Deliver Us The Moon: Fortuna

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Deliver Us The Moon ist ein Science-Fiction-Thriller, der in einer nahen, apokalyptischen Zukunft spielt, in der die natürlichen Ressourcen der Erde erschöpft sind. Um die Energiekrise zu lösen, gründeten die Weltmächte die World Space Agency und sicherten sich auf dem Mond eine vielversprechende neue Energiequelle.

Die World Space Agency kolonisierte und operierte vom Mond aus, bis in einer schicksalhaften Nacht die Kommunikation mit der Erde endete und die Energiequelle verloren war. Jetzt, Jahre später, übernimmst du die Rolle des letzten Astronauten der Erde auf einer Mission ums Überleben, um zu untersuchen, was passiert ist und um die Menschheit zu retten.

Während dieses Abenteuers ist dein einziger Partner ein kleiner Roboter namens ASE. Gemeinsam durchquert ihr den Mond, erkundet verlassene Einrichtungen, sammelt Hinweise und deckt schließlich die Geheimnisse und verborgenen Pläne der Vergangenheit auf!

Wirst du die Menschheit retten oder in den dunklen Tiefen des Weltraums vergessen werden?

ECHTE WELTTHEMEN
Die Erzählung konzentriert sich auf aktuelle Themen wie den Klimawandel und die Erschöpfung der natürlichen Ressourcen der Welt

MEHRERE SPIELSTILE
Erlebe Sequenzen des Spiels aus der 1. und 3. Person, während du mit Deliver Us The Moon ein genreübergreifendes storylastiges Abenteuer erlebst

WERDE EIN ASTRONAUT
Starte eine Rakete von der Erde, reise durch die Raumstation WSA und erkunde die offene Mondlandschaft mit schwereloser Freiheit - zu Fuß, mit dem Rover oder mit der Einschienenbahn

ENTDECKE DIE VERGANGENHEIT
Die Ruinen früherer Mondmissionen haben viele Geschichten und Geheimnisse zu erzählen. Verwende dein Astrotool, um die Geschichte der Mondkolonie aufzudecken

RÜSTE DICH MIT TECHNOLOGIE DES WELTRAUMZEITALTERS AUS
Nutze mit der ASE-Drohne als alleinigem Begleiter die beste Technologie, die die Menschheit zu bieten hat - von neuzeitlichen Raumanzügen über schneidende Laser und Raketen bis hin zu Roboterarmen

ÜBERLEBE GEFÄHRLICHE UMGEBUNGEN
Da dir der Sauerstoff in deinen Tanks ausgeht und die unendliche Leere des Weltraums dich niederstarrt, wird es nicht einfach sein, am Leben zu bleiben

CRACKE DEN CODE
Überwinde Hindernisse und Gefahren, die dir den Weg versperren, und decke die Geheimnisse der Vergangenheit auf, indem du verschiedene Werkzeuge und deinen Verstand einsetzt, um komplizierte Rätsel zu lösen

SPÜRE DIE SCHWERELOSIGKEIT MIT EINEM ATEMBERAUBENDEN UND ATMOSPHÄRISCHEN SOUNDTRACK
Deliver Us The Moon wurde von den besten Science-Fiction-Filmen der Geschichte inspiriert und bietet einen beeindruckenden Soundtrack, der es mit drei Stunden Originalmusik mit den Filmen aufnehmen kann

MIT DER UNREAL ENGINE 4
Deliver Us The Moon nutzt die Unreal Engine 4, um unglaubliches Gameplay und beeindruckende Grafiken zu bieten

Systemanforderungen

  • CPU: Dual Core Processor, 2.5 GHz
  • GFX: Nvidia GeForce GTX 750 2GB vRAM
  • RAM: 4 GB RAM
  • Software: Windows 7/8/10 64-bit
  • HD: 10 GB verfügbarer Speicherplatz
  • DX: Version 11
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch
  • CPU: Quad Core Processor, 3 GHz or faster
  • GFX: Nvidia GeForce GTX 970
  • RAM: 8 GB RAM
  • Software: Windows 7/8/10 64-bit
  • HD: 10 GB verfügbarer Speicherplatz
  • DX: Version 11
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Deliver Us The Moon: Fortuna

Plattform

PCPS4Xbox One
ReleaseLaunching 2019 GenreAction-Adventure Entwickler KeokeN Interactive Publisher Wired Productions Engine Unreal Engine 4
Einzelspieler
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Youtube keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos Handbuch keine Infos

VR Headset

HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein