Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
4,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 10.03.2003
Zum Shop
Preise Update 03.08.20

Über das Spiel

Erleben Sie einen packenden Genremix aus den besten Beat em up-, Adventure- und Rollenspielelementen!

Wollen Sie das verzweifelte Volk von Celenheim vor dem Verderben retten oder verbünden Sie sich mit den dunklen Horden der Outlands und verhelfen dem Schatten zu seinem Recht? Treffen Sie Ihre Entscheidung und erleben Sie eine phantastische Welt auf Ihrem PC, die eine faszinierende Geschichte voller Überraschungen für Sie bereithält!

Das flexible und umfangreiche Spielsystem entführt in eine mit viel Liebe zum Detail gestalteten Fantasywelt, die Sie nicht mehr so schnell loslassen wird! Egal ob Krieger, Magier oder Waldläufer – Ihr Abenteuer startet mit dem ersten Schritt in die wunderbare Welt von «ENCLAVE»!

Story:
Die Völker des Lichts und der Finsternis sind durch eine tiefe Kluft voneinander getrennt, die vor vielen Jahr­tausen­­den die Welt gespalten hat. Die Länder des Lichts bilden eine Enklave der Wahrheit und der Ordnung, umgeben von den abartigen und öden Ländern der Finsternis, die Outlands genannt werden. Im Lauf der Jahrhunderte begann die Kluft sich zu schließen... Es ist lediglich eine Frage der Zeit, ehe die Mächte des Lichts und der Finsternis in einem beispiellosen, unerbittlichen Überlebenskampf aufeinandertreffen werden!

Features:
  • atemberaubend rasante Mittelalteraction
  • riesiger Spielumfang mit mehr als 25 Fantasy-Missionen plus Bonusspiele
  • 12 spielbare Charaktere aus verschiedenen Charakterklassen & Bonuscharaktere
  • mächtige Endgegner mit individuellen Fähigkeiten
  • drei unterschiedliche Schwierigkeitsstufen
  • zahlreiche verschiedene Waffen, Objekte und magische Items
  • zwei komplexe Einzelspielerkampagnen (Licht und Dunkelheit) mit unterschiedlichen Enden
  • Monumentaler Soundtrack und unzählige atmosphärische Soundeffekte
  • zahlreiche geskriptete Events sorgen stets für Überraschungen

Systemanforderungen

  • CPU: Intel oder AMD Single Core CPU
  • GFX: 3D Grafikkarte mit TnL Unterstützung und 128 MB RAM
  • RAM: 1 GB
  • Software: Windows XP / Vista / 7 / 8
  • HD: 5 GB
  • SFX: DirectX kompatible Soundkarte
  • DX: Version 9.0c
  • Peripherie: Tastatur, Maus
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
  • CPU: Intel oder AMD Multi-Core CPU mit 2.0 GHz
  • GFX: Grafikkarte mit Shader 2.0 Unterstützung und 256 MB RAM
  • RAM: 2 GB
  • Software: Windows XP / Vista / 7 / 8
  • HD: 5 GB
  • SFX: DirectX kompatible Soundkarte
  • DX: Version 9.0c
  • Peripherie: Tastatur, Maus
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch

Steam Nutzer-Reviews

721 Produkte im Account
12 Reviews
Empfohlen
1165 Std. insgesamt
Verfasst: 21.12.19 10:39
Die Maps haben tolle Atmosphäre und tollen Sound. Das Spiel ist sehr herausfordernd, die Schwierigkeit der Gegner bei einigen Maps ist sehr hoch. Dann muss man schon mal die Map 20 Mal oder öfter von vorne beginnen. Aber es macht Sinn, denn könnte man einfach so schnell alle Maps abschliessen, wäre das Spiel recht schnell vorbei. So muss man sich Stück für Stück jede Map erarbeiten und die Stellen herausfinden, an denen es kritisch wird zu überleben. Ich habe das Spiel auch mal eine Weile beiseite getan, weil der Frust zu gross wurde. Aber der Reiz es zu beenden ist dann doch grösser und gerade am Schluss kommen einige sehr schöne Maps! Die Steuerung war teilweise etwas hakelig, was aber daran gelegen haben könnte, dass ich unter Linux mit Hilfe von Proton gespielt habe. Ich bin damit aber klargekommen und würde das Spiel noch einmal spielen.
Weiterlesen
416 Produkte im Account
199 Reviews
Empfohlen
373 Std. insgesamt
Verfasst: 09.04.15 11:33
[h1]Enclave [/h1]

Ein Action Rollenspiel welches schon ein wenig die Jahre gekommen ist.

???? Story

Die Fantasy-Welt und die Story sind recht interessant, auch wenn man nur sporadisch zwischen den Missionen davon etwas mitbekommt. Oft scheint die Handlung auch nur als Alibi zu dienen, um dem Spieler wenigstens irgendeinen Grund zu geben, dass zu tun, was die Mission von einem verlangt.

???? Gameplay

Die Kämpfe machen überwiegend Spaß und gehen gut von der Hand. Die Möglichkeit jede Karte mit den verschiedenen freischaltbaren Charakteren zu Spielen, egal ob Krieger, Magier oder Schütze, bietet reichlich Abwechslung. Zumal auch der Spielstil dadurch individualisiert werden kann. 14 Missionen gilt es zu absolvieren wenn man für die Guten kämpft, 13 sind es bei den Bösen + ein paar Zusatzmissionen.

Damit ist das Spiel zum einen recht umfangreich, zum anderen hat es einen gewissen Wiederspielwert, da in jeder Mission eine gewisse Goldmenge liegt und ein Teil davon gut versteckt ist. Mit dem Gold kann man sich dann vor jeder Mission neu ausrüsten, weshalb es auch von Vorteil ist die Gegend zu erkunden und nach Gold zu suchen und nicht stupide von A nach B durch die Mission zu hasten.

Mit kleinen Rätseln, Fallen und Sprungabschnitten wird ein wenig Abwechslung zwischen die Kämpfe gepackt, wobei die Sprungabschnitte meiner Meinung nach eher nervig sind, da man gerne mal an kaum sichtbaren Kanten hängen bleibt und einige Abstände wirklich Haargenau abgemessen wurden.

???? Grafik

Wer bei solchen Spielen viel Wert auf eine gute Grafik legt sollte von diesem Spiel die Finger lassen, denn das Spiel ist schon über 15 Jahre alt und sieht dementsprechend aus. Viele Dinge sind noch recht kantig, was zu der Zeit ja standard war und auch einige Gegner (z.B. Werwölfe) sehen sehr merkwürdig aus bzw. ohne Namen wäre gar nicht erkennbar was es sein soll. Für die damalige Zeit ok, nach heutigem Standard aber kaum noch zumutbar. Es sei denn man verbindet damit Nostalgie oder kann diesem ganz speziellem Charme etwas abgewinnen.

???? Sound

Musik und Sound sind ganz ok, nur die Synchronisation hätte im deutschen etwas besser sein können. Vor allem dass die eindeutig weiblichen Schatten-Assasinen (ja die Brüste sind kantig aber dennoch als solche erkennbar) eine männliche Stimme haben ist etwas merkwürdig. Ebenso störend ist, dass der Untertitel oft nicht mit dem gesprochenen Text übereinstimmt weil er zu früh oder spät eingeblendet wird.

❤︎ Fazit

Alles in allem ein akzeptables Spiel, was einen eine ganze Weile beschäftigen kann. Der Preis ist durchaus noch vertretbar, ansonsten kann man aber auch auf die regelmäßigen Sales warten und es für unter 1 Euro holen, dann macht man definitiv nichts mehr verkehrt. Man sollte aber etwas für solche alten Schinken übrig haben!

Zitat:
Wenn euch die Review gefallen/geholfen hat dann folgt doch unserem Reviewprogramm und wenn ihr mir etwas zu dieser Review mitteilen wollt dann schreibt gerne in die Kommentare.
Weiterlesen
275 Produkte im Account
113 Reviews
Empfohlen
178 Std. insgesamt
Verfasst: 29.06.20 23:33
Kurzweiliges Hack & Slay mit mehreren spielbaren Klassen
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Enclave

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Plattform

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release10.03.2003 GenreAction-Rollenspiel EntwicklerStarBreeze PublisherTopWare Entertainment Enginekeine Infos Franchisekeine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Handbuch

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
no

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId 2557 Erstellt 24.07.16 21:00 (nilius ) Bearbeitet (nilius ) Betrachtet 711 GameApp v3.0 by nilius