Magazine: Adventure Treff

Adventure Treff
Magazine Adventure Treff Online Aufrufe: 2633
Grosses deutsches Portal für Adventure Spiele.

Seit seiner Gründung im Jahre 2000 ist der Adventure-Treff stetig gewachsen. Was als unscheinbare Fanseite für ein wunderbares Computerspiel-Genre begann und von zunächst nur wenigen Leuten gepflegt wurde, wuchs zu einer professionellen Redaktion und einer Community mit über 6000 Mitgliedern heran. Mittlerweile ist der Adventure-Treff im deutschsprachigen Adventure-Raum kaum mehr wegzudenken und auch über die sprachlichen Grenzen hinaus hat sich die Seite einen Namen gemacht. Über die letzten Jahre haben dafür unterschiedliche Leute ihren Kopf hingehalten, um die Seite auch nach Außen hin rechtlich und finanziell zu vertreten. Auf unserer Party im Sommer 2011 verabschiedeten wir mit Jan Schneider unseren letzten Chefredakteur, der diese Aufgabe für eine lange Zeit inne hatte.

Gleichzeitig kündigten wir jedoch keine neue Person an, die diesen Posten übernehmen würde: Die Redaktion wurde lange Zeit von Studenten gestellt, welche die Seite auch über einen längeren Zeitraum betreuen konnten. Doch unsere Mitarbeiter waren älter geworden und ein Großteil davon ist mittlerweile berufstätig, so dass die Aufgaben nun breiter über verschiedene Schultern verteilt werden mussten. Viel wurde gemunkelt - in der Branche, von Entwicklern und Publishern und auch von unseren Lesern. Von gespannter Neugierde bis apokalyptischer Untergangsbeschwörung erreichten allerlei Gerüchte über das Fortbestehen der Seite die Redaktion. Manch einer unterstellte den Machern sogar blinde Untätigkeit.

Aktuelles - Adventure-Treff

The Curse of Rabenstein - Retro-Adventure kostenlos verfügbar Wed, 25 Mar 2020 12:59:10 +0100

Stefan Vogt und Puddle Software haben bereits letzte Woche The Curse of Rabenstein veröffentlicht. Das klassische Grafik-Text-Adventure versteht sich als Hommage an die Spiele der 8- und 16-Bit-Zeit und orientiert sich an den Titeln der Adventure-Legende Level 9.

Für PC ist eine Java-Version erhältlich, die im Webbrowser läuft. Native Unterstützung gibt es für Commodore 16, 64 und Plus/4, Schneider CPC, Atari ST, Amiga und verschiedene Modelle aus der Sinclair-Spectrum-Reihe. Das Spiel ist kostenlos bei itch.io erhältlich, aber wer möchte, darf gerne eine Spende für die Entwickler hinterlassen.

Bei poly.play ist zudem für Sammler für die jeweiligen Systeme eine eingeschweißte Big Box als Collector's Edition vorbestellbar, die das Spiel auf einer Diskette im jeweiligen Format, die Disk-Images aller Systeme auf einer SD-Karte sowie einige weitere Goodies enthält. Die Box kostet je nach System zwischen 25 und 29 Euro und soll am 1. April 2020 erscheinen.

Geheimakte 3 für iOS und Neuigkeiten zu Monolith Tue, 24 Mar 2020 13:01:33 +0100

Wie uns Entwickler Animation Arts mitgeteilt wird, erscheint ihr Adventure Geheimakte 3 am morgigen Mittwoch in Apples Appstore für iPad und iPhone.

Außerdem wird es in Kürze ebenfalls Neuigkeiten zu dem vor längerer Zeit angekündigten Adventure Monolith geben. Das Spiel wurde stetig weiterentwickelt und soll im Frühjahr 2021 für den PC und mobile Geräte erscheinen. Weitere Informationen sollen nach der Veröffentlichung von Geheimakte 3 für iOS und Android folgen.

Demo zu Willy Morgan erschienen Tue, 17 Mar 2020 19:41:50 +0100

VLG Publishing und imaginarylab haben eine Demo für Willy Morgan and the Curse of Bone Town auf Steam veröffentlicht. Der Titel bietet ein klassisches Point-and-Click-Adventure in 3D-Grafik, die auch durch ihre wortwörtlich sehr schräge Perspektive ins Auge sticht. Es handelt sich darüber hinaus um ein Third-Person-Adventure, das mit englischer Vertonung sowie deutschen und anderssprachigen Untertiteln erscheinen wird.

Im Spiel erreicht den jungen Willy Morgan ein Brief seines seit zehn Jahren verschollenen Vaters, in dem dieser ihn bittet, nach Bone Town zu kommen. Diesem Wunsch möchte Willy auch nach dieser langen Zeit nachkommen und Antworten auf seine Fragen finden, die ihn schon so viele Jahre beschäftigen.

The Hand of Glory wird in zwei Teilen veröffentlicht Sat, 14 Mar 2020 19:32:20 +0100

Das italienische Point-and-Click-Adventure The Hand of Glory von MadIt und Daring Touch erscheint in zwei Teilen. Die erste Hälfte ist für den 14. April geplant, Teil 2 soll am 12. Juli 2020 erscheinen.

Der Titel hatte im Juli 2019 auf Kickstarter knapp 10.000 Euro eingenommen und damit zwei Stretch-Goals erreicht. Als Privatdetektiv Lazarus Bundy untersucht der Spieler das Verschwinden von Elke Mulzberg in einem handgezeichneten, klassischen 2D-Adventure, welches seine Inspiration aus Klassikern wie Baphomets Fluch oder Gabriel Knight zieht.

The Hand of Glory wird vollständige englische Sprachausgabe und deutsche Untertitel enthalten, wobei letztere erst bei Veröffentlichung des zweiten Teils hinzugefügt werden.

Summit of the Wolf kommt am 21. April Sat, 14 Mar 2020 17:34:02 +0100

Der US-Entwickler Unimatrix Productions (The Filmmaker, Stonewall Penitentiary) hat das nächste Spiel auf Basis seiner Storycentric-Engine angekündigt. Summit of the Wolf erscheint am 21. April 2020 ausschließlich für Windows auf Steam und itch.io. Deutsche Untertitel sind derzeit nicht geplant.

Das Spiel versetzt den Spieler in die Rolle der zwölfjährigen Ophelia, die in einer Fantasy-Welt erwacht und dort Abenteuer besteht. Gleichzeitig befindet sich die echte Ophelia im Koma in einem Krankenhaus, wo eine Krankenschwester versucht, hinter die Umstände ihres Traumas zu kommen. Das Spiel befasst sich also im Kern mit Traumata und psychologischen Effekten bei Kindern.