The Elder Scrolls Online

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
F2P

Über das Spiel

The Elder Scrolls Online wird das erste Spiel sein, in dem Spieler die legendäre Welt gemeinsam mit anderen Spielern erkunden können. Das MMORPG wird unter der Führung des erfahrenen Onlinespiele-Experten Matt Firor entwickelt und erscheint für PC und Mac.

Die Handlung wird etwa 1.000 Jahre vor The Elder Scrolls 5: Skyrim angesiedelt sein. The Elder Scrolls Online soll unter anderem Solo-Quests, öffentliche Dungeons, sowie Open-PvP-Schlachten, in dem sich drei Fraktionen gegenüberstehen, bieten. Zu dem lassen erste Bilder darauf schließen, das man die komplette Welt von Tamriel erkunden kann.

Die Geschichte von ESO
Seltsame Dinge geschehen in ganz Tamriel. Die Toten regen sich in ihren Gräbern, Zombies und dunklere Kreaturen rotten sich immer häufiger in allen Ecken des Landes zusammen. Die Winter werden härter und die Ernten bleiben aus. Mystiker werden von Albträumen und bösen Omen heimgesucht.

Alles begann vor vier Jahren, im Jahre 2Ä 578, mit dem Seelenbruch. Eine arkane Explosion in der Kaiserstadt erzeugte Nachbeben, die sich über ganz Nirn erstreckten. Magier starben oder wurden wahnsinnig. Übernatürliche Abscheuligkeiten der Oblivion Ebenen, die Daedra, erschienen in größeren Zahlen als je zu vor. Das Sternbild der Schlange erschien wieder am Himmel, so groß, dass es alle anderen Sternbilder zugleich zu bedrohen schien.

So begann der große Plan von Molag Bal, daedrischer Fürst der Herrschaft und Versklavung. Seine dunklen Anker, Wirbel aus bösartiger Magie, schwächen die Barriere zwischen den Welten, und drohen Nirn und Kalthafen zu einer einzigen, albtraumhaftigen Höllenlandschaft zu verschmelzen.

In mitten dieses Chaos konkurrieren drei Allianzen um die Kontrolle der Kaiserstadt und den Weißgoldturm. Hochfels, Schildwacht und Orsinium stehen zusammen, verbündet unter der Herrschaft des Großkönig Emeric in Wegesruh. Valenwald und Elsweyr haben eine Allianz mit Sommersend geschlossen. Schwarzmarsch, Morrowind und Himmelsrand haben ihre Mächte vereinigt und einen unruhigen Pakt geschlossen.

Das Dolchsturz-Bündnis. Das Aldmeri-Dominion. Der Ebenherz-Pakt.

Die drei Allianzen ergreifen die Waffen gegen das Kaiserreich, wie auch gegeneinander, um die Kontrolle der Kaiserstadt und des Weißgoldturms den dunklen Mächten von Oblivion zu entreißen.

Wo liegen eure Loyalitäten?

Systemanforderungen

  • CPU: Intel i3 or AMD 3870 generation processors or higher
  • GFX: Direct X 11.0 compliant video card with 1GB RAM (NVidia GeForce 460 or AMD Radeon 6850)
  • RAM: 3 GB RAM
  • Software: Windows 7 32-bit
  • HD: 85 GB verfügbarer Speicherplatz
  • SFX: DirectX compatible sound card
  • DX: Version 11
  • INET: Breitband-Internetverbindung
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch
  • CPU: Quad Core 2.3GHz or equivalent processor
  • GFX: Direct X 11.0 compliant video card with 2GB RAM (NVidia GeForce GTX 750 or AMD Radeon HD 7850)
  • RAM: 4 GB RAM
  • Software: Windows 7/Windows 8.1 64-bit
  • HD: 85 GB verfügbarer Speicherplatz
  • SFX: DirectX compatible sound card
  • DX: Version 11
  • INET: Breitband-Internetverbindung
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch

Meinungen

08.01.14 10:50
nilius
Zuletzt online: 1 Tag 23:07
Wir haben eine Beta Einladung bekommen, können also ab dem 10 Januar 2014 einsteigen...bin schon sehr gespannt...
The Elder Scrolls Online

Plattform

PCPS4Xbox One
Release04.04.2014 GenreMassively Multiplayer Online Entwickler ZeniMax Online Studios Publisher Bethesda Softworks Engine HeroEngine Franchise The Elder Scrolls
Mehrspieler
Homepage Offizielle Homepage Twitter Twitter Seite Facebook Facebook Seite Youtube keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos Handbuch keine Infos

VR Headset

HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein