Open menu

Kingdom Come: Deliverance Treasures of The Past

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Ihr verkörpert Heinrich, den Sohn eines Schmieds. Als ein Bürgerkrieg ausbricht, müsst ihr hilflos mitansehen, wie feindliche Streiter in euer Dorf einfallen und eure Freunde und Angehörigen abschlachten. Um Haaresbreite entgeht ihr dem Angriff, ergreift euer Schwert und schlagt zurück. Rächt den Tod eurer Eltern und helft dabei, die blutrünstigen Eindringlinge aus eurer Heimat zu vertreiben!
Treasures of the Past

  • Die Schatzkarten jener Männer, die von König Sigismund von Ungarn vertrieben wurden, führen euch zu den versteckten Schätzen dieser Patrioten, Raubritter und Intriganten.
  • Die mythenumrankte Rüstung des Warhorse-Stammes. Geschichten zufolge soll der ursprüngliche Träger alle Drachen aus dem böhmischen Königreich vertrieben haben.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Kingdom Come: Deliverance  Treasures of The Past
PC PS4 Xbox One
Release11.04.2018 GenreRollenspiel Entwicklerkeine Infos Publisherkeine Infos Enginekeine Infos Franchise Kingdom Come: Deliverance
Einzelspieler
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Fanseite keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein