MapsGesamt: 299

=U9= Subharbor
Call of Duty 4: Modern Warfare
Auf der [i]U9-Subharbor[/i] befindet man sich bei starkem Regen, auf einer nächtlichen U-Boot Werft. Im detailiert gestalteten Hafenbereich, haben an den Stegen einige U-Boote angelegt und im angeschlossenen Bunkerareal, sind ebenfalls weitere vorhanden. Vom Wasser aus, gelangt man über Leitern in den etwas höher gelegenen Teil, mit Lagerhallen, teilweise mit Kisten vollgestellt und vom Wasser gibt es auch den direkten Zugang in den eigentlichen U-Bootstützpunkt hinein. Zwischen den einzelnen Docks befinden sich unterirdische Containerhallen und es führen Aufgänge in den oberen Teil des Hafens. Der Player flackert hier zwar wieder kräftig, besonders im unterirdischen Abschnitt und es gibt vorerst nur zwei Spielmodis (beta), aber das sollte das Highlight dieser Map wieder wettmachen, denn es befindet sich auf einer kleinen, vorgelagerten Insel, ein Wärterhäuschen mit funktionierendem Leuchtturm, der der ganzen Szenerie das entsprechende "Etwas" verpasst: Teamgröße:[i] medium[/i] Teams.
09.03.08 23:37
Call of Duty 4: Modern Warfare - =U9= Subharbor
After Tchernobyl
Call of Duty 4: Modern Warfare
[b]Narcozz[/b] und [b]Artrozz[/b] haben mit der [b]After Tchernobyl [/b]ein äußerst detailreiches und optisch ansprechendes, verlassenes Fabrikgelände designed. Die eine Seite des Areals wird durch eine große Fabrikhalle bestimmt. In ihr befinden sich einige Maschienen und zahlreiche Aufgänge und Treppen, lassen den Gamer auf unterschiedliche Ebenen wechseln. Daran angeschlossen ist ein freies Außengelände mit verschiedenen Gebäuden, teilweise mit Ruinencharkter und eine kleine Unterführung, sorgt für ungesehene Standortwechsel. Die ganze Map besticht durch ihre hohe Detailidichte und die Mapper haben offenbar großen Wert darauf gelegt, eine möglichst realistisch, anmutende Umgebung zu schaffen, da ist fehlendes Giridfile nicht mehr als eine Randnotiz. Teamgröße: [i]medium - large [/i]Teams.
01.05.08 08:21
Call of Duty 4: Modern Warfare - After Tchernobyl
Aggravated Assault
Call of Duty 4: Modern Warfare
Die nächtliche [i]Agrravated Assault[/i] Map teilt sich in einen ober- und einen unterirdischen Bereich ein. Im Außenbereich befindet sich ein ausgedehntes Sumpfgelände mit einigen Hütten und einer Brücke im Zentrum der Map. Unter der Erde findet man einige Gänge die zu einer bunkerähnlichen Anlage mit verschüttetem Bahnhof führen. Der erfahrene Zocker erkennt sofort [i]"Ah - das kenn ich schon aus dem Singleplayer"[/i] und richtig, der gesamte obere Bereich mit den umliegenden Hügeln, liegt dem CoD4 Modtool bei und brauchte daher vom Mapper nur mittels "Copy und Paste" eingefügt werden. Doch das tut der optischen Qualität der Map keinen Abbruch, denn auch der neue Teil ist vom Ambiente her gut gelungen. Ob die Map allerdings, was die Spielbarkeit betrifft, auf Dauer interessant bleibt ist fraglich, denn die Laufwege sind durch das Gangsysthem begrenzt und klar vorgegeben und auch im oberen Teil hat man nicht sehr viele Alternativen, außerdem sind nicht alle Spielmodis vorhanden. Teamgröße: [i]medium - large [/i]Teams.
11.02.08 17:47
Call of Duty 4: Modern Warfare - Aggravated Assault
Agroprom Factory
Call of Duty 4: Modern Warfare
Bei dieser Map hat der Mapper [i]Alien[/i], eine Karte in Anlehnung an die gleichnamige Stalker Map gestaltet. Schauplatz ist ein verlassenes Inustriegelände, mit Gleisanschluß im Randbereich und einem Gebäudekomplex im Mittelteil, der über mehrere Stockwerke benutzbar ist, sowie einige Dächer die auch begehbar angelegt worden sind. Alle Bauten wurden auf dieser Map sebst erstellt, um die Atmosphäre des Originals einzufangen. Da es sich um eine Beta Version handelt, sind noch nicht alle Spielmodis vorhanden, auch das Gridfile fehlt noch. Teamgröße: [i]small[/i] Teams.
26.02.08 22:48
Call of Duty 4: Modern Warfare - Agroprom Factory
Aim Decay
Call of Duty 4: Modern Warfare
Die Aim Decay ist eine Map im typischen Arenastil. Durch Mauern eingegrenzt, bewegt sich der Gamer auf einem rechteckigen, flachen Gelände, auf dem einige Rampen aus Holz und Metall verteilt sind, die fast die einzige Deckung auf dieser Map bilden. Leider gibt es nur den TDM Spielmodus. Teamgröße: small Teams.
20.03.08 09:14
Call of Duty 4: Modern Warfare - Aim Decay
Al Fallujah
Call of Duty 4: Modern Warfare
Mit der Al Fallujah wurde offenbar versucht eine Map in Anlehnung an den tatsächlich existierenden Ort zu schaffen. In diesem Stadtteil einer Wüstenstadt findet man einige begehbare Häuser vor, einige Hinterhöfe und ein paar Strassen. Die Mappingqualität ist etwas fragwürdig (zumal der Mapper laut seinen eigenen Angaben schon viele MoH:AA Maps erstellt hat), da hier und da recht unsauber gearbeitet wurde, so "scheinen" an manchen Stellen die Mauern durch und auch die Minimap und der Startbildschirm sind nicht vorhanden. Desweiteren funktionierte beim Testen der TDM Modus nicht. Hoffen wir das die ganzen Sachen in einer Final Version gefixed werden. Teamgröße: small Teams.
01.04.08 21:02
Call of Duty 4: Modern Warfare - Al Fallujah
Al Hoceima
Call of Duty 4: Modern Warfare
[b]Teile der Community deine persönliche Meinung zu dieser Custom Map mit und gib eine Bewertung zu diesem Release ab.[/b]
09.08.09 23:49
Call of Duty 4: Modern Warfare - Al Hoceima
Al Jierz
Call of Duty 4: Modern Warfare
Review folgt
04.10.08 08:53
Call of Duty 4: Modern Warfare - Al Jierz
Ammo Dawnville
Call of Duty 4: Modern Warfare
[b]Dominic "amMo" Errichiello [/b]hat, wie man schon am Namen der Map erkennen kann, sich an eine [b]Dawnvilleumsetzung[/b] gewagt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das Remake dieser beliebten CoD:UO Map ist nahezu eins zu eins. Ein französisches Städtchen, mit vielen verlassenen Häusern, stellenweise mit Ruinencharacter, im Zentrum eine Kirche, bietet viele verwinkelte Laufwege, die sich abwechseln mit freien Spielzonen. Besonderen Wert wurde hier auf die Proportionen und auf die originale Texturierung gelegt. Teamgröße: [i]medium - large [/i]Teams.
27.04.08 09:11
Call of Duty 4: Modern Warfare - Ammo Dawnville
Aosta Valley
Call of Duty 4: Modern Warfare
[b]Aosta Valley [/b]von [b][color=navy]Daevius[/color][/b] ist ein kleines, überschaubares, aber dennoch verwinkeltes Bergdorf im Grünen. Die Häuser sind detailiert eingerichtet und stellenweise gedoppelt, oder in Abwandlungen auf der Map mehrfach vorhanden. Neben einigen engen Gassen, bietet auch ein kleines, unterirdisches Tunnelsystem Möglichkeiten für ein ungesehenes Vorwärtskommen. Teamgröße: [i]small[/i] Teams.
04.08.08 09:13
Call of Duty 4: Modern Warfare - Aosta Valley

Neue Maps

ETL Bergen
Wolfenstein: Enemy Territory
This map, now updated by Kemon, is an overhaul of the original "Bergen" map, created by Detoeni and the "Wolf Project". As part of the "ET: Legacy" asset creation effort certain maps are being overhauled. Those maps have been selected for their stable gameplay, even in a competitive environment.
26.04.19 22:14
Wolfenstein: Enemy Territory - ETL Bergen
Dingenskirchen
Wolfenstein: Enemy Territory
December 1944: The noose tightens around the Reich's neck as Allied forces threaten to cross the Siegfried Line and advance into Germany. In a strategy meeting in an Eifel castle, German high command has worked out plans on how to repel the invaders. Allied intelligence wants these plans destroyed before they can be distributed to the front line.
26.04.19 21:39
Wolfenstein: Enemy Territory - Dingenskirchen
Stiglitz
Wolfenstein: Enemy Territory
Local resistance reported a branch of Deathshead’s X-Labs in a small remote village. Stiglitz, an OSA agent, has been sent to infiltrate the facility and gather intel of Deathshead’s activities. Communication went dead some days ago and Stiglitz is suspected to have been spotted and is soon to be executed. The Allies are trying to make their way through the village, free Stiglitz and escort him back to safety, so he can be debriefed at the OSA headquarters.
26.04.19 18:49
Wolfenstein: Enemy Territory - Stiglitz
The Battle of Monte Cassino
Wolfenstein: Enemy Territory
Set in a fortress above the small town of Cassino in Italy, the Allies and Axis are set on a collision course, it's a fight to the death. The mighty Fortress Monte Cassino on the Axis Gustav Line has repeatedly stopped the Allies from making their way to Rome.
29.03.19 22:51
Wolfenstein: Enemy Territory - The Battle of Monte Cassino
Flying Saucers
Return to Castle Wolfenstein
This is an excellent new version of the classic "Return to Castle Wolfenstein" singleplayer mission create by Depro777, entitled, "RtCW Flying Saucers".
06.07.18 00:08
Return to Castle Wolfenstein - Flying Saucers
Call of Duty 4: Modern Warfare
Release08.11.2007 GenreEgo-Shooter EntwicklerInfinity Ward Inc. PublisherActivision Enginekeine Infos FranchiseCall of Duty
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
no

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index