so ziemlich jeden Shooter gespielt der inzwischen das Licht der Welt erblickt hat. Richtig Spaß hatte ich vor allem mit dem klassischen Gameplay. Unzählige Gegner, dicke Waffen, durch die Gegend rennen wie ein Bekloppter und die Hölle über Monster herabregnen lassen, bis diese sich in einen Blutnebel auflösen.

Was in Doom 2016 noch so richtig Freude bereitet hat ist mit einem Mal einfach nur noch Arbeit und anstrengend.
Lasst mich in einigen Punkten zusammenfassen, was mich konkret stört und wo für euch vielleicht auch der Hase im Pfeffer begraben sein könnte:

1. Doom Eternal ist mir viel zu bunt. Ständig explodieren Gegner in einem bunten Regen aus Items und Goodies. Alles leuchtet und blinkt. Die düstere Stimmung der ursprünglichen Spiele ist für mich komplett flöten. Es wirkt mehr wie ein Comic und damit einfach zu albern. Nicht mein Geschmack.

2. Ständiger Munitionsmangel. Das Spiel stellt euch in jedem Kampf vor ein Puzzle. Schon ab dem mittleren Schwierigkeitsgrad ist man ständig gezwungen seine Waffen zu wechseln und die Kettensäge einzusetzen um neue Munition zu erhalten . Es ist mir völlig unmöglich einfach mal befriedigende 50000 Kugeln in eine Gegnerhorde zu rotzen. Statt dessen fühlt sich das Ganze wie eine Mini-Wirtschaftssimulation an (während man von allen seiten beschossen wird wohlgemerkt). Ich verstehe ja, dass das Spiel mit Herausforderungen liefern will, aber es legt mir einfach einen Spilstil auf, der mir nicht gefällt.

3. Ständiges Gehüpfe. Wo Doom 2016 hier und da mal Sprungeinlagen hatte setzt Eternal dem ganzen die Krone auf. Es gibt zigtausende Bewegungsmöglichkeiten mit Kletterhaken, Duobledash, Doublejump etc, dass das Spiel einem manchmal vorkommt wie ein Jump & Run. Ich habe nichts gegen permanente Bewegung, das war in den ursprünglichen Doom Teilen ähnlich, aber das ich mich wie Tarzan durch die Lüfte schwingen muss und wie Sonic durch ein Level bounce passt für mich einfach nicht ins Bild des unzerstörbaren Killermarines, den ich angeblich verkörpere. Was uns zum nächsten Thema bringt.

4. Der Charakter hält einfach nichts aus. Selbst bei voller Rüstung und mittlerem Schwierigkeitsgrad braucht es nur ein paar Treffer bis ich aus den Latschen kippe. Manchmal will ich mich aber auch einfach in einen Raum stellen, alles wegtanken, was an Schaden hereinkommt und wie ein Irrer meine Waffe hin und her schwenken (idealerweise irre dabei kichernd). Ist hier einfach nicht möglich. Dafür das ich einen nahezu unsterblichen Killer spiele, der bereits seit Äonen die Hölle unsicher macht und es selbt überlebt, wenn man einen Berg auf ihn herabstürzen lässt, kann der Protagonist verdammt wenig ab. Das Feeling kommt einfach nicht rüber.

5. Zu komplex. Klingt komisch ist aber so. Ich will von einem Shooter dieser Kategorie nicht ständig jede Sekunde nachdenken müssen was zu tun ist. Ich will keine ständigen Puzzles und 5000 Bewegungsmuster die ich mir merken muss. Ich will auch keine Drölftausend verschiedenen Methoden meine Munition / Rüstung / whatever wieder aufzutanken. Ich will stumpfes ballern und mich dabei übermächtig fühlen (gelegentlich).

Um es noch einmal zusammenzufassen: Doom Eternal fühlt sich an wie Arbeit. Ich kann mein Hirn nicht entspannten sondern muss ständig nachdenken und mir unzählige Tastaturkommandos + Kombos merken um gut in dem Spiel zu sein. Einfach draufhalten und Monster schnetzeln geht in diesem Spiel nicht. Wer das erwartet sollte evtl. zu einem anderen Titel greifen.

Ich hoffe das hilft ein bisschen bei der Einordnung.
Vielen wird Doom Etarnal gefallen und das ist auch gut so. Für alte Hasen wie mich ist das Ganze einfach viel zu überfrachtet und zu bunt. Zu viel Design, zu wenig Herz. Wer einen Shooter alter Schule erleben will mag sich einmal Prodeus anschauen. Schönes Retroding.

Endwertung: 6/10 für Oldschool Shooter Verhältnisse
Weiterlesen
252 Produkte im Account
129 Reviews
Empfohlen
1293 Std. insgesamt
Verfasst: 27.11.20 16:01
Doom Eternal
great performance, fluent / fast gameplay
textures / graphics great
i finished the campaign in ~ 21 hours
get it on a sale
Weiterlesen
361 Produkte im Account
10 Reviews
Empfohlen
273 Std. insgesamt
Verfasst: 26.11.20 23:51
Again a cool Doom game!
Weiterlesen
201 Produkte im Account
9 Reviews
Empfohlen
7799 Std. insgesamt
Verfasst: 25.11.20 21:51
Soundtrack is unironically good as a workout playlist.

Also game is fun for trickshotting Marauders in WR speed.
Weiterlesen
70 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
4728 Std. insgesamt
Verfasst: 26.11.20 21:04
[spoiler] +25XP Steam-Awards-Nominierungskomitee 2020 [/spoiler]
Die Highfly-Kletter-Aktion macht schnell klar, dass das Hauptaugenmerk Steuerungstechnisch auf die Consolen gelegt wurde.
Leider ist es nicht möglich Freunde im Spiel zu manuell adden. Man muss erst mit Leuten spielen um sie zu adden und das in 2020. Was aber auch nicht wirklich tragisch ist das der experimentell Multiplayer eh nicht ausbalanciert ist.
Ansonsten macht der Singleplayer Spaß und wird DOOM gerecht, man bekommt was man erwartet.
Weiterlesen
214 Produkte im Account
13 Reviews
Nicht Empfohlen
69 Std. insgesamt
Verfasst: 14.11.20 22:13
Hier haben die Entwickler die wenigen Sachen, die im 2016 DOOM genervt haben, genommen und sie zum Kern des neuen Spiels gemacht. Der neue Gameloop mit Glorykills, Motorsäge und Flammenwerfer fühlt sich extrem erzwungen und unnatürlich an. Zudem hat das Spiel so viel unnötigen Fluff, durch die Upgrades, Kristalle und wasweissich noch.
Ich will doch nur Monster töten.
Weiterlesen
623 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
1676 Std. insgesamt
Verfasst: 21.11.20 09:58
I love this game! Welll done id software!
Weiterlesen
131 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
918 Std. insgesamt
Verfasst: 25.11.20 22:11
GOTY 2020
Weiterlesen
83 Produkte im Account
6 Reviews
Empfohlen
866 Std. insgesamt
Verfasst: 12.12.20 00:13
ein 60€ Metal Album mit Spiel dazu
Weiterlesen
175 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
2844 Std. insgesamt
Verfasst: 27.12.20 17:33
RIP AND TEAR UNTIL IT'S DONE!
Soundtracks 10/10
Act out aggressions in this game 10/10
Blood and brutality 10/10
Story... Welp read the first sentence (TBH 5/10, but story is in this game not the point)
I love this game, has the right difficulty to me and its fun. i loved to collect all the secrets.

I mean: YoU cAn'T jUsT sHoOt a hOlE iNtO ThE sUrFaCe oF mArS 69420/10
Weiterlesen
67 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
1187 Std. insgesamt
Verfasst: 19.12.20 12:37
Ultra brutal und anstregend. Macht aber Spaß
Weiterlesen
51 Produkte im Account
6 Reviews
Empfohlen
1522 Std. insgesamt
Verfasst: 17.12.20 13:31
Satan is afraid of me now
Weiterlesen
63 Produkte im Account
21 Reviews
Empfohlen
751 Std. insgesamt
Verfasst: 27.12.20 00:28
Good game but ID Software has serious problems with making way points, it's even worse at wolfenstein, don't get me wrong, this game is amazing but its extremly hard sometimes to know what to do.
Weiterlesen
46 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
589 Std. insgesamt
Verfasst: 04.01.21 15:24
Geiles spiel
Weiterlesen
131 Produkte im Account
1 Reviews
Nicht Empfohlen
2842 Std. insgesamt
Verfasst: 10.01.21 07:10
Das Spiel ist zu schwer.

Ich habe eine Menge Shooter durchgespielt, zuletzt Doom 2016, aber Doom Eternal ist mindestens nochmals um Faktor 3 schwieriger.

Das Spiel ist trotz 'Missions-Maps' letztlich strikt Arena-basiert. Das ermöglicht bessere Speicherpunkte als in 2016, allerdings benötigt man die auch zu oft. Wenn ich eine Arena zum 5. Mal spielen muss (nicht immer, aber zunehmend), dann reißt mich das aus dem Flow und es fühlt sich an wie Arbeit, nicht Spielspaß. Es führt dazu, die Arena, die vielen Wellen an neu spawnenden Dämonen, die Positionen von Collectables, das nach der 5. Welle hinzukommende Höllentor etc., zu lernen, aber da gleicht die Vorfreude irgendwann die einer zu machenden Steuererklärung.

Das ist sehr schade, da das Game ansonsten einen guten Eindruck macht. Ich hatte schon über 2/3 des Spiels durch (irgendwo in Nekravol), habe meine Ambitionen aber begraben müssen, da es einfach nicht mehr motivierend sondern nur noch anstrengend ist.

+ gute Speicherpunkte, vor allem wenn man aus der Spielwelt stürzt
+ Sound, Grafik, Stimmung ist phantastisch
+ kluge Tastaturbelegung

- zu schwer, nicht jeder ist jünger als 25 mit 1000en Stunden Shootererfahrung
- zu Arena-lastig, eine etwas offenere Welt würde dem Spiel gut tun
Weiterlesen
219 Produkte im Account
10 Reviews
Empfohlen
1636 Std. insgesamt
Verfasst: 18.01.21 08:37
Mmhh, ehrlich gesagt tue ich mich mit dem Titel schwerer als ich dachte. Keine Frage, die Ballereien an sich machen wieder jede Menge Spaß, die Waffen fühlen sich wuchtig an und das Trefferfeedbag ist äußert befriedigend Und so schnelle und doch taktische Kämpfe gab es davor noch nie oder zuminderst selten.

Trotzdem bleibt ein fader Nachgeschmack und mir persönlich hat Doom von 2016 deutlich mehr Spaß gemacht.
Das ging schon beim Starten des Spiels los. Erstmal bei Bethesda anmelden: Ich glaube, was mir im Nachhinein die Suppe versalzen hat, waren die ganzen Hüpf- und Kletterpassagen. Irgendwie passte das mMn nach so gar nicht in ein Doom rein. Vielleicht lags auch am ungewöhnlichen Setting. Nachdem Doom 3 auf dem Mars spielte und Doom 2016 ebenfalls, zusammen mit den Höllenabschnitten, gehört das für mich einfach zu einem Doom dazu^^
Die Story ist nichts weltbewegendes und teilweise auch etwas seltsam aber immerhin beeindruckend was sie aus dem Setting noch rausgeholt haben.
Dazu dann aber noch das lasche Ende.

Eternal macht vieles richtig und bietet für viele Stunden ein tolles Ballererlebnis, trotzdem fühlte sich der Vorgänger für mich einfach mehr nach Doom an. Weiß nicht wie ich das anders ausdrücken soll. Das ist jetzt auch Meckern auf hohem Niveau, Eternal ist deswegen immer noch ein tolles Spiel. Liegt vielleicht aber auch daran, dass das Gameplay beim Vorgänger damals was völlig neues war.
Weiterlesen
65 Produkte im Account
10 Reviews
Empfohlen
553 Std. insgesamt
Verfasst: 30.01.21 01:15
Das Spiel heißt Doom Eternal.
Weiterlesen
126 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
46963 Std. insgesamt
Verfasst: 28.01.21 16:52
I was writing a full review, but then I was too lazy. Nevermind, there are so many out there. So just saying:

THE BEST SHOOTER I'VE EVER PLAYED, ONE OF THE BEST GAMES I'VE EVER PLAYED.

If you disagree, do it somewhere else.
Weiterlesen
177 Produkte im Account
9 Reviews
Empfohlen
1926 Std. insgesamt
Verfasst: 22.01.21 21:37
joa
Weiterlesen
113 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
463 Std. insgesamt
Verfasst: 20.01.21 23:16
Uh...Was soll ich dazu noch sagen?

Ich kann es nicht glauben das Spiel ist so Mega geworden die Grafik Top die '' Monster '' auch echt Krass auch was sie aushalten zum Vorgänger ist sehr Geil... Kann ich nur Empfehlen zu Kaufen...
Weiterlesen
117 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
1375 Std. insgesamt
Verfasst: 23.01.21 21:32
Balsam für die Seele
Weiterlesen
59 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
2595 Std. insgesamt
Verfasst: 07.03.21 11:11
Bester Shooter aller Zeiten!
Weiterlesen
176 Produkte im Account
6 Reviews
Empfohlen
2053 Std. insgesamt
Verfasst: 01.03.21 21:05
Für alle Kenner von vorherigen Teilen von Doom: Ja, Doom ist wieder da !!

Für alle Neulinge: Metzeln, gute Story, mehr Metzeln, hohe Geschwindigkeit... hab ich Metzeln schon erwähnt?

Hammer Grafik, Brutale Soundtracks, super designte Level, Finisher wie immer ein Traum

Cons(relativ): Zu kurz (20 H gechillt und alle Sammelobjekte nebenbei), wobei Doom für mich persönlich am liebsten 500 H Story haben könnte .
Weiterlesen
50 Produkte im Account
27 Reviews
Empfohlen
801 Std. insgesamt
Verfasst: 28.02.21 11:53
best game ever
Weiterlesen
165 Produkte im Account
12 Reviews
Empfohlen
1432 Std. insgesamt
Verfasst: 19.02.21 00:10
Absolut amazing game with astonishing sound design, especially the music!
Weiterlesen
53 Produkte im Account
11 Reviews
Empfohlen
940 Std. insgesamt
Verfasst: 31.03.21 19:44
Let Jesus be with you
Weiterlesen
60 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
3351 Std. insgesamt
Verfasst: 04.04.21 12:58
Muss ...
reißen und ...
zerfetzen
Weiterlesen
413 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
1817 Std. insgesamt
Verfasst: 31.03.21 23:11
Schöne dämonische Handwerkskunst!
Weiterlesen
5500 Produkte im Account
25 Reviews
Empfohlen
2743 Std. insgesamt
Verfasst: 04.04.21 22:27
Absolute Kaufempfehlung, DOOM auf dem nächsten Level!
Weiterlesen
7 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
466 Std. insgesamt
Verfasst: 13.04.21 12:25
Better than DOOM 4.
If you know how to ply and use your tools in the right way, it is fun.
If you don't do this, you die.
10/10
Weiterlesen
55 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
284 Std. insgesamt
Verfasst: 29.03.21 12:44
Das spiel ist Einfach nur Geil die Glory Kills geben mir ein Gutes Gefühl und die Graphic ist einfach nur eine Bombe. am besten Musik volle Power und rest etwas runter und dann lass das Schlachten von Dämonen Beginnen. [spoiler]Sir mind Telling me what your doing with that BFG-9000? Sir, Destroying Mars[/spoiler]



Weiterlesen
23 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
244 Std. insgesamt
Verfasst: 19.04.21 21:33
---{Graphics}---
☑ You forget what reality is
☐ Beautiful
☐ Good
☐ Decent
☐ Bad
☐ Don‘t look too long at it
☐ Paint.exe

---{Gameplay}---
☑ Very good
☐ Good
☐ It‘s just gameplay
☐ Mehh
☐ Starring at walls is better
☐ Just don‘t

---{Audio}---
☑ Eargasm
☐ Very good
☐ Good
☐ Not too bad
☐ Bad
☐ Earrape

---{Audience}---
☐ Kids
☐ Teens
☑ Adults
☐ Human
☐ Lizards

---{PC Requirements}---
☐ Check if you can run paint
☐ Potato
☐ Decent
☑ Fast
☐ Rich boiiiiii
☐ Ask NASA if they have a spare computer

---{Difficulity}---
☐ Just press ‚A‘
☐ Easy
☐ Significant brain usage
☑ Easy to learn / Hard to master
☐ Difficult
☐ Dark Souls

---{Grind}---
☐ Nothing to grind
☐ Only if u care about leaderboards/ranks
☑ Isnt necessary to progress
☐ Average grind level
☐ Too much grind
☐ You‘ll need a second live for grinding

---{Story}---
☐ Story?
☐ Text or Audio floating around
☐ Average
☐ Good
☑ Lovely
☐ It‘ll replace your life

---{Game Time}---
☐ Long enough for a cup of coffee
☐ Short
☐ Average
☐ Long
☑ To infinity and beyond

---{Price}---
☐ It’s free!
☑ Worth the price
☐ If u have some spare money left
☐ Not recommended
☐ You could also just burn your money

---{Bugs}---
☑ Never heard of
☐ Minor bugs
☐ Can get annoying
☐ ARK: Survival Evolved
☐ The game itself is a big terrarium for bugs
Weiterlesen
256 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
3760 Std. insgesamt
Verfasst: 03.05.21 18:25
Gewalt ist immer die beste Lösung! 10/10
Weiterlesen
20 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
5200 Std. insgesamt
Verfasst: 15.05.21 10:33
MEGA GEIL
Weiterlesen
39 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1060 Std. insgesamt
Verfasst: 13.05.21 13:05
Boom!!!
????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
Weiterlesen
16 Produkte im Account
4 Reviews
Empfohlen
1598 Std. insgesamt
Verfasst: 18.06.21 19:30
Sehr christliches Spiel, gefällt mir
Weiterlesen
104 Produkte im Account
11 Reviews
Nicht Empfohlen
189 Std. insgesamt
Verfasst: 10.07.21 13:52
Schade das es zum Jump and Run mutiert ist....
Weiterlesen
95 Produkte im Account
19 Reviews
Empfohlen
723 Std. insgesamt
Verfasst: 12.06.21 00:20
toll
Weiterlesen
30 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
2554 Std. insgesamt
Verfasst: 24.06.21 14:51
mega bock
Weiterlesen
548 Produkte im Account
6 Reviews
Nicht Empfohlen
359 Std. insgesamt
Verfasst: 05.07.21 16:47
Just because it looks like Doom and uses the assets doesn't make it real (!) Doom. If I like playing Super Mario Jump'n Run, then I would buy Super Mario. I wanted a real Doom, with weapons that destroy my enemies the way I want. Doom doesn't let me do that easily anymore thanks to the exceedingly stupid weak point design.

The levels are characterized by barely recognizable, excessive jump'n run interludes that make it more of a bouncing simulator with arenas forced in between. That is, if the player thought to be borderline moronic gets that far, as before countless prompts come to update this, that and the other crap.

Damn it dear developers, you have lost your focus. Doom is the quintessential shooter. Start => Main Menu => New Game/Load Game => Shoot ... and that in less than 15s. No stupid menu gobbledygook, stupid (and moreover inconsistent) story interludes, jump'n run ... but just the hearty shooter fun. This game is fine on its own and will find its target audience. But don't call it Doom, because it simply isn't.
Weiterlesen
130 Produkte im Account
5 Reviews
Nicht Empfohlen
261 Std. insgesamt
Verfasst: 14.06.21 08:59
Nachdem ich DOOM 2016 komplett durch hatte lag es nahe zum Nachfolger zu greifen. Leider ist der nun so gar nicht das, was ich erwartet habe.
-Gegner haben Schwachstellen, das ist ja noch soweit okay, aber wenn ich stumpf drauf los ballern will wie in jedem anderen DOOM, dann ist das nicht so prickelnd.
-Man muss mit Dash, Jump und anderen Fähigkeiten durch die Levels? Ich wollte eigentlich nicht Super Mario spielen...

Grafisch ist das Spiel echt klasse, aber die Spielmechaniken gefallen mir persönlich so gar nicht.
Weiterlesen
375 Produkte im Account
23 Reviews
Empfohlen
2322 Std. insgesamt
Verfasst: 02.10.21 21:04
Looks great, plays fast, and I loved to find all the lore and secrets. Just one thing: it's too difficult. I'm a seasoned shooter player, I just have a family and job. And even on lowest difficulty I sometimes get swamped. I couldn't give this to my wife, even though she played through various CallOfDutys and AssassinsCreeds. Do you really want to exclude half the planet by making *this* the *lowest* selectable difficulty?
Oh, and some arena fights didn't end. Had to restart from checkpoint multiple times because some arena end didn't trigger and it kept spawning zombies and imps.
Weiterlesen
22 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
1339 Std. insgesamt
Verfasst: 14.11.21 18:20
Perfekt um nach einem harten Tag ein wenig Luft abzulassen, indem man ein paar dreckigen Dämonen schön die Gedärme aus dem Leib ballert und dabei Göttlicher Metal Musik lauscht.


PEACEN OUT
Weiterlesen
47 Produkte im Account
6 Reviews
Empfohlen
280 Std. insgesamt
Verfasst: 27.11.21 16:40
Good game just wish there would be a Multiplayer PVE Mode like Survival
Weiterlesen
242 Produkte im Account
15 Reviews
Empfohlen
231 Std. insgesamt
Verfasst: 19.11.21 17:13
good.
Weiterlesen
352 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
1950 Std. insgesamt
Verfasst: 24.11.21 19:20
is schon ganz geil.
Weiterlesen
66 Produkte im Account
20 Reviews
Empfohlen
934 Std. insgesamt
Verfasst: 03.01.22 11:55
*doom music starts playing*
Weiterlesen
11 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
1111 Std. insgesamt
Verfasst: 28.12.21 19:23
Level too long, no ammo, low health, going to die
very nice game :)
Weiterlesen
38 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
822 Std. insgesamt
Verfasst: 29.12.21 18:23
k
Weiterlesen
158 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1422 Std. insgesamt
Verfasst: 16.01.22 19:28
Familienfreundliches Gameplay, entspannende Musik und eine christliche Story.
Weiterlesen
5 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
7 Std. insgesamt
Verfasst: 31.12.21 22:31
Gewöhnungsbedürftig aber wenn man sich dran gewöhnt hat macht das spiel echt Spaß! ????
Weiterlesen
197 Produkte im Account
61 Reviews
Empfohlen
4458 Std. insgesamt
Verfasst: 27.01.22 11:53
Some people say this game feels bloated in comparison to the previous one. Well, there is definitely
a problem of quantity over quality in Doom Eternal, but I think it's not that serious in the gameplay, now,
in the story... oh my dog, that's when it gets really really serious.

The gameplay is excellent. There's a lot of new enemies, new mechanics, more variety in arenas and level design... I loved all of that, it is a great experience. I only have a problem with a new enemy from the DLCs that forces you to use a weapon mod that you never needed until that point. Even for a game that's more arcade than Doom 2016, this didn't make sense at all in the world of the game, it exists only to force you to use an otherwise useless weapon mod. This is when the gameplay crossed the line of quantity for the sake of quantity for me.

Some people didn't like the difficulty of the DLCs. I played them after the patches, I finished the whole game in UV. In my opinion the game, in its current state, is fair and gives you everything you need. Hint: Mastering the fast weapon switch tactic is a must for the highest difficulties.

Now the story, oh my dog. This is the worst plot I've ever seen in a FPS game. The Ultimate Doom, even Wolfenstein 3D have better stories than Doom Eternal. Doom 2016 had interesting lore and a good simple story, with some mystery and stuff open to interpretation. Doom Eternal turns it up to eleven in complexity, it has too much exposition, tries to explain every single thing and the writers are obsessed with cliffhangers and plot twists. In the DLCs there's stuff being retconned every five minutes. Reading all the texts you pick as collectibles is a colossal waste of time. They talk about these ancient civilizations and cosmic beings with
such a lack of imagination (all of them are anthropomorphic, all of those alien and ancient civilizations feel like human societies).

This is a Doom game of course and the story normally isn't important, but the creators clearly want you to pay attention to what they wrote. There's a lot of cutscenes, a LOT of exposition, etc. Every other Doom game has a good story, none is excellent, or groundbreaking of course, but that wasn't the point, they are good enough for this type of game. In Doom Eternal the writers wanted something more and that's ok, but it wasn't necessary and ended in failure. They could have kept it simple and the end result would have been way better. Guys, it's Doom, you don't need plot twists in Doom. Some games have bad stories that are well told, stories that don't make sense but that can still have powerful moments that can evoke strong emotions (like Metal Gear Solid 4, Bioshock Infinite or Chrono Cross). Doom Eternal doesn't even have that, nothing here is memorable in a narrative sense.

So, to sum up: gameplay awesome, story bad. To have the best possible experience, don't read any long text, turn off subtitles, skip cutscenes and ignore what people tell you. Just follow the quest markers, rip and tear!



Weiterlesen
72 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
1503 Std. insgesamt
Verfasst: 17.02.22 11:38
just bit in my finger and now have a huge scar on it, just swore so loud my neighbour was able to hear it and I live in a house where the next house is at least 30 m away. Probably will get set free to adoption but still love the game :)
Weiterlesen
12 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
2981 Std. insgesamt
Verfasst: 13.03.22 01:01
Metal and tearing through swarms of Demons. . . there aren't a lot of things that are better than this.
Weiterlesen
35 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
904 Std. insgesamt
Verfasst: 20.03.22 15:11
Rip and Tear
Weiterlesen
30 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
5775 Std. insgesamt
Verfasst: 24.04.22 09:23
Eines der besten Speile aller Zeiten
Weiterlesen
167 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
2546 Std. insgesamt
Verfasst: 07.05.22 00:06
Doom Eternal ist der beste Shooter der jemals gemacht wurde, der Gameplay-Loop macht süchtig und ist bis ins Detail so gut designt, das man sich auf jede Combat-Sektion freut und kein Encounter jemals potentiell langweilig werden könnte. Abseits davon find ich die Lore, die 2016 angefangen hat und nun hier in Eternal voll und ganz ausgebaut wurde, persönlich ziemlich interessant und freu mich zu sehn, wie diese in zukünftigen Einträgen erweitert wird, da den meisten Leuten das aber voll und ganz egal ist, ist es gut zu wissen, das man alle Cutszenen von Anfang an komplett überspringen kann um auch wirklich überhaupt gar nichts von der Story und Lore mitbekommen zu müssen, wenn man nicht den Wunsch danach verspürt.. was ich persönlich zwar nicht verstehen kann, aber hey, jedem das seine. Zusätzlich ist der Soundtrack natürlich komplett göttlich, Mick Gorden hat erneut ein vollständiges Heavy Metal Album geschaffen, was selbst mir (der mit Metal überhaupt nichts anfangen kann) absolut gefällt. Doom Eternal fühlt sich durch und durch einfach so an, als wäre es in erster Linie komplett für Fans gemacht wurden und das ist sehr beeindruckend für ein AAA Spiel und bei Gott hab ich wirklich absolut keine Ahnung, wie id Doom Eternal nochmals toppen will, ich kann mir wirklich nicht vorstellen, wie das abseits von kleinen Quality of Life Verbesserungen gehen soll.
Weiterlesen
112 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
4033 Std. insgesamt
Verfasst: 09.04.20 13:40
One of the best games I've played in the last decade. Period.
Weiterlesen
89 Produkte im Account
4 Reviews
Empfohlen
2653 Std. insgesamt
Verfasst: 09.04.20 03:27
Best game to buy for good Christian boys and girls.
Weiterlesen
7666 Produkte im Account
36 Reviews
Empfohlen
3715 Std. insgesamt
Verfasst: 07.04.20 09:13
Rip & Tear Part II: Electric Bugaloo
Weiterlesen
299 Produkte im Account
13 Reviews
Nicht Empfohlen
279 Std. insgesamt
Verfasst: 14.05.20 20:51
Latest update forces you to install Denuvo Anti-Cheat, an extremely dodgy always-on Windows Service with full access to your PC. Many anti-virus programs quite rightly detect it as a virus.

You cannot play the game, even in single-player, without installing it.

Since I refuse to allow that on my PC, the update has effectively locked me out of a game I'd just recently bought.
Avoid until they sort out this mess (if ever.)
Weiterlesen
205 Produkte im Account
61 Reviews
Nicht Empfohlen
2527 Std. insgesamt
Verfasst: 15.05.20 08:49
I wanted Doom, not spyware.
Weiterlesen
1144 Produkte im Account
83 Reviews
Empfohlen
1531 Std. insgesamt
Verfasst: 04.08.20 20:37
[h1]Introduction[/h1]
Doom Eternal is a masterpiece. ID Software (ID) has stuck to the same 27 year old formula that PC gamers fell in love with on MS DOS, and continue to improve on it with additional game mechanics, an upgraded engine, and new demons of Hell to slaughter while listening to excellent heavy metal music.

[h1]✅ Quick Pros and Cons List ❎[/h1]
Pros
  • Additional mechanics, allowing for more options in combat and faster movement, further increasing the intensity of Doom’s refined gameplay.
  • A brand new album of music from Mick Gordon that is the same high quality from Doom 2016
  • An improved, well optimized engine with better graphics
  • Good variety of areas in the campaign, ranging from Earth, Hell, and otherworldly dimensions


Cons
  • I ran into a few bugs, including one game breaking one with invincible demons.


[h1]????️ In-Depth Review[/h1]
Doom Eternal is a masterpiece of a game, with significant improvements that makes it vastly more enjoyable than Doom 2016. New mechanics introduce new gameplay opportunities and increased movement, while the demons of Hell increase in strength, numbers, and ferocity.

[h3]Gameplay[/h3]
The gameplay of Doom has been refined for 27 years, and continues to be refined in this sequel. Along with a mix of some classic demons of the Doom series and some demons brand new to the Doom series, you can level your Doomguy with deep leveling trees and extensive weapon customization and leveling. The gameplay flow is rooted in the series classic gameplay of fast movement through hordes of demons, using your entire arsenal to slay them. Dashes and swinging on monkey bars scattered in the levels is introduced, along with a new robotic shoulder arm that has frag grenades, ice bombs, and a flamethrower. You can use this shoulder mount mid-fight while using your currently equipped gun, which keeps the gameplay flowing well. The flamethrower in particular allows you to farm for armor to keep you alive when the fights start to become longer and more difficult in the later stages of the game.

Weaponry stays mostly the same from Doom 2016, with new alternate firing modes you can obtain through flying weapon mod drones scattered throughout the levels. While most of the mods return from Doom 2016, there are also some brand new ones, like a full auto mod for the shotgun, a shield for the chaingun, and a super cool grappling hook for the super shotgun. Each gun also has various perks you can unlock with weapon points, with unlocking all weapon perks in one gun allowing the option to get an ultimate weapon mod through a challenge. All the guns are useful in their own ways, although they vary in usefulness. I wasn’t a huge fan of the Ballista, but the plasma rifle and super shotgun are still excellent and my go-to weapons in fights.
https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2187532534
As mentioned earlier, there are many leveling trees to power up Doomguy. Praetor Points return in Doom Eternal, and are used to buff things like the grenade, ice bomb, animation speed, and the Automap. Runes also return, but instead of being rewarded through short challenges, they are rewarded by simply finding the rune shrines throughout the maps. There are 9 to choose from, with only 3 being able to be activated at one time, and they are very specific but fairly strong buffs. Picking the right runes can influence your playstyle heavily. Sentinel Crystals replace the Argent Cells from Doom 2016, and are how you buff your health, armor, and ammo count. You can get special perks depending on how you claim your sentinel crystals, further increasing the depth at how you can level up into a doom slaying god. After maxing him out, you can play him in Master Levels, which are remixes of story levels with different demon spawns. They are very tough and a great test of skill.

It’s hard to talk about a Doom game without touching on the music. The music in all Doom games is always perfect, and it still rocks in Doom Eternal. It’s some of the heaviest and ferocious riffs I have heard in a long time, and it fits the demon slaughter better than I think any other kind of music could. Mick Gordan is a master of his craft.

[h3]Multiplayer[/h3]
Doom Eternal brings back a multiplayer mode. However, instead of just simply being Deathmatch, they decided to replace it with Battlemode, where one player plays the demon and one plays the slayer, and matches are hosted on dedicated servers. I played a few rounds of it as a demon and it is a fun gamemode, although some slayers are pros and will kill both player demons in about 20 seconds, causing the demons frustration. There is a dedicated player base though, and finding matches does not take much time.

[h3]Story and Writing[/h3]
Doom Eternal takes place after the events of Doom 2016. The demon horde of Hell continued to ravage Earth, killing most of the population. What remains of the population went into hiding or fled Earth altogether. The protagonist and who you play as throughout the game, simply known as the Doom Slayer or Doomguy, now houses himself in a flying fortress that circles Earth, and he uses it as a homebase of sorts to plan his next moves. The plan you execute in this game is hunting and slaying the three Hell Priests that serve the Khan Maykr.
https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2187534454
Doom has never really been known for its story, but the story in this game was not bad. It kept the game flowing well without it just being one slaughterfest after the next with no point besides listening to heavy metal and watching demon blood flow. The story fleshes out the lore of Doom, giving depth to the hierarchy of Hell and giving some backstory to Doomguy.

[h1]????️ Technical Overview[/h1]
PC Specs: i5 8600k, 16GB RAM, GTX 980ti
Played at 1440p


I know ID has some of the best optimization in their games. I remember being able to run Doom 2016 very well at 1080p, so I had high hopes for Doom Eternal to run great, and it does, although it brings my GPU to its knees. At 1440p, the game runs at about 70-90 FPS. I resorted to keeping the graphics on Low with textures on Nightmare. I never really noticed the game drop or stutter often, and the graphics still looked great even on Low settings.
https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2187535889
I did run into a few bugs in my playthough. Aside for a game crash after completing a slayer gate (which did not make me repeat it, luckily), I did run into a game breaking bug that happened twice, which was the invincible demon bug. It forced me to restart two fights, with one being a slayer gate. I talked to some friends who played Doom Eternal and they never had that bug, so I’m not sure if it got introduced in a recent patch or I was just very unlucky. I just thought I would point it out.

[h1]???? Content-to-Price Ratio[/h1]
Doom Eternal retails for $59.99, with sales bringing it down to $29.99. I bought it on a sale for the latter price, and I can confidently say it’s worth it even at full price. Even after beating the game, there is still a lot of content with the multiplayer and repeated playthroughs to beat the game on a harder difficulty. I beat the game in 22 hours on Ultra Violence, with most of the time spent hunting for the game’s great collectibles.

[h1]Conclusion[/h1]
Doom Eternal is a complete package. It is a long experience of slaying the demons of Hell in creative ways while listening to heavy metal music, and it heralds to the old days of gaming when you can unlock stuff in game by simply playing it and doing challenges and finding collectibles hidden in the world. It is worth an addition to your Steam library!

Zitat:
Weiterlesen
182 Produkte im Account
14 Reviews
Empfohlen
6523 Std. insgesamt
Verfasst: 16.09.20 06:34
Doom 2016 but more Doom
Weiterlesen
3285 Produkte im Account
57 Reviews
Empfohlen
302 Std. insgesamt
Verfasst: 06.09.20 04:49
It's doom, It's good, what do you expect
Weiterlesen
35 Produkte im Account
25 Reviews
Empfohlen
1050 Std. insgesamt
Verfasst: 04.09.20 14:16
this game makes me feel like the cool kids
also i like smashing demons
Weiterlesen
363 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
1642 Std. insgesamt
Verfasst: 06.09.20 04:28
It's Doom with extra fluid movement and added strategy.
Most of the negative reviews are people disagreeing with these changes, I am thankful for them.

The combat has a formula.
Enemies are weak to specific weapons and you will find yourself juggling between them to most efficiently slay the demon filth. Ammo capacity is pretty limited so you will need to use your chainsaw when you find yourself low on ammo. Platforming quickly in combat is necessary and really adds to the enjoyment of encounters. Then there's also a flamethrower, grenades and weapon mods to play around with.

There are a lot of things to juggle while playing this game and it requires focus.
So if you got fog brain or are easily frustrated you might not have fun.
Once you get a hang of the controls the game gets gud.
Weiterlesen
28 Produkte im Account
9 Reviews
Empfohlen
1646 Std. insgesamt
Verfasst: 07.09.20 19:35
pewpew demons
Weiterlesen
239 Produkte im Account
8 Reviews
Empfohlen
2625 Std. insgesamt
Verfasst: 07.10.20 15:37
Doom Eternal cured me of my pathological horniness and has diagnosed me with a habitual anger disorder
Weiterlesen
106 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1955 Std. insgesamt
Verfasst: 06.10.20 14:06
666 out of 666, would rip and tear again.
Weiterlesen
353 Produkte im Account
60 Reviews
Empfohlen
1015 Std. insgesamt
Verfasst: 14.10.20 21:29
As a Christian Pastor I get to show Satan who is the boss.

#Blessed
Weiterlesen
54 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
1722 Std. insgesamt
Verfasst: 20.10.20 19:07
A nice calm game where you go for a walk with your pet shotgun and say hi to the locals in a correct manner.
Weiterlesen
201 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
2665 Std. insgesamt
Verfasst: 25.10.20 11:32
Be sure to play the tutorial, DOOM (2016).
Weiterlesen
84 Produkte im Account
18 Reviews
Empfohlen
4403 Std. insgesamt
Verfasst: 17.11.20 11:12
It's the raw cerebral intensity of Quake married with Doom's enemy roster and its violent, cathartic attitude. Enjoying this game requires a certain frame of mind, a certain willingness to push yourself and to think in the heat of the moment. But it's extremely rewarding if you meet it on its own terms. Nearly every weapon feels like it has a significant role, a stark contrast to Doom 2016's promotion of 2 weapon playstyles. Ammo counts have been massively reduced, pushing the player towards intelligent use of their loadout. Overall, the way I would describe this difference is that Doom 2016 treats its weapons as a set of toys, in which any can be used at any time without too much consequence. Doom Eternal treats them as tools, and you have to use them well to achieve success.

The Doom Slayer is more mobile in every possible way and the combat is even more fast paced. Enemies are smarter, more aggressive and more varied across the board. New abilities like the blood punch, flame belch and ice grenade have been added, and provide even more tactical depth.

The end result of all of this is a hyper-intense gameplay loop of constant movement, weapon swapping, and decision making. It makes you feel like a demon-slaying god when you finally overcome. It's extremely engaging to the point that I keep coming back even after like 4 playthroughs.

All in all, from a gameplay standpoint it's one of the best SP FPS games ever, and a clear improvement over Doom 2016 in all of the ways that matter most. There's really not much else like this in the modern market. In an age in which arena shooters and movement based shooters are dying and the market is overwhelmingly shifting towards slower, less intense genres like tactical shooters and Battle Royales, it's nice to know that a game like this can still be made and find success. I'll get sappy for a second and say this: Thank you, id Software. You're the only AAA developer that still cares about the things I value in a shooter.
Weiterlesen
242 Produkte im Account
6 Reviews
Empfohlen
35109 Std. insgesamt
Verfasst: 25.11.20 20:24
DOOM
GOOD
Weiterlesen
61 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
1466 Std. insgesamt
Verfasst: 15.12.20 08:16
Game Award is temporary
DOOM is Eternal
Weiterlesen
101 Produkte im Account
16 Reviews
Empfohlen
1469 Std. insgesamt
Verfasst: 17.12.20 23:23
Very violent and too much gore

10/10 ????
Weiterlesen
127 Produkte im Account
9 Reviews
Empfohlen
1150 Std. insgesamt
Verfasst: 24.12.20 22:45
⢸⠉⠉⠉⠉⠉⠉⠉⠉⠉⠉⠉⠉⠉⠉⡷⡄⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⢸⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⡇⠢⣀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⢸⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⡇⠀⠈⠑⢦⡀⠀⠀⠀⠀⠀Are you ripping & tearing, son?
⢸⠀⠀⠀⠀⢀⠖⠒⠒⠒⢤⠀⠀⠀⠀⠀⡇⠀ ⠀⠀⠀⠀⠙⢦⡀⠀⠀⠀⠀
⢸⠀⠀⣀⢤⣼⣀⡠⠤⠤⠼⠤⡄⠀⠀⡇⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠙⢄⠀⠀⠀⠀
⢸⠀⠀⠑⡤⠤⡒⠒⠒⡊⠙⡏⠀⢀⠀⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠑⠢⡄⠀
⢸⠀⠀⠀⠇⠀⣀⣀⣀⣀⢀⠧⠟⠁⠀⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⡇⠀
⢸⠀⠀⠀⠸⣀⠀⠀⠈⢉⠟⠓⠀⠀⠀⠀⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⢸
⢸⠀⠀⠀⠀⠈⢱⡖⠋⠁⠀⠀⠀⠀⠀⠀⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⢸
⢸⠀⠀⠀⠀⣠⢺⠧⢄⣀⠀⠀⣀⣀⠀⠀⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⢸
⢸⠀⠀⠀⣠⠃⢸⠀⠀⠈⠉⡽⠿⠯⡆⠀⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢸
⢸⠀⠀⣰⠁⠀⢸⠀⠀⠀⠀⠉⠉⠉⠀⠀⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⢸
⢸⠀⠀⠣⠀⠀⢸⢄⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢸
⢸⠀⠀⠀⠀⠀⢸⠀⢇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢸
⢸⠀⠀⠀⠀⠀⡌⠀⠈⡆⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢸
⢸⠀⠀⠀⠀⢠⠃⠀⠀⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢸
⢸⠀⠀⠀⠀⢸⠀⠀⠀⠁⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠷⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢸
Weiterlesen
135 Produkte im Account
8 Reviews
Empfohlen
464 Std. insgesamt
Verfasst: 22.01.21 16:55
Devil will cry
Weiterlesen
26 Produkte im Account
6 Reviews
Empfohlen
1499 Std. insgesamt
Verfasst: 07.02.21 15:21
---{Gameplay}---
☑️Try not to get addicted
????Very good
????Good
????Nothing special
????Ehh
????Bad
????Just dont

---{Graphics}---
????Masterpiece
☑️Beautiful
????Good
????Decent
????Will do
????Bad
????Awful
????Paint.exe

---{Audio}---
☑️Fascinating
????Very good
????Good
????Decent
????Not too bad
????Bad
????Earrape

---{Audience}---
????Kids
☑️Teens
☑️Adults
????Everyone

---{PC Requirements}---
????Check if you can run paint
????Potato
????Decent
☑️Fast
????Rich boi
????Ask NASA if they have a spare computer

---{Story}---
????Doesn't have
????Something isnt nothing I guess
????Not greatly told
????Average
????Good
☑️Lovely
????Will make you cry or smile a lot

---{Difficulity}---
????Just press a bunch of buttons
????Easy
????Significant brain usage
????Easy to learn / Hard to master
☑️Not so easy
????Difficult
????Dark Souls

---{Grind}---
????Nothing
☑️Only if you care about leaderboards/ranks
????Isnt necessary to progress
????A bit grindy sometimes
????Average grind level
????A bit grindy
????Insanity

---{Game Time}---
????Long enough for a bag of cheez-its
????Short
????Average
☑️Long
☑️Depends on you
????Endless

---{Price}---
????Just buy it
☑️Worth the price
????Wait for sale
????Maybe if you have some spare money left
????Not recommended
????Dont throw money into the trash
????Free

---{Micro-Transactions}---
????EA
????Mobile Game(Necessary if you don’t want to wait 15 weeks to construct a toaster)
????”Premium” Currency AND Normal Currency
????”Premium” Currency OR Normal Currency
????Quick way to advance
????(Skins/Stickers/Etc)
????Only to show off big time
☑️Level DLC
????Soundtrack DLC
????None

---{Bugs/Glitches}---
????Never had any
☑️Minor bugs/glitches
????Few bugs/glitches
????Can get annoying
????Ruining the game
????The game itself is a big terrarium for bugs/glitches

---{?/10}---
????1
????2
????3
????4
????5
????6
????7
????8
????9
☑️10
Weiterlesen
138 Produkte im Account
14 Reviews
Empfohlen
17204 Std. insgesamt
Verfasst: 25.02.21 22:55
I have played 245 hours of Doom Eternal, pretty good so far. I might need to play it more to make an accurate assessment.
Weiterlesen
438 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
5012 Std. insgesamt
Verfasst: 05.03.21 17:38
Super short version: I LOVE it! I love it with all of my little heart!


Not so short version:

> First things first: if you're interested in DOOM Eternal but haven't played DOOM 2016 yet, do it. DOOM Eternal (DE, for short) is a direct continuation of DOOM 2016's events and lore. Although DE has a great storytelling and a nice, pretty straight forward way of informing the player of past events and their consequences as you play it, it's still absolutely worth giving DOOM 2016 a try. You can read more on my opinion of DOOM 2016 (and why it's worth a shot) here. <



WHY I LOVE IT:


EXPLORATION: The game has huge levels full of secrets and collectibles waiting to be found. If you're an explorer type of player (like myself) you'll be delighted with how free you are to explore every level, as well as how nicely it flows. Secrets are well placed around and on the main course, so you won’t get sidetracked much. Some may even present alternate routes to get to the main objective, without losing any progress. Oh, and if you eventually miss any collectible or secret, worry not, my friend! The game has a Fast Travel system that allows you to quickly go back and forth to the areas where you missed secrets/collectibles/Slayer Gates.


GAMEPLAY: Before I jump into that, I’d like to say two things that directly affect my opinion on this subject: 1) I suffer from severe tendinitis on both arms (being my right arm far more affected than my left one, due to my work as an artist and gamedev as well as to maintaining some long term bad gaming habits). 2) DE, no matter the difficulty, demands a lot from my arms, and it is physically really painful to play it for extended periods of time (which, in my case, means more than one level per night). In fact, I need at least 10min breaks every 20-25min of gameplay to stretch and rest my arms. Which, unfortunately, messes up my perception of the game’s pace pretty badly. If you ever studied or worked with game development, you must understand how crucial a well balanced, flowed level design is. To put it simply, “pace” is the term we use to describe sections of excitement/adrenaline (e.g combat) and exploration/relaxation in a level/game. A level/game is fast paced when it has more adrenaline-inducing sections than laid-back explorational ones, and vice-a-versa. That being said, since I need breaks often (and they’re long enough to wear off any adrenaline rushes), I perceived DOOM Eternal’s overall game pace as slower than it was designed to be. But don’t be mistaken, it definitely still is really exciting and adrenaline-inducing to play it. Even more so for people who can play it as it was meant to. Another important thing to note about DE’s gameplay is: you can’t play it like you’re braindead. Yep, I said it. lol And by that I mean: you must learn your ways with every weapon and move quickly and efficiently in every fight, or else, the demons will swarm and overwhelm you pretty easily. Dual shotguns won’t always be the best combo (sorry DOOM 2016 MP :P). Demons have different weaknesses and exploiting them is the easiest way to succeed. And even knowing all that, you’ll still need quick reflexes and some level of trigger discipline to get out alive of most of its combat. To me, that part is physically really painful, but I guess what I’m trying to say is: DOOM Eternal is worth all the pain!

> Sidenote, in case you’re curious: I played the main campaign on “Hurt Me Plenty” the first time. Now, for my second playthrough, I’m running a “Too Young To Die” main campaign and did the same for the DLC. Unfortunately, it still hurts my arms a lot, but definitely less than on “Hurt Me Plenty”. So, if you face the same problem as me, I’d definitely recommend playing it on the lowest difficulty. The game won’t be any less fun because of that. <


COLLECTIBLES AND VANITY ITEMS: Through the main campaign, you’ll find several collectibles to gather: funko pop-like figures of the demons and the Slayer, music to play in your hub, cheat codes to use on the level selector, notes containing parts of the lore for you to put together, tokens and crystals to enhance your armor… As well as many character skins for your Slayer and Demons (on Battlemode. I’ll get to that in a bit.). There’s honestly nothing better than watching a DOOMicorn in all his glory Ripping and Tearing every cinematic from beginning to end. Yes, the cutscenes are rendered in real-time, so you can see your selected character skin in the main campaign and DLC. And oh boy is it worth it! Lol


BATTLEMODE: I personally didn’t like it. Asymmetric PvP is often unbalanced or gets tiring fast. I’m a huge fan of DOOM 2016’s MP modes. They’re so rich and fun to play with your friends. Battlemode is… not. There’s not much else I can say about it, since I didn’t play it much. Also, the long waiting time to get in a match also sucks, but that’s because not many people play it. However, something nice to note is: every month they add new vanity items >for free<. They’re weapon/character skins, profile titles, backgrounds, podiums, profile icons, etc. The nice part about it is: it works like a season pass, so you have to level it up to receive the rewards. And there’s a catch, and a nice one: You can level up your season pass and profile by playing the campaign and the DLC. You don’t need a single Battlemode match to get the skins you want. And you can use them in the campaign/DLC too.


GAME ART AND STORYTELLING: Something I personally love about DE is it’s incredible art direction. Seriously. Every level’s art is so unique and catching, it’s even hard to put into words how much I enjoyed it. They really did put a lot of work on environmental art storytelling. You can figure out the untold stories of the places you visit just by paying attention to your surroundings, and to me, that is really rewarding and satisfying. The story of the Sentinels, the Humans, the Demons, the Maykrs is everywhere. You just have to pay attention to it. In DOOM 2016 they also used environmental art as a tool to storytelling, but in DOOM Eternal they took it to a whole new level. Well, that being said about DE’s implicit storytelling, what I have to say about the explicit storytelling is: it has ups and downs and balances several moments of humor with the serious ones. You can play the entire game without reading a single codex entry and know everything you need to know to want all demons and Maykrs dead by the end. But, if you’re a lore fiend like myself, you’ll be happy to know that there’s a lot of juicy lore to dive into and theorize presented in every codex entry, personal logs, holo terminals, monitors, etc, you find in-game.


ANCIENT GODS I: I honestly really enjoyed the DLC. It has a significant difficulty increase following up the epic final battle in the main campaign. Again, due to my need to take several breaks, the DLC might have felt a lot longer, harder and slower than it was meant to, but not any less enjoyable. It picks up right where the main campaign left off and it takes you even deeper in the story of the complicated relations between Maykrs and Demons. I don’t wanna give many spoilers, since the lore is specially more dense in the DLC, and so I definitely recommend collecting all codex pages and giving them a good read whenever you can as well as paying a lot of attention to your surroundings.


> Welp, my review ended up having quite a lot to read, but I hope it’s helpful. ^^ <
> Also, English is not my native language, so if there’s anything wrong/hard to understand, please, let me know and I’ll fix it the best way I can. x) <
Weiterlesen
991 Produkte im Account
27 Reviews
Empfohlen
2187 Std. insgesamt
Verfasst: 05.03.21 07:21
PROTIP: To defeat a Tyrant, shoot it until it dies.
Weiterlesen
52 Produkte im Account
17 Reviews
Empfohlen
1680 Std. insgesamt
Verfasst: 05.03.21 03:39
Why isnt there a glory kill where i shove a chainsaw up someones ass
Weiterlesen
548 Produkte im Account
24 Reviews
Empfohlen
1710 Std. insgesamt
Verfasst: 20.02.21 11:02
Marauder, let me f*ck the boss like you, I played bored for the last 3 hours, the feeling of hitting, the music, the destruction of the enemy is amazing.
Weiterlesen
45 Produkte im Account
4 Reviews
Empfohlen
3651 Std. insgesamt
Verfasst: 28.03.21 17:02
My england not very bad, beer with me

I like Domo eternil very good gameplease

Dmoan Eternal pretty gaphics very nice very cool to look at with my eyes balls

Someties I look at Super Goar Nest and lag really big because of volcanic activity on my monitor. That only leg issue in game apat from statup

Dome etanarl Heretical Demon Spawn very iconic lookign so i look online for fan image, I really like H-Doom

43/10 would recommend to sick kids child to make last days on earth to very big good

:D
Weiterlesen
250 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
6844 Std. insgesamt
Verfasst: 26.03.21 08:40
In an age where every piece of media seems to be cannibalizing my childhood in an attempt to sell my own nostalgia back to me, Doom is a breath of fresh air. I love everything about this game; the pace, the lore, the gore, the mechanical skill, but most importantly, this game is so perfectly designed. It teaches you how to play it, gently pushing you into the fun zone - when you die, it isn't because the game is artificially hard, it's because you made a mistake, and you know exactly what that mistake was. To me, this is a perfect game.


Weiterlesen
113 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
14833 Std. insgesamt
Verfasst: 24.03.21 20:42
mancubus hella thick, dont play during no nut november
Weiterlesen
558 Produkte im Account
124 Reviews
Empfohlen
367 Std. insgesamt
Verfasst: 12.05.21 07:26
You get a grappling hook for your shotgun, because this is a good game.
Weiterlesen
118 Produkte im Account
12 Reviews
Empfohlen
7159 Std. insgesamt
Verfasst: 01.05.21 13:12
Against all the Evil that Hell can conjure, all the Wickedness that Mankind can produce, we will unto them, only you.

Rip, and tear, until it is done.
Weiterlesen
17 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
4413 Std. insgesamt
Verfasst: 02.05.21 20:53
I really liked this game because it was challenging and one of the first FPS I have played. Amazing Soundtrack, fast paced gameplay, and the overall feeling to rip some demons apart.
Weiterlesen
42 Produkte im Account
55 Reviews
Empfohlen
12767 Std. insgesamt
Verfasst: 19.05.21 20:31
One of the best games of all time.
Weiterlesen
432 Produkte im Account
328 Reviews
Empfohlen
35 Std. insgesamt
Verfasst: 10.05.21 18:12
Zitat:

⚖️ Grade = A. Worth a buy, if you enjoy high difficulty challenges. However, if you're looking for casual fun, it doesn't have


[h1] EXPECTATION CHECKLIST:[/h1]
✔️ More variety of Melee Brutal Kills
✔️ Jumping challenges (tough and often)
✔️ Find way to proceed without a direct answer
✔️ Stay alive with limited ammo
✔️ Quick destroy enemies weak point to avoid harm
✔️ Defeat speedy enemies
✔️ Exciting Music
✔️ Secret Exploration
❌ Casual gameplay (Less struggle)
❌ Shortcut to the next step
❌ Silent kill mission
❌ Score/Time Attack for replay value

????Reveal long version checklist


[/tr]
[/tr]
[/tr]
[/tr]
[/tr]
[/tr]
GRADE MATCHED WORTH BUYING? DISCOUNT? COMMUNITY READER
A+ 7-8 Worth Deluxe Edition No Wait -
A 5-6 Worth Normal Price No Wait
B 3-4 Overpriced Wait 10%~35% -
C 1-2 Lack of value Wait 40%~90% -
D 0 Not what you need Wait 100% -


[h1] GAME IMPRESSION:[/h1]
???? 2020: Game released, but wasn't interested to play
???? 2021: Decide to playtest and discover what I was wrong
???? 2 hours later: Nice gameplay, but cannot understand the story
???? 5 hours later: Too hard for me, I looks stupid
???? 8 hours later: Skipped many challenging parts until the end
???? 13 hours later: I just uninstall it

[h1] BUYER MUST KNOW:[/h1]
???? Game world timeline: Continue Doom 4 in year 2163
???? Require keeping gory kill to maintain healthy
???? Blood Punch = Massive damage range in a single punch
???? Unlockable Avatar outfit & weapon s k i n
???? Unlockable Classic DOOM Guy outfit
???? Unlockable Crucible Sword
???? Easiest difficulty still struggle to proceed
???? Must have good jumping skill to proceed campaign
???? No reload is require
???? Massive of Quake vibes
???? Marauder shield can block everything & unbreakable
???? Additional cutscene after end credits (misunderstood it was secret ending)
???? Require to discover the secret area to unlock cheat codes
???? Community Rating: Very Positive

[h1] BAD FEEDBACKS CHECKING:[/h1]
⚠️ Denuvo exist, don't buy ➜ Removed since August 2020
⚠️ Anti Cheat integration tanks performance ➜ Removed since August 2020
⚠️ Must use specific, pre-defined strategies in combat ➜ True, not enough ammo to retry, if failure
⚠️ Many challenges interrupt the flow of combat ➜ True

[h1] COMPARE TO DOOM 2016:[/h1]
???? Monster skin will peel off when hit by bullet
???? Added wall climb ability
???? Added upgrades in Gory Kills
???? Added upgrade to increase air movement
???? Added upgrade to slow time while aim in the air
???? Added quick dodge to left & right (in air too)
???? Another party of enemies, they fight themselves as well, not just player
???? Allow to play as a Demon (in campaign)
???? No special end credits
???? No Arcade score attack mode
???? No bot setup for MP practice

Thanks for reading, please ???? to support because writing all this is not a easy task, then:
???? Browse more similar reviews and follow this Curator, or
???? Join our group to discuss & preview future update
???? Disagree, Criticize, Insult ➜ Write here
Weiterlesen
455 Produkte im Account
392 Reviews
Empfohlen
3614 Std. insgesamt
Verfasst: 14.05.21 19:20
What is Doom: Eternal ?

As someone who loved doom 2016, I was very hyped for this sequel, Im reviewing it kinda late but better late than never, I played doom 2016 a lot, beat the campaign like 5 or more times, did countless arcade mode runs, created and played countless snapmaps, hit a good ammount echelons on multiplayer and had most stuff unlocked, I mastered that game, I loved it so much that I never felt bored with it, when eternal came it showed me what a good sequel is, despite being different to 2016 in its gameplay, for me the combination of the tools the game gives to you made the combat more chess-like to me, full of nuances, in doom 2016 it was a simple shoot it until it dies but eternal introduces so many new variables to the gameplay loop that I just got addicted into the eternal style and sadly I cant go back to 2016 anymore, this shows what a good sequel do, it improves and innovates from its predecessor so much you will never want to go back.

With what I wrote above I already explained that the gameplay here is different from the previous one but for me its in a better way, its much more challenging and its the familiar over the top shootout action stuff you get from oldschool inspired FPS, for me what Doom Eternal created with its innovative gameplay formula is something so unique, so fun, so adrenaline-inducing it pretty much ruined all FPS games for me because I know it cant get better than this, I dont care I just think that its pretty much the best FPS game I played in my life, Doom 2016 won my goty of that year and eternal does the same, I cant praise this game enough, besides the amazing gameplay, eternal keeps the great soundtrack, artstyle and graphics the previous game had but better, its more colorful and oldschool-looking, the only thing that I prefer in 2016 than here is that the previous game took itself more seriously while this one felt more cartoony and goofy in its tone and overall story and characters, it exagerated a bit when 2016 felt a little more balanced which is what I prefer but overall the campaign is decently sized, longer than the first and the game is so easily replayable that I see myself spending my time with this game again, the gameplay is addictive and doesnt get old at all.

As for the multiplayer in doom 2016 was controversial, I found it fun, the maps, the classic mode it brought back and the weapons were fun to use but I hated how it gave you universal ammo, 2 weapon limit and loadout/boosters, this isnt what doom multiplayer was about but I still found it fun, Eternal sadly doesnt bring that multiplayer back or improves it, instead we have a versus mode, one slayer against 2 demons, I personally found this multiplayer mode to be boring and underveloped plus the servers in eternal's are really bad and its easy to get bad latency and disconnects no matter where you are, the multiplayer in eternal is disposable and not good at all, the promised invasion mode which sounded more cool to me still hasnt been implemented so dont count on that, snapmap is gone so no coop modes here, eternal is all about its campaign, nothing else.

As for the dlc it keeps what the campaign had but brings more over the top action, very exagerated enemy encounters, new challenges and some really good levels, for me the DLC felt like an endgame for what I played in the base campaign and its exactly what I expected from it, it tested my skills and I had a huge sense of relief when I finished it, I felt like I became a doom master so for me I think that everone should consider getting both the game and the dlc, its very worth it. Doom Eternal has become my favorite FPS of all time and if you read this entire review I congratulate you and now you should just stop wasting your time and go play this freaking game already because nothing will ever top what ID created here in terms of FPS Action, unless they give us another doom game which is something I cant even dream of.
Weiterlesen
18 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
724 Std. insgesamt
Verfasst: 12.06.21 17:16
game
Weiterlesen
128 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
63530 Std. insgesamt
Verfasst: 06.09.21 22:09
basically chess
Weiterlesen
723 Produkte im Account
11 Reviews
Empfohlen
2101 Std. insgesamt
Verfasst: 27.09.21 18:11
Your girlfriend might be temporary but DOOM is ETERNAL!
Weiterlesen
403 Produkte im Account
96 Reviews
Empfohlen
579 Std. insgesamt
Verfasst: 07.09.21 12:38
Do not waste your time reading my opinion
Buy the game now and enjoy :)
Weiterlesen
1452 Produkte im Account
1320 Reviews
Empfohlen
815 Std. insgesamt
Verfasst: 10.09.21 03:43
Once more we rip and tear until it is done! Another bad ass Doom game with more gore, more glory, and more awesome enemies. The soundtrack to this series just keeps getting better and better! It's metal AF now and I love it. If you somehow have never played Doom you need to get on it!

DO IT NOW!
Weiterlesen
19 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1158 Std. insgesamt
Verfasst: 24.09.21 17:08

⢀⡴⠑⡄⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣀⣀⣤⣤⣤⣀⡀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠸⡇⠀⠿⡀⠀⠀⠀⣀⡴⢿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣷⣦⡀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠑⢄⣠⠾⠁⣀⣄⡈⠙⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣆⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⢀⡀⠁⠀⠀⠈⠙⠛⠂⠈⣿⣿⣿⣿⣿⠿⡿⢿⣆⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⢀⡾⣁⣀⠀⠴⠂⠙⣗⡀⠀⢻⣿⣿⠭⢤⣴⣦⣤⣹⠀⠀⠀⢀⢴⣶⣆
⠀⠀⢀⣾⣿⣿⣿⣷⣮⣽⣾⣿⣥⣴⣿⣿⡿⢂⠔⢚⡿⢿⣿⣦⣴⣾⠁⠸⣼⡿
⠀⢀⡞⠁⠙⠻⠿⠟⠉⠀⠛⢹⣿⣿⣿⣿⣿⣌⢤⣼⣿⣾⣿⡟⠉⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⣾⣷⣶⠇⠀⠀⣤⣄⣀⡀⠈⠻⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠉⠈⠉⠀⠀⢦⡈⢻⣿⣿⣿⣶⣶⣶⣶⣤⣽⡹⣿⣿⣿⣿⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠉⠲⣽⡻⢿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣷⣜⣿⣿⣿⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢸⣿⣿⣷⣶⣮⣭⣽⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣀⣀⣈⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⠇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⠃⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠹⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡿⠟⠁⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠉⠛⠻⠿⠿⠿⠿⠛⠉
Weiterlesen
58 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
2228 Std. insgesamt
Verfasst: 14.09.21 22:34
Fast paced, gory action. Killer soundtrack. Challenging enemies. Even more challenging DLC. Yup, it's a great game!
Weiterlesen
46 Produkte im Account
27 Reviews
Empfohlen
4299 Std. insgesamt
Verfasst: 09.11.21 18:30
⡴⠑⡄⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⣀⣀⣤⣤⣤⣀⡀
⠸⡇⠀⠿⡀⠀⠀⠀⣀⡴⢿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣷⣦⡀
⠀⠀⠀⠀⠑⢄⣠⠾⠁⣀⣄⡈⠙⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣆ it's good
⠀⠀⠀⠀⢀⡀⠁⠀⠀⠈⠙⠛⠂⠈⣿⣿⣿⣿⣿⠿⡿⢿⣆
⠀⠀⠀⢀⡾⣁⣀⠀⠴⠂⠙⣗⡀⠀⢻⣿⣿⠭⢤⣴⣦⣤⣹⠀⠀⠀⢀⢴⣶⣆
⠀⠀⢀⣾⣿⣿⣿⣷⣮⣽⣾⣿⣥⣴⣿⣿⡿⢂⠔⢚⡿⢿⣿⣦⣴⣾⠸⣼⡿
⠀⢀⡞⠁⠙⠻⠿⠟⠉⠀⠛⢹⣿⣿⣿⣿⣿⣌⢤⣼⣿⣾⣿⡟⠉
⠀⣾⣷⣶⠇⠀⠀⣤⣄⣀⡀⠈⠻⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡇buy it
⠀⠉⠈⠉⠀⠀⢦⡈⢻⣿⣿⣿⣶⣶⣶⣶⣤⣽⡹⣿⣿⣿⣿⡇
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠉⠲⣽⡻⢿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣷⣜⣿⣿⣿⡇
⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⢸⣿⣿⣷⣶⣮⣭⣽⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⠇
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣀⣀⣈⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⠇
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
Weiterlesen
3510 Produkte im Account
118 Reviews
Empfohlen
1106 Std. insgesamt
Verfasst: 24.11.21 19:04
Review (or update your review) for a game you've nominated
Weiterlesen
140 Produkte im Account
29 Reviews
Empfohlen
353 Std. insgesamt
Verfasst: 01.12.21 09:26
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡿⠿⠛⠛⠛⠋⠉⠈⠉⠉⠉⠉⠛⠻⢿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⡿⠋⠁⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠉⠛⢿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⡏⣀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣀⣤⣤⣤⣄⡀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠙⢿⣿⣿
⣿⣿⣿⢏⣴⣿⣷⠀⠀⠀⠀⠀⢾⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡆⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠈⣿⣿
⣿⣿⣟⣾⣿⡟⠁⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣾⣿⣿⣿⣿⣿⣷⢢⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢸⣿
⣿⣿⣿⣿⣟⠀⡴⠄⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠙⠻⣿⣿⣿⣿⣷⣄⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣿
⣿⣿⣿⠟⠻⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠶⢴⣿⣿⣿⣿⣿⣧⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣿
⣿⣁⡀⠀⠀⢰⢠⣦⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣼⣿⣿⣿⣿⣿⡄⠀⣴⣶⣿⡄⣿
⣿⡋⠀⠀⠀⠎⢸⣿⡆⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣴⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⠗⢘⣿⣟⠛⠿⣼
⣿⣿⠋⢀⡌⢰⣿⡿⢿⡀⠀⠀⠀⠀⠀⠙⠿⣿⣿⣿⣿⣿⡇⠀⢸⣿⣿⣧⢀⣼
⣿⣿⣷⢻⠄⠘⠛⠋⠛⠃⠀⠀⠀⠀⠀⢿⣧⠈⠉⠙⠛⠋⠀⠀⠀⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣧⠀⠈⢸⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠟⠀⠀⠀⠀⢀⢃⠀⠀⢸⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⡿⠀⠴⢗⣠⣤⣴⡶⠶⠖⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣀⡸⠀⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⡀⢠⣾⣿⠏⠀⠠⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠛⠉⠀⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣧⠈⢹⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣰⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⡄⠈⠃⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣠⣴⣾⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣧⡀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣠⣾⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣷⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣴⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣦⣄⣀⣀⣀⣀⠀⠀⠀⠀⠘⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣷⡄⠀⠀⠀⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣧⠀⠀⠀⠙⣿⣿⡟⢻⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⠇⠀⠁⠀⠀⠹⣿⠃⠀⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡿⠛⣿⣿⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢐⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⠿⠛⠉⠉⠁⠀⢻⣿⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⠈⣿⣿⡿⠉⠛⠛⠛⠉⠉
⣿⡿⠋⠁⠀⠀⢀⣀⣠⡴⣸⣿⣇⡄⠀⠀⠀⠀⢀⡿⠄⠙⠛⠀⣀⣠⣤⣤⠄
Demon go boom brain feel good
Weiterlesen
235 Produkte im Account
32 Reviews
Empfohlen
1378 Std. insgesamt
Verfasst: 17.11.21 17:53
Doom Eternal is an amazing sequel to DOOM 2016.

This game have nice music like in the 2016 game and better boss battles.

There are some annoying enemesis like the Snake and Shadow Pinky.

I would recommend to play The Ancient Gods Part 1 & 2 after you finish the full game.

This game gets a 9,5/10 :)
Weiterlesen
321 Produkte im Account
29 Reviews
Empfohlen
919 Std. insgesamt
Verfasst: 29.12.21 06:16
I just paid for a badass metal album, got a free game on top of it
Weiterlesen
152 Produkte im Account
31 Reviews
Empfohlen
413 Std. insgesamt
Verfasst: 26.12.21 15:19
I kill for Jesus
Weiterlesen
69 Produkte im Account
22 Reviews
Empfohlen
2085 Std. insgesamt
Verfasst: 21.12.21 18:30
---{ Graphics }---
☑ You forget what reality is
☐ Beautiful
☐ Good
☐ Decent
☐ Bad
☐ Don‘t look too long at it
☐ MS-DOS

---{ Gameplay }---
☑ Very good
☐ Good
☐ It's just gameplay
☐ Mehh
☐ Watch paint dry instead
☐ Just don't

---{ Audio }---
☑ Eargasm
☐ Very good
☐ Good
☐ Not too bad
☐ Bad
☐ I'm now deaf

---{ Audience }---
☐ Kids
☑ Teens
☑ Adults
☐ Grandma

---{ PC Requirements }---
☐ Check if you can run paint
☐ Potato
☑ Decent
☐ Fast
☐ Rich boi
☐ Ask NASA if they have a spare computer

---{ Difficulty }---
☐ Just press 'W'
☐ Easy
☐ Easy to learn / Hard to master
☐ Significant brain usage
☑ Difficult
☐ Dark Souls

---{ Grind }---
☐ Nothing to grind
☐ Only if u care about leaderboards/ranks
☑ Isn't necessary to progress
☐ Average grind level
☐ Too much grind
☐ You'll need a second live for grinding

---{ Story }---
☐ No Story
☐ Some lore
☐ Average
☐ Good
☑ Lovely
☐ It'll replace your life

---{ Game Time }---
☐ Long enough for a cup of coffee
☐ Short
☐ Average
☑ Long
☐ To infinity and beyond

---{ Price }---
☐ It's free!
☑ Worth the price
☐ If it's on sale
☐ If u have some spare money left
☐ Not recommended
☐ You could also just burn your money

---{ Bugs }---
☑ Never heard of
☐ Minor bugs
☐ Can get annoying
☐ ARK: Survival Evolved
☐ The game itself is a big terrarium for bugs

---{ ? / 10 }---
☐ 1
☐ 2
☐ 3
☐ 4
☐ 5
☐ 6
☐ 7
☐ 8
☐ 9
☑ 10
Weiterlesen
204 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
4231 Std. insgesamt
Verfasst: 03.02.22 01:38
SHOOT JUMP DASH HOOK BLAST PUNCH SAW SHOOT BLAST DASH DASH SNIPE BLAST SNIPE JUMP RUN SMASH BLAST DASH HOOK SHOOT SAW SNIPE PUNCH BLAST SHOOT SHOOT JUMP DASH KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL KILL
Weiterlesen
66 Produkte im Account
12 Reviews
Empfohlen
11995 Std. insgesamt
Verfasst: 23.01.22 05:40
This game has purple goo and tentacles, so I'm pretty sure it's a hentai game but it's still fun 10/10
Weiterlesen
31 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1831 Std. insgesamt
Verfasst: 08.02.22 15:06
i like men
Weiterlesen
84 Produkte im Account
9 Reviews
Empfohlen
2138 Std. insgesamt
Verfasst: 26.01.22 17:57
Shout out to id Software for unleashing a hell of a game and raising the bar up high for the FPS genre. Doom Eternal suits its name perfectly in that it shall be forever an example of how to make a proper sequel and exceeding it in almost every way.

You are caught up in an ancient epic battle between good and evil. You traverse to the darkest depths of hell and back and then you get a taste of the heavenly world. Level design is out of this world. Whoever made these platforming sections must be sick. They are so infuriating and rewarding at the same time. This game is brutal. I came straight after finishing Doom 2016 and got slaughtered. The game pumps out so much adrenaline that it’s best played in short bursts.

In short, Doom Eternal has amazing graphics, music by Mick Gordon, exhilarating gameplay that is easy to learn hard to master, and a completely fleshed out story. If you like FPS, just buy it already! Not a single part of this massive game seemed like an afterthought. It’s a quality package from start to finish including its DLC’s. Must play.
Weiterlesen
35 Produkte im Account
10 Reviews
Empfohlen
941 Std. insgesamt
Verfasst: 10.02.22 17:39
best way to describe it is like this:
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡿⠿⠛⠛⠛⠋⠉⠈⠉⠉⠉⠉⠛⠻⢿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⡿⠋⠁⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠉⠛⢿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⡏⣀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣀⣤⣤⣤⣄⡀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠙⢿⣿⣿
⣿⣿⣿⢏⣴⣿⣷⠀⠀⠀⠀⠀⢾⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡆⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠈⣿⣿
⣿⣿⣟⣾⣿⡟⠁⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣾⣿⣿⣿⣿⣿⣷⢢⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢸⣿
⣿⣿⣿⣿⣟⠀⡴⠄⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠙⠻⣿⣿⣿⣿⣷⣄⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣿
⣿⣿⣿⠟⠻⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠶⢴⣿⣿⣿⣿⣿⣧⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣿
⣿⣁⡀⠀⠀⢰⢠⣦⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣼⣿⣿⣿⣿⣿⡄⠀⣴⣶⣿⡄⣿
⣿⡋⠀⠀⠀⠎⢸⣿⡆⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣴⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⠗⢘⣿⣟⠛⠿⣼
⣿⣿⠋⢀⡌⢰⣿⡿⢿⡀⠀⠀⠀⠀⠀⠙⠿⣿⣿⣿⣿⣿⡇⠀⢸⣿⣿⣧⢀⣼
⣿⣿⣷⢻⠄⠘⠛⠋⠛⠃⠀⠀⠀⠀⠀⢿⣧⠈⠉⠙⠛⠋⠀⠀⠀⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣧⠀⠈⢸⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠟⠀⠀⠀⠀⢀⢃⠀⠀⢸⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⡿⠀⠴⢗⣠⣤⣴⡶⠶⠖⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣀⡸⠀⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⡀⢠⣾⣿⠏⠀⠠⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠛⠉⠀⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣧⠈⢹⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣰⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⡄⠈⠃⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣠⣴⣾⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣧⡀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣠⣾⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣷⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣴⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣦⣄⣀⣀⣀⣀⠀⠀⠀⠀⠘⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣷⡄⠀⠀⠀⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣧⠀⠀⠀⠙⣿⣿⡟⢻⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⠇⠀⠁⠀⠀⠹⣿⠃⠀⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡿⠛⣿⣿⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢐⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⠿⠛⠉⠉⠁⠀⢻⣿⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⠈⣿⣿⡿⠉⠛⠛⠛⠉⠉
⣿⡿⠋⠁⠀⠀⢀⣀⣠⡴⣸⣿⣇⡄⠀⠀⠀⠀⢀⡿⠄⠙⠛⠀⣀⣠⣤⣤⠄
Weiterlesen
36 Produkte im Account
19 Reviews
Empfohlen
243 Std. insgesamt
Verfasst: 23.01.22 19:17
i realize now what i have to do to my wife
Weiterlesen
20 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
108587 Std. insgesamt
Verfasst: 29.01.22 19:36
Easily the best game I've played, in any genre.
Weiterlesen
90 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
8568 Std. insgesamt
Verfasst: 23.03.22 19:13
---{ Graphics }---
☐ You forget what reality is
☑ Beautiful
☐ Good
☐ Decent
☐ Bad
☐ Don‘t look too long at it
☐ MS-DOS

---{ Gameplay }---
☑ Very good
☐ Good
☐ It's just gameplay
☐ Mehh
☐ Watch paint dry instead
☐ Just don't

---{ Audio }---
☑ Eargasm
☐ Very good
☐ Good
☐ Not too bad
☐ Bad
☐ I'm now deaf

---{ Audience }---
☐ Kids
☑ Teens
☑ Adults
☐ Grandma

---{ PC Requirements }---
☐ Chris's Laptop
☐ Potato
☑ Decent
☐ Fast
☐ Rich boi
☐ Ask NASA if they have a spare computer

---{ Difficulty }---
☐ Just press 'W'
☐ Easy
☑ Easy to learn / Hard to master
☐ Significant brain usage
☐ Difficult
☐ Dark Souls

---{ Grind }---
☐ Nothing to grind
☑ Only if u care about leaderboards/ranks
☐ Isn't necessary to progress
☐ Average grind level
☐ Too much grind
☐ You'll need a second life for grinding

---{ Story }---
☐ No Story
☐ Some lore
☐ Average
☐ Good
☑ Lovely
☐ It'll replace your life

---{ Game Time }---
☐ Long enough for a cup of coffee
☐ Short
☐ Average
☑ Long
☐ To infinity and beyond

---{ Price }---
☐ It's free!
☑ Worth the price
☐ If it's on sale
☐ If u have some spare money left
☐ Not recommended
☐ You could also just burn your money

---{ Bugs }---
☑ Never heard of
☐ Minor bugs
☐ Can get annoying
☐ ARK: Survival Evolved
☐ The game itself is a big terrarium for bugs

---{ ? / 10 }---
☐ 1
☐ 2
☐ 3
☐ 4
☐ 5
☐ 6
☐ 7
☐ 8
☐ 9
☑ 10
Weiterlesen
231 Produkte im Account
75 Reviews
Empfohlen
1288 Std. insgesamt
Verfasst: 12.03.22 22:12
[h1]And you will be their savior.[/h1]
DOOM Eternal is the 2020 sequel to the franchise’s reboot, advertising intense first-person action and a much greater scope and scale of gameplay.

Holy… Heck. If DOOM 2016 was a looker, this title takes that description to the next level. Jaw-dropping backdrops and visuals, with excellent variety of locale: scorched hellscapes, ancient temples, demolished cities and ravaged space outposts. That’s not going into the bestiary, who have seen a huge upgrade to both their intimidation factor and their chunkification properties. Even the occasional dialogue has excellent facial animation – and this extends to our player character’s expressions! While at times it seems a little too colourful, there’s no denying that your eyes are in for a delicacy.

A small notice to prepare yourself for the forced sign-up for Bethesda.net when starting the game. Otherwise, this is a fantastically polished and well-optimized experience, letting me enjoy the carnage at 1440p resolution, 60fps locked and most graphical settings on Ultra or Ultra-Nightmare, on a Ryzen 9 3900x, 64GB RAM, 1070Ti, Windows 10 Pro system. The sole noticeable bugs were two occurrences of falling through an elevator and into the void.

Mick Gordon and David Levy once again demonstrate their outstanding musical wizardry. You can’t expect anyone else to turn a lawnmower into a fine instrument. Haunting, grandiose, and downright awesome – more industrial metal to add to your headbanging collection.

A killer set of sound effects accommodate the action that unfolds, with the piercing shrieks and shattering roars of demons being rapidly silenced by the thunderous blast of your weapons – though, honestly, a few sounds are a bit too detached from the power they’re supposed to convey. The heavy cannon, good as it may be, doesn’t sound as punchy as the previous game’s equivalent.

And lastly, for voice acting, there’s a lot more of it, courtesy of this title’s increased emphasis on storytelling. Hammy? Yes. But never really unwelcome… except for one scientist at around the midpoint of the game. She sounds totally unconvincing, and you'll know it when you hear her.

[h3]Your strength will be their shield.[/h3]
The events of DOOM Eternal are a continuation of DOOM 2016’s. Predictably, the Very Bad Things™ that have happened on Mars, allowed the Legions of Hell to invade Earth, and it is up to the Doom Slayer to give them all one Hell of a beating. Expanded lore means that the conflict between Heaven and Hell is at the forefront of the story – though it honestly forces my suspension of disbelief a little too much at times. Players should also be prepared for a lot more story cutscenes and expository elements. Not that they’re bad or anything, just that you might fancy the shooting more.

[h3]And your will… their sword.[/h3]
Fast and furious barely starts to describe how intense the action gets in this game. You start with nearly peak mobility, compared to 2016, and are fighting staple Heavy demons within ten minutes of starting a new save file.
The Doom Slayer’s speed and agility has been boosted across the board – necessary when them baddies are also faster and just as willing to use their arsenal on you. Monkey swing bars and rough walls to climb on are a couple of prominent environment additions that help with both combat and platforming, but little beats a simple but effective dash ability to quickly close gaps or evade projectiles.

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2703503422

But how intense is the shooting? This is a step above “you stop, you die”: you need to manage your equipment and swap weapons, and perhaps even weapon mods, according to the situation and your needs. Need ammo? Communicate this desire with the chainsaw. Naked and unarmored? Set groups on fire and turn them into gibs. Your equipment recharges over time, and gets upgraded throughout the campaign. You’re definitely going to need all of it, as you exploit enemy weaknesses and maximize the use you get out of your limited reserves, especially early on.

Fixed weapon roles do bring an odd conundrum into play: that the player might feel forced to use only certain weapons for certain situations. After all, the (enabled by default) intrusive tutorials explain exactly how to neutralize Heavy demons and even bosses! Talk about taking away all of the surprise... but the truth is, without some prior experience, you might die a few times during skirmishes, trying to understand the combat loop even on lower difficulties. In reality, any weapon can be used for any situation, even if some have specific roles and “optimal” uses. I do have to wonder if those tutorials could’ve been done in any better way.

Levels got even more massive and sprawling. Most pretense of verisimilitude is gone: floating platforms, damaging floors and spikey hazards are common obstacles in arenas and while exploring. It’s all in the name of fun gameplay, actually. Exploration is further emphasized by rewarding you with various, much needed upgrades to your arsenal. And just to sweeten the deal, why not explore to gather some cheat codes and vinyl discs? These, by the way, can be enjoyed one way or another in the Fortress of Doom, a hub level you visit occasionally throughout the story, and explore like any other place to acquire goodies.

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2701047217/

[h3]You remain unbroken.[/h3]
You should be aware that this high-octane action can get rather overwhelming. Not in the sense of being too hard to complete (though I don’t recommend inexperienced players to go above Hurt Me Plenty difficulty, and even series vets may meet their match on Ultra-Violence). There’s just a lot happening at once on the screen, it can get taxing to keep track of everything simultaneously. It only takes a lapse of awareness to see your health bar go blank in a flash.

Thank goodness for the multitude of quality-of-life improvements that we’re blessed with. You finally die? Not if you have extra lives; now jump back into the fray. Miss a jump? You don’t die either, just lose a bit of health and respawn on the platform. Forget a collectible? Fast travel back to the desired region, once you finish the level. Weapon mastery challenges got you rolling your eyes? I know I did. Spend a mastery token to skip that baloney.

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2703491372

Your journey to save the Earth from the demonic menace may take at least 15 hours to complete, if you follow only the critical path. To finish all challenges and get all the collectibles may add upwards of ten more hours to your playtime. Outside of the exquisite campaign, you have Battlemode: asymmetric multiplayer arenas where one Doom Slayer faces off against two Demons, in a best-of-five matchup. It’s pretty alright, but doesn’t quite satisfy those desiring a more traditional deathmatch experience. If you’re the kind of player who wants to personalize your avatar, you’re also looking at an expansive set of skins, armor suits and player stands - replayability can stretch another few dozen hours in that case.

[h1]For your fight… is eternal.[/h1]
Bigger and better in almost all the right areas, DOOM Eternal revels in the chaos of its FPS action, and will give you a Hell of a good time if you can master it. Sweet, sweet recommendation.

Zitat:
Weiterlesen
183 Produkte im Account
54 Reviews
Empfohlen
2368 Std. insgesamt
Verfasst: 26.03.22 07:41
The average Doom Eternal enjoyer
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡿⠿⠛⠛⠛⠋⠉⠈⠉⠉⠉⠉⠛⠻⢿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⡿⠋⠁⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠉⠛⢿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⡏⣀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣀⣤⣤⣤⣄⡀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠙⢿⣿⣿
⣿⣿⣿⢏⣴⣿⣷⠀⠀⠀⠀⠀⢾⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡆⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠈⣿⣿
⣿⣿⣟⣾⣿⡟⠁⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣾⣿⣿⣿⣿⣿⣷⢢⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢸⣿
⣿⣿⣿⣿⣟⠀⡴⠄⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠙⠻⣿⣿⣿⣿⣷⣄⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣿
⣿⣿⣿⠟⠻⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠶⢴⣿⣿⣿⣿⣿⣧⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣿
⣿⣁⡀⠀⠀⢰⢠⣦⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣼⣿⣿⣿⣿⣿⡄⠀⣴⣶⣿⡄⣿
⣿⡋⠀⠀⠀⠎⢸⣿⡆⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣴⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⠗⢘⣿⣟⠛⠿⣼
⣿⣿⠋⢀⡌⢰⣿⡿⢿⡀⠀⠀⠀⠀⠀⠙⠿⣿⣿⣿⣿⣿⡇⠀⢸⣿⣿⣧⢀⣼
⣿⣿⣷⢻⠄⠘⠛⠋⠛⠃⠀⠀⠀⠀⠀⢿⣧⠈⠉⠙⠛⠋⠀⠀⠀⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣧⠀⠈⢸⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠟⠀⠀⠀⠀⢀⢃⠀⠀⢸⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⡿⠀⠴⢗⣠⣤⣴⡶⠶⠖⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣀⡸⠀⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⡀⢠⣾⣿⠏⠀⠠⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠛⠉⠀⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣧⠈⢹⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣰⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⡄⠈⠃⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣠⣴⣾⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣧⡀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣠⣾⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣷⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⣴⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣦⣄⣀⣀⣀⣀⠀⠀⠀⠀⠘⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣷⡄⠀⠀⠀⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣧⠀⠀⠀⠙⣿⣿⡟⢻⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⠇⠀⠁⠀⠀⠹⣿⠃⠀⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡿⠛⣿⣿⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢐⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿
⣿⣿⣿⣿⠿⠛⠉⠉⠁⠀⢻⣿⡇⠀⠀⠀⠀⠀⠀⢀⠈⣿⣿⡿⠉⠛⠛⠛⠉⠉
⣿⡿⠋⠁⠀⠀⢀⣀⣠⡴⣸⣿⣇⡄⠀⠀⠀⠀⢀⡿⠄⠙⠛⠀⣀⣠⣤⣤⠄
Weiterlesen
409 Produkte im Account
137 Reviews
Empfohlen
1179 Std. insgesamt
Verfasst: 10.03.22 05:54
This is one of the games ever made
Weiterlesen
508 Produkte im Account
33 Reviews
Empfohlen
1668 Std. insgesamt
Verfasst: 27.03.22 00:09
It's definitely a labor of love. If you're like me, you'll probably be a bit put off by the story. But eventually it grew on me. It's not as invasive as I believed it to be, and there's plenty of references to the original Doom games anyway, so while it doesn't always connect perfectly to them, it'll feel familiar enough. But all that aside, it's still well worth playing through the entire campaign just for the game alone, even if you happen to not dig the story as much. It really might be one of the best FPS, if not the best FPS of the last decade, even better than Doom 2016 in terms of gameplay, challenge and level design. I say get it!
Weiterlesen
108 Produkte im Account
11 Reviews
Empfohlen
1075 Std. insgesamt
Verfasst: 08.03.22 18:29
Top 3 shooting games in my view.
Weiterlesen
267 Produkte im Account
25 Reviews
Empfohlen
927 Std. insgesamt
Verfasst: 07.03.22 01:28
great game with good graphic and sound and ghameplay
Weiterlesen
248 Produkte im Account
10 Reviews
Nicht Empfohlen
3121 Std. insgesamt
Verfasst: 29.03.22 07:35
cant sex the demons ):
Weiterlesen
31 Produkte im Account
9 Reviews
Empfohlen
1063 Std. insgesamt
Verfasst: 25.04.22 19:02
You are stupid if you turn off the music
Weiterlesen
30 Produkte im Account
16 Reviews
Empfohlen
2064 Std. insgesamt
Verfasst: 10.04.22 11:32
This game makes me feel like I overdosed on ketamine and I'm 1v1ing my drunk father.
Weiterlesen
116 Produkte im Account
12 Reviews
Empfohlen
1874 Std. insgesamt
Verfasst: 18.04.22 18:38
I have yet to hear or see another FPS that even remotely comes close to how badass this game feels to play
Weiterlesen
706 Produkte im Account
78 Reviews
Empfohlen
3509 Std. insgesamt
Verfasst: 17.04.22 17:29
[h1]This game is god-like status[/h1]

If you enjoyed DOOM 2016... well this game curb-stomps it and throws it's corpse off a fucking cliff into a pit of spikes, then nukes it. Seriously. This game makes the greatness of DOOM 2016 into a cakewalk. This game is for hardcore FPS players and my god is it fun! The action, the strategic gun-play, the story, and the music... oh my god, the MUSIC is just pure adrenaline!

If you do not own this game, do yourself a favor and just get it right now!! You NEED to play this game! Even if you do not like FPS games, just get this game for it's soundtrack!!

[h1]VR Mod Available![/h1]

For those of you who are VR gamers, try out this impressive VR mod for DOOM Eternal. It plays great! Beat the campaign all in VR!

Download VR Mod Here - https://3dsurroundgaming.com/Vk3DVisionGames.html
https://youtu.be/906af2cRNII
Weiterlesen
31 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
2684 Std. insgesamt
Verfasst: 24.04.22 06:12
Dude its doom. Just cop it already.
Weiterlesen
971 Produkte im Account
68 Reviews
Empfohlen
5834 Std. insgesamt
Verfasst: 14.04.22 04:58
Just play it already. It's worth your time and money.
Weiterlesen
48 Produkte im Account
9 Reviews
Empfohlen
313 Std. insgesamt
Verfasst: 12.04.22 04:02
Good Game pick it up if you can.
Also get part 1 & 2 of Doom Eternal and maybe 1 or more of the DLCs.
Weiterlesen
16 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
2447 Std. insgesamt
Verfasst: 01.05.22 19:05
this game will certainly make you connect with your inner giga chad
Weiterlesen
Logo for DOOM Eternal
Rating auf Steam Sehr positiv
90.67% 91572 9420
Release:20.03.2020 Genre: Ego-Shooter Entwickler: id Software Publisher: Bethesda Softworks Engine: id Tech 6 Kopierschutz:keine Infos Franchise: Doom
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

1 Prisoner hat dieses Spiel schon

47 Steam-Errungenschaften

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
Discord

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PlayStation VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId:5041 Erstellt:11.06.18 20:04 Bearbeitet:30.06.21 08:15 (nilius) Betrachtet:508 GameApp v3.0 by nilius
api version: v1 | author: nilius