Open menu

Magazine: Adventure Treff

Adventure Treff
Adventure Treff 15.11.17 12:57 Online
Grosses deutsches Portal für Adventure Spiele.

Seit seiner Gründung im Jahre 2000 ist der Adventure-Treff stetig gewachsen. Was als unscheinbare Fanseite für ein wunderbares Computerspiel-Genre begann und von zunächst nur wenigen Leuten gepflegt wurde, wuchs zu einer professionellen Redaktion und einer Community mit über 6000 Mitgliedern heran. Mittlerweile ist der Adventure-Treff im deutschsprachigen Adventure-Raum kaum mehr wegzudenken und auch über die sprachlichen Grenzen hinaus hat sich die Seite einen Namen gemacht. Über die letzten Jahre haben dafür unterschiedliche Leute ihren Kopf hingehalten, um die Seite auch nach Außen hin rechtlich und finanziell zu vertreten. Auf unserer Party im Sommer 2011 verabschiedeten wir mit Jan Schneider unseren letzten Chefredakteur, der diese Aufgabe für eine lange Zeit inne hatte.

Gleichzeitig kündigten wir jedoch keine neue Person an, die diesen Posten übernehmen würde: Die Redaktion wurde lange Zeit von Studenten gestellt, welche die Seite auch über einen längeren Zeitraum betreuen konnten. Doch unsere Mitarbeiter waren älter geworden und ein Großteil davon ist mittlerweile berufstätig, so dass die Aufgaben nun breiter über verschiedene Schultern verteilt werden mussten. Viel wurde gemunkelt - in der Branche, von Entwicklern und Publishern und auch von unseren Lesern. Von gespannter Neugierde bis apokalyptischer Untergangsbeschwörung erreichten allerlei Gerüchte über das Fortbestehen der Seite die Redaktion. Manch einer unterstellte den Machern sogar blinde Untätigkeit.

Aktuelles - Adventure-Treff

Photographs erscheint am 3. April Thu, 14 Mar 2019 18:15:28 +0100

Wie Entwickler Luca Redwood bei Twitter verkndete, wird das narrative Puzzlespiel Photographs am 3. April verffentlicht.

Das unkonventionelle Gameplay basiert auf der Erkundung von Fotografien, der Suche nach Hinweisen sowie dem Enthllen der Geschehnisse. Fnf tragische Erzhlstrnge stehen im Mittelpunkt des Spielerlebnisses. Wer auf klassisches Adventure-Gameplay besteht, wird vermutlich enttuscht werden. Fr den nostalgischen Grafikstil zeichnet Pixelknstler Octavi Navarro verantwortlich, der zuletzt auch an der Produktion von Thimbleweed Park beteiligt war.

Photographs wird fr Windows, Mac, Linux, iOS und Android erscheinen und kann bereits bei Steam vorgemerkt werden. Englische Sprachausgabe ist vorgesehen, zudem werden deutsche Untertitel versprochen.

The Mystery of Woolley Mountain mit Release-Datum Thu, 14 Mar 2019 16:48:10 +0100

James Lightfoot, Entwickler des Comedy-Point-and-Click-Adventures The Mystery of Woolley Mountain hat angekndigt, dass der Titel am 10. April erscheinen wird. An diesem Tag erscheint die Windows- und Mac-Version bei Steam, auerdem ist dann die Switch-Version im Nintendo Store erhltlich. Eine DRM-freie Version folgt am 17. April. Noch etwas lnger dauert die Auslieferung der Box-Version, diese soll erscheinen, sobald sich der Staub nach der Verffentlichung gelegt hat.

The Mystery of Woolley Mountain hatte im August 2016 einen Betrag von rund 9.500 britische Pfund bei Kickstarter eingenommen. Das Spiel erscheint vorerst nur in einer englischen Version ohne Sprachausgabe. bersetzungen sind jedoch fr einen spteren Zeitpunkt geplant.

DRM-frei trumen: The Dream Machine bei GOG erschienen Wed, 13 Mar 2019 12:52:53 +0100

Passend zum Release von Trberbrook wurde das aus Lehm, Brokkoli und sonstigen Materialien gefertigte Episoden-Adventure The Dream Machine nun erstmals DRM-frei bei GOG verffentlicht.

Im Verlauf der fnf Episoden begleitet der Spieler den Protagonisten Victor Neff auf einer Reise durch bizarre und fantasievolle Traumwelten, um dessen Ehefrau sowie smtliche Bewohner des Mehrfamilienhauses der Bewusstseinskontrolle durch eine gemeingefhrliche Apparatur zu entziehen. Von uns erhielt das im Jahr 2017 abgeschlossene Adventure eine Platin-Auszeichnung.

Das Spiel ist weiterhin auch fr 19,95 Euro bei Steam verfgbar, GOG-Kunden zahlen fr kurze Zeit blo 6,79 Euro.

Narrative Spiele fr DCP nominiert und SXWX ausgezeichnet Fri, 08 Mar 2019 18:50:34 +0100

Die Nominierten des Deutschen Computerspielpreises stehen fest.

Dabei hat Trberbrook gleich in vier Kategorien Siegchancen: Bestes Deutsches Spiel, Bestes Jugendspiel, Beste Innovation, Beste Inszenierung. In der besten Inszenierung hat auch Daedalics State of Mind eine Chance, auerdem ist Martin Gantefhrs Transhumanismus-Adventure auch als Bestes Serious Game nominiert. Unforeseen Incidents hat es in die Kategorien Bestes Jugendspiel und Bestes Deutsches Spiel geschafft.

Frohe Kunde gibt es ebenfalls fr das Live-Game EURYDIKE. Dieses wurde mit dem SXSW Creative Tech Grant ausgezeichnet und ist damit auf der diesjhrigen South by Southwest (SXSW) zugegen, die heute offiziell beginnt.

Der Deutsche Computerspielpreis selbst wird am 9. April vergeben.

Lord Winklebottom ermittelt auf Kickstarter Sat, 02 Mar 2019 08:45:17 +0100

Seit einigen Tagen ist das Point-and-Click-Adventure Lord Winklebottom Investigates: The Case of the Expired Axolotl des britischen Entwicklers Cave Monsters auf Kickstarter vertreten. 25.000 britische Pfund (derzeit etwa 29.000 Euro) sollen bis zum 25. Mrz eingenommen werden, um die Produktion zu finanzieren.

Ungewhnlich ist das Setting des Spiels, in dem der Spieler als Detektiv in Form einer Giraffe mit einem Flusspferd als Sidekick in alternativen 1920er Jahren das Verschwinden eines Admirals auf einer Insel untersucht. Bereits auf der AdventureX im November konnten wir uns von dem uert britischen Humor des Spiels berzeugen. Zu dem Spiel kann eine kostenlose Demo-Version auf der Kickstarter-Seite heruntergeladen werden.