Magazine: Adventure Treff

Adventure Treff
Magazine Adventure Treff Online Aufrufe: 2761
Grosses deutsches Portal für Adventure Spiele.

Seit seiner Gründung im Jahre 2000 ist der Adventure-Treff stetig gewachsen. Was als unscheinbare Fanseite für ein wunderbares Computerspiel-Genre begann und von zunächst nur wenigen Leuten gepflegt wurde, wuchs zu einer professionellen Redaktion und einer Community mit über 6000 Mitgliedern heran. Mittlerweile ist der Adventure-Treff im deutschsprachigen Adventure-Raum kaum mehr wegzudenken und auch über die sprachlichen Grenzen hinaus hat sich die Seite einen Namen gemacht. Über die letzten Jahre haben dafür unterschiedliche Leute ihren Kopf hingehalten, um die Seite auch nach Außen hin rechtlich und finanziell zu vertreten. Auf unserer Party im Sommer 2011 verabschiedeten wir mit Jan Schneider unseren letzten Chefredakteur, der diese Aufgabe für eine lange Zeit inne hatte.

Gleichzeitig kündigten wir jedoch keine neue Person an, die diesen Posten übernehmen würde: Die Redaktion wurde lange Zeit von Studenten gestellt, welche die Seite auch über einen längeren Zeitraum betreuen konnten. Doch unsere Mitarbeiter waren älter geworden und ein Großteil davon ist mittlerweile berufstätig, so dass die Aufgaben nun breiter über verschiedene Schultern verteilt werden mussten. Viel wurde gemunkelt - in der Branche, von Entwicklern und Publishern und auch von unseren Lesern. Von gespannter Neugierde bis apokalyptischer Untergangsbeschwörung erreichten allerlei Gerüchte über das Fortbestehen der Seite die Redaktion. Manch einer unterstellte den Machern sogar blinde Untätigkeit.

Aktuelles - Adventure-Treff

Maniac Mansion Mania: 100. Episode und Preisträger von 2020 Sat, 08 Aug 2020 11:21:59 +0200

Vor nunmehr 15 Jahren veröffentlichte LucasFan die erste Episode der Serie Maniac Mansion Mania, die sich schon bald als Mitmachprojekt für interessierte Nostalgiker bewähren sollte. Besonders zur Blütezeit des Projekts entstanden zahlreiche Beiträge, welche dem verrückten Universum, basierend auf dem Adventure-Meilenstein von Ron Gilbert und Gary Winnick, zunehmend Gestalt verliehen. Parallel zu den regulären Episoden wurden verschiedene Specials begründet, so etwa das schaurige Halloween-Special, das auf unterirdische Schauplätze verlagerte Maniac Dungeon oder die kleinen, aber feinen Maniac Mansion Mania Mini Masterpieces.

Bereits im vergangenen Jahr wurde mit Money Mansion des Entwicklers Cmdr die 100. Episode veröffentlicht. Wie der Titel bereits andeutet, verschlägt es die Edison-Familie im Rahmen dieses Abenteuers zum Geldspeicher eines reichen Verwandten. Das Ziel ihrer Mission besteht darin, sich von Onkel Edenezer eine Million Euro zu borgen, um wieder in den Besitz der alten Villa zu gelangen. Diese musste nämlich aufgrund eines Missgeschickes des Sohnes von ihren Bewohnern geräumt werden und steht nun zum Verkauf. Die Spielmechanik sowie das Rätseldesign jener ambitionierten Episode ist wohl mehr denn je von Maniac Mansion inspiriert.

In den vergangenen Monaten wurden im Forum des Projekts sowie im Adventure-Treff-Forum die fünf herausragendsten Episoden der zehnten Staffel gekürt, wie es der Tradition von Maniac Mansion Mania entspricht. Die Ergebnisse der Abstimmung liegen nun vor, angeführt werden diese von Murder at the Moonshine Mansion (Gold) und Money Mansion (Silber).

Let's Play's zu den Episoden der zehnten Staffel werden aktuell auch auf dem YouTube-Account des Projekts präsentiert.

Die Adventure-Treff-Redaktion gratuliert Maniac Mansion Mania zu 100 und weiteren parallel veröffentlichten Episoden!

Where is my Body? - Gameboy-Adventure auf Kickstarter Tue, 04 Aug 2020 18:25:59 +0200

Ein außergewönliches Projekt treibt gerade sein Unwesen bei Kickstarter. Where is my Body? wird exklusiv für Gameboy entwickelt. Das Spiel in der typisch niedrigen Auflösung des Kult-Handhelds aus den 90er Jahren wird als ROM zum Spielen im Emulator oder auch als Original-Spielmodul erhältlich sein.

Das Spielkonzept orientiert sich dabei an Klassikern wie Maniac Mansion. Protagonist ist eine Hand, die auf der Suche nach ihrem Körper ist. Dazu müssen Spielszenen erkundet und Rätsel gelöst werden. Erscheinen soll der Titel bereits im Oktober dieses Jahres.

Obwohl die Kickstarter-Kampagne noch mehr als die Hälfte der Zeit vor sich hat, ist der Titel bereits zu mehr als 300 Prozent finanziert und steuert auf das erste Stretchgoal zu. Deutsche Untertitel sind allerdings wohl aufgrund des begrenzten Speicherplatzes nicht zu erwarten.

Leisure Suit Larry - Wet Dreams Dry Twice angekündigt! Mon, 03 Aug 2020 14:13:39 +0200

Heute wurde von Assemble Entertainment überraschend ein weiterer Larry-Nachfolger angekündigt. Das Team von Crazy Bunch, das 2018 schon für Wet Dreams Don't Dry verantwortlich war, hat still und heimlich an Leisure Suit Larry - Wet Dreams Dry Twice gearbeitet. Dieses soll nun bereits am 15. Oktober als Download über Steam und gog.com erscheinen.

In Wet Dreams Dry Twice verschlägt es unseren "Helden" auf das Kalau'a Archipel, wo sich irgendwo seine Traumfrau Faith aufhalten soll. Auf der Suche nach Faith durchwandert Larry 50 handgezeichnete Schauplätze und begegnet über 40 NPCs. Es warten zahlreiche Rätsel und jede Menge Humor auf den Spieler.

Erste Screenshots gibt es in unserer Galerie zu sehen, einen wenig aussagekräftigen Teasertrailer findet ihr auf Youtube.

Nachfolger zu Nelson and the Magic Cauldron bei Kickstarter Sun, 02 Aug 2020 08:03:51 +0200

Der Nachfolger des klassischen Point-and-Click-Adventures Nelson and the Magic Cauldron ist nun auf Kickstarter. Entwickler Manuel Schenk plant die doppelte Länge wie beim ersten Teil. Dafür wird ein Betrag von 5000 Euro benötigt. The Journey soll im April 2022 erscheinen.

Auch das erste Spiel wurde 2017 über Kickstarter finanziert.

Eine exklusive Box-Version ist ab 150,- Euro erhältlich.

Forever Ago für 2021 angekündigt Fri, 31 Jul 2020 14:15:54 +0200

Der unabhängige Krefelder Entwickler Third Shift hat eine Webseite und einen ersten Trailer zu seinem Roadtrip-Adventure Forever Ago veröffentlicht. Der Third-Person-Titel soll 2021 auf Steam erscheinen.

Der Spieler begleitet dabei den Protagonisten Alfred nach einem tragischen Schicksalsschlag auf seiner Reise mit dem Campingbus in den Norden. Spielerische Kernelemente sind dabei Umgebungsrätsel und die Unterhaltungen mit anderen Charakteren. Abgerundet wird das Spiel von namhaften Synchronsprechern wie Cissy Jones (Firewatch, Life is Strange) und Dave Pettitt (Valiant Hearts: The Great War, Frostpunk).

"Es ist wirklich eine vielschichtige und von Herzen kommende Geschichte, die die Spieler erleben sollen. Themen wie zerbrochene Träume, Verlust und Reue, aber auch Mut, Hoffnung und wahre Freundschaft sind ständig präsent", so Fabian Denter von Third Shift.

Für das Spiel sind englische Sprachausgabe und deutsche Untertitel geplant.

AppInfo

AppId 12 Erstellt 15.11.17 12:57 (nilius ) Bearbeitet (nilius ) Betrachtet 2761 MagazineApp v3.0 by nilius