Open menu

The Guild 3

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Wir befinden uns mitten in Europa im Jahre 1400. Das Mittelalter, das einst von Adel und Klerus beherrscht wurde, geht zu Ende und eine neue Ära beginnt: Das Zeitalter der freien Städte, des Handels und des freien Geistes!
In „Die Gilde 3“ gründet Ihr Eure eigene Familiendynastie, welche Jahrhunderte überdauern kann. Während die Welt sich immer wieder verändert – alle Nicht-Spieler-Charaktere treffen ihre eigenen Entscheidungen – müsst Ihr Eure Talente in Handwerk, Handel, öffentlichem Auftreten, Politik und hinterhältigen Intrigen unter Beweis stellen.
„Die Gilde 3“ ist eine einzigartige Mischung aus Wirtschaftssimulation, Strategiespiel, historische Lebenssimulation und Rollenspiel in Echtzeit-3D, mit atmosphärischen Stimmaufnahmen und einem mittelalterlichen Soundtrack.

Features:
  • Eine wunderschöne Welt, die nicht nur echt aussieht, sondern sich auch so anfühlt. Es gibt einen Tag-Nacht-Zyklus sowie die Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter, die alle einen bestimmten Einfluss auf die Welt haben.
  • Zahlreiche "Story-Quests" bieten unzählige Stunden Spielspaß!
  • Multiplayer mit bis zu 16 Spielern und mehr gleichzeitig!
  • Bekannte und geheime Gesellschaften, wie zum Beispiel die Freimaurer und die Alchimisten Gilde! Tretet einer der Gesellschaften bei, unterstütze deine Mitspieler und werde von ihnen unterstützt, und erhalte Zugriff auf besondere Fähigkeiten, mit denen du die Stadt und die gesamte Szenario-Karte prägen kannst.
  • 12 einzigartige Szenario-Karten mit je einer oder mehreren Städten, basierend auf historischen Landschaften in Mittel- und Nordeuropa.
  • Umfangreicher Szenario-Editor zum Entwerfen eigener Szenario-Karten.


Sandbox
Die Gilde-Spieler errichten ihre eigene Dynastie und definieren damit ihr eigenes Spielziel: Herrscher werden, egal ob mit ‚guter‘ oder ‚bösartiger‘ Spielweise, alle Konkurrenten ausschalten, die Stadt oder gleich das ganze Szenario (ökonomisch oder politisch) dominieren. Viele Wege führen zum selbst definierten Ziel.

Freies Spiel
Ob missionsgeleitetes (Story)-Gameplay oder einer der freien Spielmodi, um nach Belieben Bündnisse einzugehen und zu brechen, der Spieler hat die Wahl.

Gesellschaften
Die Gesellschaften in „Die Gilde 3“ sind mit besonders einflussreichen Vereinen vergleichbar. Manche davon, wie die Freimaurer oder die „Gilde der Schmiede“, sind der Öffentlichkeit bekannt, andere, wie die „Gilde der Diebe“ oder der „Zirkel der Hexenmeister“, agieren dagegen geheim.

Stadtbezirke
Innerhalb einer Stadt entstehen neue Viertel durch politische Intervention, allgemeinen Bevölkerungsanstieg oder vergleichbare Änderungen der Umweltbedingungen.

Systemanforderungen

  • CPU: 2.5 GHz Dual Core Processor
  • GFX: 2 GB Direct3D 11 capable video card (GeForce GTX 470 or Radeon HD 5850)
  • RAM: 4 GB RAM
  • Software: Windows 7 or higher
  • HD: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
  • SFX: DirectX compatible Sound card
  • DX: Version 11
  • Peripherie:
  • MISC: These are preliminary system specs that can and will change!
  • LANG: Deutsch, Englisch

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

The Guild 3
PC
Release29.12.2017 GenreStrategie-Rollenspiel SpielmodSP MP Coop Enginekeine Infos Entwickler GolemLabs Publisher Nordic Games
Homepage keine Infos Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein